Probleme mit der großen schwester

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.06.2017 | 80 Antworten
Hallo ihr Lieben,

Ich habe ein Problem mit meine große Schwester. Am 09.02.16 verstarb meine Mutter ganz plötzlich zuhause, ich und meine kleine Schwester wohnten bei unsere Mutter zuhause, meine kleine Schwester kam dann zur meine große Schwester, ich wäre auch bereit gewesen sie auf zunehmen aber mich fragte" keiner und bei der Wohnungsauflösung hat mir auch keiner geholfen" außer mein Bruder und seiner Freundin haben mir geholfen, ich habe jeden bekannten gefragt" auch meine große Schwester obwohl es auch Ihre Mutter war hat sie mir nicht geholfen, alle haben mich im Stich gelassen. Ich habe in meiner großen Familie bisschen geschimpft, weil mir niemand geholfen hat selbst auch mein damaliger Freund hat mir auch nicht geholfen, weil ich nicht wusste was es für einer war er hat nur wegen Sperrmüll geholfen, sonst nichts meine große Schwester die auch die kleine Schwester aufgenommen hat ist seit Mutter's Tod abweisend, geworden sie schreibt" nie wann ich meine kleine Schwester sehen darf" sie hat mich auch kaum angeschrieben wie es mir geht, oder Information und so weiter sie hat mich nie gefragt" ob ich die kleine sehen darf" oder nicht das Verhältnis ist soweit abgekühlt. Ich habe meine kleine Schwester das letzte mal vor 3 bis 4 Monate gesehen. Meine große Schwester verlangt, von mir das ich sie" immer anschreiben muss und betteln" muss wenn ich die kleine sehen möchte. Letzte Woche habe ich versucht, mit meine große Schwester zu reden. Ich habe sie" drum gebeten, das sie mich anschreibt" wenn meine kleine Schwester mich sehen möchte, weil ich kann ja nicht wissen wann sie zu mir möchte, das will sie nicht sie verlangt, von mir das ich immer nach fragen" soll sie versteht das nicht das es für mich bettelnhaft ist" genauso soll ich sie anschreiben und fragen wann ich sie" helfen soll bei den Kindern bei Termine oder auch so. Obwohl ich gar nicht wissen kann wann sie Termine hat und ich helfen soll. Ich soll am besten jeden Tag fragen" ob ich die kleine sehen darf" oder ich helfen kann obwohl sie kontakt möchte oder nicht soll es aber nur so sein wie sie es will nach ihren Richtlinien.

Jetzt habe ich Angst das ich meine kleine nie mehr sehen darf
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

80 Antworten (neue Antworten zuerst)

80 Antwort
Jo. Definitiv mit Kaffee. Viel Kaffee! Lach!
Schnurpselpurps
Schnurpselpurps | 23.06.2017
79 Antwort
Kommt soforrrrrrttttt Käffchen?
Brilline
Brilline | 23.06.2017
78 Antwort
Keine Vanille?????????????????????????? Hm... Heringssalat-Lakritz bitte, mit doppelt Sahne.
Schnurpselpurps
Schnurpselpurps | 23.06.2017
77 Antwort
darum habe ich nun eine fabelhafte idee!!!! E I S??????? wer möchte EIS?????? 232452 sorten zur verfügung. bitte nicht drängeln..jeder bekommt was! nur vanille ist aus, sehe ich grade.....*G*
Brilline
Brilline | 23.06.2017
76 Antwort
Mädels ich wollt hier keine Diskussion um richtig oder falsch los treten. Um Himmels willen. Ich hatte ja schon in eurer Petition erwähnt, dass ich eure Wut vollkommen nachvollziehen kann. Das man sich sowas auch nicht gefallen lassen muss. Aber jetzt mal als cb-Mitglied geschrieben: Ist das CB anwesend, lasst euch nicht provozieren Solche Situationen gab es in der Vergangenheit schon. Und am Ende waren wir als cb auch genötigt, alteingesessene sonst super nette userinnen hier zu verwarnen Schließlich gilt gleiches recht für alle. Klar fällt in solchen Dingen das ein oder andere böse Wort Man kann sich nicht beherrschen - das kann iCh mehr als verstehen - aber: Irgendwann muss ein schlussstrich gezogen werden ;) Deswegen kam der gut gemeinte Hinweis.
xxWillowXx
xxWillowXx | 23.06.2017
75 Antwort
Nun ja, sie hat gefühlt 100 mal Rückmeldungen bezüglich ihrer Tonalität bekommen, von konstruktiv bis bösartig deutlich war alles dabei. Sie hatte JEDE Chance, ihr Verhalten zu prüfen und zu ändern. Sie hätte sich durchaus einfach entschuldigen und um einen Neustart bitten können. Nix. Ich bin der Meinung, dass ich nicht auf jeden Idioten Rücksicht nehmen muss. Dummheit, okay. Kann jedem passieren. Ausrutscher im Ton finde ich gar nicht schlimm, hab ich ja selbst. Bissl piefige Reaktion bei bestimmten Themen: Na und? Aber in der hier gegebenen Konstellation: Bösartigkeit, Dummheit, Intoleranz - nö. Muss ich keine Rücksicht drauf nehmen und will ich auch gar nicht. Wer zudem Leute beleidigt, die ich gerne mag, der ist bei mir schnell untendurch. Wobei ich auch da nicht nachtragend bin, aber die Schnecke hat ja immer schnell noch nachgelegt, damit man auch ja nicht vergisst was sie für eine Type Mensch ist.
Schnurpselpurps
Schnurpselpurps | 23.06.2017
74 Antwort
problem ist ja auch immer, andere sehen leichter, was die oder die person für auffälligkeiten hat. die betroffene person selber nicht unbedingt. sonst würde selbige ja evtl was ändern. naja und die anderen kriegen irgendwann die ungeduld und irgendwann flippts halt mal ;)
Brilline
Brilline | 23.06.2017
73 Antwort
Das schätze ich so sehr an Dir, Susesa: Dass Du immer noch einen sachlichen Blickwinkel einnehmen kannst.
Schnurpselpurps
Schnurpselpurps | 23.06.2017
72 Antwort
Ich bin mir nicht sicher, wo das Problem lag: Ich glaube, das sie einerseit einfach intellektuell sehr eingeschränkt war, was zu riesen Frust hier führte, weil sie vielleicht unsere Ratschläge nicht annehmen konnte, statt es nicht so wollen. Sie verstand einfach nicht was wir meinen. Das für sich gesehen ist kein Problem, blöd wird es dann nur, wenn so jemand anfängt um sich zu schlagen, die Leute anzugehen und gleichzeitig überzeugt ist es doch besser zu wissen. Da hört einfach die Geduld auf und man kann sowas nicht ernst nehmen, denn das führt dann zu Diskussionen die sich nur noch im Kreis drehen. Und das haben all die vorherigen Thread eindrücklich gezeigt: Man nimmt sie ernst, erklärt, stellt Rückfragen und von ihr wird man angepampt. Dann platzt einem nach dem andeten der Kragen und der Thread endet eben wie ein explodierter Schnellkopftopf. Wobei ich auch glaube, das sie sich ihres frechen Auftretens nicht vewusst war, ich glaube, sie ist mit dieser Sprache und diesen Erwartungen.einfach aufgewachsen....... Da kann sie einem eigendlich nur Leid tun. Auf der anderen Seite war sie schlau genug diesen Thread betont höflich anzugehen, also irgendwie muss sie ja doch was merken...... Und dann stehen da immernoch so einige abklärungswürdige psychiayrische Auffälligkeiten im Raum, die diese Interaktion bestimmt zusätzlich erschwert haben.
SuseSa
SuseSa | 23.06.2017
71 Antwort
willow: das is ja bei mir auch oft das problem, dass mir dann die hutschnur hochgeht und ich pampig werde...aber wir sind alles nur menschen ;)und grad wenns gegen das kind geht..ohlala..da werd ich dann zur samba tanzenden giraffe... schnurps:hast ja recht ..bei manchem ists echt zu viel
Brilline
Brilline | 23.06.2017
70 Antwort
Ich hingegen bin der Meinung, dass eine bornierte Person, die in schlechter Sprache vollkommenen Schwachsinn von sich gibt und dann noch reihum Leute beleidigt, sogar deren ungeborene Kinder, ruhig mal heftig Gegenwind bekommen kann. Und wenn so jemand offensichtlich nur Gossensprache versteht, dann kann sie die auch zu lesen bekommen. Solche Gestalten kommen einem ja wirklich selten unter. Letztlich habe ich mich aber einfach nur noch amüsiert. Einer Ärztin zu raten, sie möge sich mal Videos ansehen... das ist so bescheuert, dass es schon wieder witzig ist.
Schnurpselpurps
Schnurpselpurps | 23.06.2017
69 Antwort
@Brilline Ja klar Ich hab ja auch offen zugegeben, selbst nicht durchweg sachlich geblieben zu sein ;) Das kommt halt vor. Aber man sollte es schon etwas im Hinterkopf behalten. Und wenn es für das "nächste Mal" ist. Wenn es gegen mein Kind geht, ist bei bei auch der Ofen aus
xxWillowXx
xxWillowXx | 23.06.2017
68 Antwort
ich glaube so allgemein egal ob schnecke oder wer auch immer: wir sind natürlich alles nur menschen und hier halt überwiegend mamas. mamas sind manchmal sehr spezielle menschen ;) einfühlsam, sensibel, evtl hochsensibel und bei manchen themen einfach sehr schnell aus der haut fahrend, weil man man anderes verhalten einfach net fassen kann. oft ist da der spagat zwischen "leben und leben lassen" net so einfach. ich bin ja auch schon oft explodiert und dachte mir danach "wie doof bistn du eigtl" denke mir dann immer, bleib sachlich und ab nem gewissen punkt wenn sichs nur noch im kreis dreht sag einfach nix mehr ;)
Brilline
Brilline | 23.06.2017
67 Antwort
@Weidenkaetzchen Wir sollten trotz Allem aber nicht die Netiquette vergessen ;) Auch ich, die pampig reagiert hat. Wenn ein User so auffällig ist und ihr wisst, dass er unter Beobachtung steht, dürft ihr euch gern auf das CB verlassen :) Ihr habt ja gesehen, wie schnell man reagiert, wenn man nicht auf Arbeit hockt ;)
xxWillowXx
xxWillowXx | 23.06.2017
66 Antwort
Und Schnurpsel hats verschlafen... Guten Morgen euch!
Schnurpselpurps
Schnurpselpurps | 23.06.2017
65 Antwort
Wir werden sehen ;) Bis dahin aber genießen wir die Ruhe hier und konzentrieren uns wieder auf die wichtigen Fragen anderer User :) Nachti
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.06.2017
64 Antwort
@Solo-Mami Ich denke bei dem schreib- und ausdrucksstil würden wir sie sofort erkennen... aber erstmal ist die weg. War ja nicht mehr zum aushalten. Da ist zum schluss wohl wieder die schilddrüse mit ihr durchgegangen... ;-)
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 22.06.2017
63 Antwort
N'Abend ... Schnecke2018 kann nicht mehr antworten. Nach mehrmaligem Anschreiben durch das CB und schlussendlich in Abstimmung mit xxWillowXx wurde ihr Profil im MW-System deaktiviert. Auf eine erneute Registrierung haben wir keinen Einfluss. Sollte euch dahingegehend etwas auffallen, bzw. sie mit einem neuen Profil alte Wege einschlägt ... gebt Bescheid, wir schauen uns dass dann an. Habt alle eine ruhige Nacht und ein entspanntes Wochenende LG Solo-Mami & xxWillowXx CB-Mitglieder
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.06.2017
62 Antwort
@ all: Mädels, es ist weg! Gelöscht! Yeah!!!!!! Wir haben es überstanden! Whoop whoop!!! Hat sich das kriechtier selbst gelöscht oder wurde sie? Egal, es ist weg!!! :-) so müssen sich die Leute beim mauerfall gefühlt haben... :-)
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 22.06.2017
61 Antwort
@Schnecke2018 DU HAST KEINE SCHILDDRÜSENÜBER- ODER UNTERFUNKTION!!!! Du hast Probleme mit deiner Psyche und zwar ganz massive! Guck dir ein video an, dann brauchst du hier keine Fragen mehr stellen. Du weißt doch eh über alles bescheid und liest nicht richtig.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 22.06.2017

1 von 5
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

probleme probleme und nochmehr probleme
04.05.2012 | 15 Antworten
Schwager und Schwester zusammen?
29.09.2011 | 14 Antworten
Bodie´s in großen Größen
07.05.2011 | 15 Antworten
hilfe probleme in schwangerschaft
12.01.2011 | 3 Antworten
Mein Kind hat Probleme beim einschlafen
31.10.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading