Aufenthaltsbestimmungsrecht, ja oder nein? Neue Kita anmelden?

Janeleas
Janeleas
12.03.2011 | 3 Antworten
ich bin seit einem jahr vom Kindesvater getrennt, wir haben beiderseitiges Sorgerecht. wir haben uns außergerichtlich, aber vorm Jugendamt und schriftlich darauf geeinigt das der Kleine (3) bei mir lebt und wohnt, und er ist auch bei mir gemeldet! der Vater ist seit der Trennung nicht mehr hier gemeldet! Habe ich damit das Aufenthaltsbestimmungsrecht? darf ich mit dem Kind 37km umziehen und ihn in einer anderen kita anmelden? Denn das darf laut gesetz das elternteil der das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat/ bei dem das Kind wohnhaft ist! Der Vater weiß davon das wir umziehen das ist auch ok für ihn, aber er möchte das der kleine weiter in die alte kita geht das ist aber für mich durch die arbeit ein unmöglicher zeit und weg aufwand!
es ist vorm und mit dem jugendamt niedergeschrieben das der kleine bei mir wohnhaft und gemeldet ist. Weil das jugendamt meinte, wenn er das Kind zu sich holen möchte für immer, kann er das jetzt nur noch gerichtlich, Dann habe ich doch das Aufenthaltsbestimmungsrecht oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hi
Solange beide Elternteile Sorgeberechtigt sind, haben auch beide Elternteile das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Du mußt es beantragen um es allein zu bekommen. Das umziehen kann er Dir nicht verwehren nur ab 100km glaub ich hat er Mitspracherecht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
2 Antwort
Reden ist mit ihm im Moment nicht
* * o FrAnJaEl o 12.03.11 - 08:49 Der Vater weiß davon das wir umziehen das ist auch ok für ihn, aber er möchte das der kleine weiter in die alte kita geht das ist aber für mich durch die arbeit ein unmöglicher zeit und weg aufwand! er will das alles so bleibt!!! Es würde sich für ihn und den kleinen vom sehen her garnichts ändern, außer das er ihn nicht zwischendurch aus der kita abholen könnte, weil es ihm zu weit wäre... aber das hat er jetzt auch noch nie gemacht immer nur an dem freitag wo papa wochenende war... er fordert sich dinge ein und nimmt sie wenn sie dann so eingerichtet wertden für ihn nicht in anspruch, diese erfahrung habe ich bereits 2mal gemacht
Janeleas
Janeleas | 12.03.2011
1 Antwort
...
soweit ich weiss muss er zustimme mit dem Umzug etc. da Ihr doch beide das Sorgerecht habt! Und ihn einfach ummelden in einen anderen KITA dazu muss er zustimmen. Versucht Euch am besten irgendwie zu einigen. Soweit ich das im Kopf habe liegt das Aufenthaltbes.recht bei dir da er ja die meiste Zeit bei dir wohnt etc.
Sorasta
Sorasta | 12.03.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Aufenthaltsbestimmungsrecht
05.08.2011 | 4 Antworten
Aufenthaltsbestimmungsrecht
14.04.2011 | 8 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading