Boah bin so sauer

chelseasmutti
chelseasmutti
30.03.2008 | 11 Antworten
Also meine Tochter hatte letzte woche 40 fieber, wir zum arzt, die ärztin och ja das ohr is ein bißchen rot geben wir mal ein antibiotikum.so wir nach haus und geben natürlich eine woche dieses antibiotikum.so meine kleine seit donerstag wieder in derkrippe.so heute morgen fing sie an zu schreien und zeigt immer aufs ohr, wir ins krankenhaus.sag die ärztin ja is ne schöne mittelohrenzündung.ich habe ihr gesagt das wir gerade seit ein paar tagen fertig sind mit antibiotikum wegen den ohren.sagt sie zu mir ja kann ja auch nicht helfen wenn da kaum was war.knnt ktzen, haben die alle keine ahnung von ihrem job.müssen jetzt wieder ein antibiotikum nehmen.danke fürs zu hören.
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
................................
ich glaub das hieß amoxihexal
chelseasmutti
chelseasmutti | 30.03.2008
10 Antwort
................................................
Neeeee, den sonntag davor also vor zwei wochen, sorry verschrieben.habe also eine woche antibiotikum gegeben.
chelseasmutti
chelseasmutti | 30.03.2008
9 Antwort
Was für ein
Antibotika war das denn?
Caspi2007
Caspi2007 | 30.03.2008
8 Antwort
.........
hab ich jetzt was am auge oder hast du für 2 tage antibiotika bekommen???wenn ja wasn das für arzt????such dir schleunigst nen neuen!!!
Florentine
Florentine | 30.03.2008
7 Antwort
........................
na wir waren montag beim arzt und sie hat gesagt sie darf donnerstag wieder in die krippe.und dienstag habe ich das letzte mal antibiotikum gegeben.also alles weg.und tropfen haben wir heute das erstemal bekommen.
chelseasmutti
chelseasmutti | 30.03.2008
6 Antwort
Nasentropfen,
sind wichtig zum Abeschwellen. Lass noch mal von einem HNO Arzt drauf schauen ob ein Paukenerguss vorleigt, nicht unüblich in Verbindung mit Mitttelohrentzündung!
Caspi2007
Caspi2007 | 30.03.2008
5 Antwort
kann deine wut ...
...voll verstehen, habe sowas in der art auch schon hinter mir.
Luca
Luca | 30.03.2008
4 Antwort
Bleib ruhig Mausi...
und such dir nen neuen Kinderarzt...
franzi1406
franzi1406 | 30.03.2008
3 Antwort
Lass dich
erst mal knuddeln, ich habe das auch durch, bei uns war neben der Mittelohrentzündung noch ein Virusinfekt schuld, Fieber liess sich nicht senken, waren von So - Fr im KH. Ich habe bevor das mit dem Fieber so extrem war, Zwiebelsäckel gemacht, mein kleiner hatte es oben gelassen, probiere es!
Caspi2007
Caspi2007 | 30.03.2008
2 Antwort
kann ich mal was fragen
warum hast du dein kind so schnell wieder in die krippe gebracht??hast du das antibiotika auch bis zum schluß gegeben??hast du ohrentropfen gegeben???
Florentine
Florentine | 30.03.2008
1 Antwort
kenn ich auch zugut
hatten wir silvester auch son ding nur das die dosis viel zuhoch war
Susanne86
Susanne86 | 30.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich bin so sauer und traurig
22.08.2012 | 4 Antworten
Sohnemann ist sauer auf Papa,
16.08.2012 | 2 Antworten
Boah ey Grad voll aufgerergt
17.07.2012 | 14 Antworten
Schadet säure dem ungeborenen Baby?
10.07.2012 | 13 Antworten
Bin immer noch sauer
12.06.2012 | 20 Antworten
brauche rat
26.05.2012 | 45 Antworten
ich bin so sauer auf mein Mann
18.05.2012 | 25 Antworten

In den Fragen suchen