Schwiegereltern

kibasuse
kibasuse
27.11.2007 | 11 Antworten
Hat auch jemand Stress mit den Schwiegereltern und leidet darunter?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Schwiegereltern
ich glaube das ist mein Laster. Ich dachte immer meine erste Schwiegermutter wäre ein Drachen gewesen, abre nix da zu der die ich jetzt habe ist die ein Engel. Mein Mann und ich sind beide das zweite mal verheiratet und haben auch beide Kinder aus der ersten Ehe. Seine Mutter akzeptiert das aber nicht. Sie interressiert nur seine Exfrau und die Kinder aus der Ehe. Unser Kleiner hat da keine Chancen. Sie gratuliert weder ihm noch mir. Ist ja nicht so wichtig, kommt nur von ihr wenn man nachfragen tut. Da frag ich mich, ist es echt nicht wichtig mal nach seinem Enkelkind zu fragen oder zu schaun. Verlang ich da zu viel?? Der Kleine ist sooo süß und kann echt nix dafür das die erste Ehe meines Mannes nicht gehalten hat. Denn wir kamen erst in sein Leben als seine Ehe schon Vergangenheit war. Nah, an den Kleinen war damals ja eh noch nicht zu denken.
LadyDino
LadyDino | 27.11.2007
10 Antwort
Schwiegereltern
Seine Mutter ist in meinen Augen ein Monster, Über jeden labert sie rum. Mein Freund hat mit seiner Ex schon einen Sohn und ist deshalb auch öfter bei seinen Eltern, er durfte seinen Sohn aber nicht sehen und mittlerweile nur mal eine Stunde und nur wenn sie dabei ist. Seine Eltern haben ihn auch nicht unterstützt.
kibasuse
kibasuse | 27.11.2007
9 Antwort
Ja, pepples,
du hast vollkommen recht, das war bei uns auch immer so, ich möchte aber niemandem raten, mit Eltern oder Schwiegereltern zu brechen. Da gehen Herzen kaputt! Das muss die allerletzte Konsequenz sein. Auch ich habe unter den gut gemeinten Ratschlägen sowohl von Mutter als auch Schwiegermutter sehr gelitten. Jetzt hätt ich meine Schwiegermutti manchmal ganz gerne da, weil sie eine gute Omi war.
calakarin
calakarin | 27.11.2007
8 Antwort
Schwiegereltern
Eigentlich haben wir abgemacht das wir den Kontakt zu denen komplett abbrechen, aber er redet immer wieder mit ihnen. Es ging alles los, als ich schwanger war da habe ich sie kennengelert, jedesmal wenn wir da waren hat seine Mutter immer nur von seiner EX geredet.
kibasuse
kibasuse | 27.11.2007
7 Antwort
Lass dich nicht ärgern.
Bei mir geht das linkes Ohr rein und rechtes raus. Ich mache mir da keinen Stress mehr. Das Leben ist viel zu kurz um sich mit solchen Nichtigkeiten herumzuärgern.
sächsiLady
sächsiLady | 27.11.2007
6 Antwort
Schwiegerelter
Meine Schiegereltern mischen sich schon drein bei der Erziehung, obwohl mein Freund immer sagt, sie meines es nur gut. z.B. Ich stille derzeit noch neben Beikost . Hoffentlich werde ich einmal nicht so!!!
Lorena1
Lorena1 | 27.11.2007
5 Antwort
@calakarin
man sollte zwar den mann nicht zwingen zu entscheiden, aber ich bin schon der meinung, dass er auf der seite von seiner eigenen familie steht und ihr in dem sinne den ruecken staerkt.. dieses thema hatten mein freund u ich auch schon oefter.. weil ich finde, dass das dazu gehoert. auch wenn ich mal falscher meinung bin sollten wir doch eine einheit bilden.. ansonsten steht man als frau auf verlorenem posten.. anders herum mach ich das ja auch.. mfg Bea mfg Bea
pepples
pepples | 27.11.2007
4 Antwort
Schwiegereltern
kenn ich auch gut.Haben den Kontakt jetzt Gott sei dank abgebrochen. Und weinen denen keine Träne hinterher. Es ist soooo viel passiert in den letzten Jahren das mein Mann vor die Hunde gegangen ist und dann war für mich schluß. Und wer war die doofe??? Klar ich aber da steh ich drüber. Was uns nicht tötet härtet ab und das stimmt. Durchsetzen aber so das dein partner nicht leidet. Bei uns hat der Cut geholfen mein Mann ist wieder ganzder Alte.
Larasophie06
Larasophie06 | 27.11.2007
3 Antwort
Ich hab keinen Streß mehr,
weil meine Schwiegereltern schon gestorben sind, aber ich kenne schon ein bisschen beide Seiten, weil meine Ältesten schon fixe Freunde haben. Ich kann nur sagen: Wie immer, wenn verschiedenen Generationen miteinander klarkommen müssen, prallen verschiedene Welten aufeinander und es kostet sehr viel Bereitschaft von beiden Seiten dazu, gut auszukommen. Du kannst nur deinen Teil tun, so gut wie möglich! Hab Geduld und versuche deinen Partner nicht zwischen dich und seine Eltern zu stellen.
calakarin
calakarin | 27.11.2007
2 Antwort
Hey na,
das Thema kenn ich zu gut, hab auch nur stress mit meinen Schwiegereltern!!!Und die merkt nicht mal wie sie mich damit verletzt!!!Rede mit deinen Freund darüber das du darunter leidest, das hilft sehr, friss nicht alles in dich hinein! lieben gruß
Stüpfenie
Stüpfenie | 27.11.2007
1 Antwort
Stress
hab ich zwar nicht so unbedingt, aber mein schwiegervater und ich verstehen uns nicht so toll.. es geht aber trotzdem an die nerven, grad weil wir noch in einem haus wohnen..
pepples
pepples | 27.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Versöhnung Schwiegereltern
30.06.2010 | 9 Antworten
hi! schwiegereltern und baby!
24.11.2009 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: