Weiss nicht was los ist

meinengel123
meinengel123
26.02.2011 | 3 Antworten
Ich weiss nicht, vielleicht sollte ich das gar nicht persönlich nehmen, aber es ist so das mein Sohn mich kaum noch beachtet. Es kommt mir auch vor als wäre er ungern bei mir, weil wenn ich ihn nen knutscher gebe oder ihm nahe komm dann zeigt er mir deutlich das er dies nicht will. Er stosst mich weg und schaut dann auch ziemlich böse, obwohl er am 2.März erst 10 Monaten alt wird. Es ist so, das ich momentan mit meinen Eltern zusammen leben muss, aus finanziellen gründen. Er hängt total an meiner Mutter, rennt ihr immer hinterher, und wenn ich nachhause zur tür reinkomme reagiert er nicht mal, wenn meine Mutter kommt rennt er auf sie zu wie eine furie .. Ich weiss, andere Menschen sind interessanter für so ein klein Kind weil es jetz die Welt entdeckt, und die Mutter ist der vertraue ruhe Punkt. Aber er kommt nicht mal mehr um zum kuscheln, oder einfach mal um bei mir zu sein.
Obwohl ich immer mit ihm spiele und alles drum und dran, nach 3 minuten geht er weg. ich verstehs nicht ich bin irgendwo so gekränkt, obwohl er ja gar nicht versteht was er da tut. ich fühl mich hier nur noch überflüssig ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hey..
finds bisschen lustig. hatten vor kurzem die selbe situation. sind auch zu meinen eltern ins OG gezogen um noch ein wenig geld fürs eigenheim anzusparen. naja und als wir hier her gezogen sind war er auch knapp 10 monate und die ersten 2 monate gings ähnlich. er suchte permanent die nähe meiner mutter und wollte auch nur noch von ihr zu bett gebracht werden, er hat abends immer nach ihr verlangt, wenn ichs mal wieder versucht habe. aber mittlerweile hat es sich wieder eingependelt. wohnen jetzt seit 4 monaten hier. und alles wieder beim alten! ;-) kann mir vorstellen, wie du dich fühlst. ich kam mir total überflüssig und naja fehl am platze vor! mochte sogar wieder zurück in die wohnung ziehen. aber naja nun ist wieder alles supi! ;-) also ich denk mal auch, dass das bei deinem nur ne phase ist!
pamidorschik
pamidorschik | 26.02.2011
2 Antwort
meine kleine
ist jetzt 18 monate und hat diese phasen auch öfters mal gehabt... selbst jetzt ist omi noch der absolute mittelpunkt, sobald sie mal da ist. da sind mama und papa auch vergessen. sie hat auch immer mal die tage, wo sie keine küsschen geben will, nicht kuscheln möchte usw... ich lasse sie dann einfach in ruhe, beachte sie nicht, irgendwann kommt sie von alleine. =)
dianne91
dianne91 | 26.02.2011
1 Antwort
...
das kenn ich. das war bei meinem sohn und mir genau das gleiche. er hatte eine richtige phase, nur das meiner mehr auf meinen mann bezogen war und ich mich auch total überflüssig fand. ich glaube das hat bei uns 4monate gedauert. nimm ihm das nicht übel er kommt wieder zu dir und weiß dich auch sehr zu schätzen. kopf hoch! :) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Eisenpräparate unbedenklich nehmen?
01.08.2012 | 6 Antworten
Welche Babynahrung nehmen?
08.07.2012 | 20 Antworten
Brustpiercing in der Ss raus nehmen?
04.05.2012 | 3 Antworten
Buggy mit ins Flugzeug nehmen?
30.04.2011 | 7 Antworten
Magnesium, wie lange nehmen?
03.11.2010 | 8 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading