Bis wann tauchen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.03.2009 | 8 Antworten
ich fahr gleich mit meiner tochter baden .. sie ist jetzt 1 jahr .. kann man sie da noch tauchen .. wie beim baby schwimmen..nur da war sie ja erst 5 monate .. hat immer solchen spaß gemacht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Also....
... unsere Trainerin beim Babyschwimmen hat erzählt, dass sogar manche Babys mit 4-5 Monaten den Atemschutzreflex schon nicht mehr haben .... Ich würde es also nicht unbedingt machen. WIr tauchen mit unserem Sohn auch nicht beim schwimmen. Und ob Deiner Tochter tauchen Spaß macht - hm - wahrscheinlich eh schwer zu sagen, oder? Ich würde auf das Tauchen verzichten Viel Spaß beim planschen
Kaddien
Kaddien | 24.03.2009
7 Antwort
Nein
Ich hab es noch nie mit meinem Kleinem 1 1/2 jahre gemacht und werde es auch nicht machen, finde das muss nicht sein. Mich würde es auch stören wenn ich immer wasser über den Kopf habe. And einer Stelle würde ich es lassen. Kannst ja mit ihr andere sachen spielen im wasser, viel spasssssssssssssssssss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
6 Antwort
Ab einem Jahr ist das Kleinkindschwimmen
In der Regel sind es Folgekurse, also die Kinder sind durchgängig einmal die Woche im wasser gewesen ... fast ein Jahr lang Neulinge im Kleinkindschwimmen müßen das Tauchen auch erst wieder erlernen - es gibt bestimmte Übungen dafür. Sprich die Kollegen in der Halle mal darauf an, die haben das alle mal gelernt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.03.2009
5 Antwort
bei der krabbelgruppe
wurde mal erzählt das die auch schwimmkurse ab 1 jahr machen wo die die kinder immernoch tauchen...ich dachte eigentlich auch das der reflex irgendwann aufhört...hsben es auch schon lang nicht mehr gemacht...ich lass das lieber
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
4 Antwort
sie mag es auch nicht mehr so
wenn man ihr haare wäscht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
3 Antwort
NEIN !!!
Der Atemschutzreflex ist mit 5-6 Monaten verschwunden. Wurde dieser reflex nicht durgängig trainiert, so kann es zu ernsthaftem Verschlucken führen. Das Übelste was Euch passieren kann ist ein sogenannter Stimmritzenkrampf .. und dann haste ein Problem... Es geht dann zwar kein Wasser mehr in die Lunge rein, aber auch keine Luft zum Atmen ... Also: bitte nicht einfach so tauchen ... das erst über Wasser wieder üben LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.03.2009
2 Antwort
Wenn dus schon lange nicht mehr gemacht hast solltest du sie
nicht gleich untertauchen - sie weiß das ev. nicht mehr und dann hat sie vlt. Angst vorm Wasser. Lieber mal behutsam schaun wie sie sich im Wasser macht und dann siehst du ja ob sie das noch lustig findet... v.a. drauf vorbereiten :-) Viel Spaß
bengale84
bengale84 | 24.03.2009
1 Antwort
also meiner lässt sich das jetzt nicht mehr gefallen
er mag es auch nicht das wasser über sein kopf läuft obwohl er das beim babyschwimmen immer ganz lustig fand er war so stolz immer wenn ich ihn dann immer gelobt hatte aber je älter er wurde je weniger wollte er das !
Nadine85
Nadine85 | 24.03.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann Fieber? Wie ist denn das bei Euch
05.03.2012 | 2 Antworten
Wann habt ihr gemerkt wann es losgeht?
22.12.2011 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading