Mal raus ohne Freund?

tbm1988
tbm1988
27.05.2008 | 10 Antworten
Hallo Mamas,

ich weiß, dass ist jetzt kein großes Problem, aber mich belastet es schon ein wenig. Bevor ich schwanger wurde, bestand mein Leben eigentlich nur aus Schule und feiern.
Meine Maus ist jetzt fast 7monate, bisher waren wir 2mal wieder in der Disco gewesen. Was mir völlig reicht! Ich liebe meine kleine Familie und es gibt für mich nichts schöneres als meine Maus zum lachen zu bringen, mit ihr zu spielen, zu sehen wie toll sie sich entwickelt und abends die Zeit mit meinem Freun zu verbringen. 1mal oder aller 2monate 1mal weg gehen reicht mir völlig, nur um mal wieder raus zu kommen.
Nur mein Freund ist nicht so derjenige der gerne weggeht.

Ich weiß nun einfachnicht, ob ich mal ohne ihn weggehen sollte, weil ich weiß wie ich mich fühlen würde wenn er weggeht: Ich hätte Angst.
Nun habe ich ziemliche Schuldgefühle mal einfach wieder rauszukommen.

Er hat leider nichts, was er mal für sich machen könnte oder mit Freunden.

Was denkt ihr dazu?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Raus gehen
Entweder musst ihn fragen, ob es ihn stören würde oder ihr geht schön was essen und dancha ins Kino, also macht etwas, wo er auch Lust drauf hätte. Ich hab meinen Freund in der Disse kennengelernt, wir waren auch schon 2-3 mla wieder dort, aber mittlerweile gehen wir entweder zu einem Freund, der ne Sportgaststätte bestitz oder bleiben zuhause und machen nen gemütlichen Schmuseabend mit DVDs oder einfach nur Musik und Kerzenlicht.
aurelie81
aurelie81 | 27.05.2008
9 Antwort
warum sollte es nicht richtig
sein ??? auch wenn es nicht seine leibliche tochter ist, hast du doch ein recht auf freiraum , und mußt nicht alles zusammen mit ihm machen oda zuhause bleiben nur weil es nicht sein leibliches kind ist. oda hast du angst das er gleich das weite sucht wenn du ihn mal alleine lässt mit der kleinen .
Mandy24
Mandy24 | 27.05.2008
8 Antwort
.....
Ich denke es macht schon einen kleinen Unterschied, das es nicht seine leibliche Tochter ist. Ich bin seit fast einem Jahr mit meinem Freund zusammen und ich habe einen 3-jährigen Sohn von einem anderen Mann. Anfangs wollte er auch nicht mit ihm daheim bleiben. Ich denke aber mittlerweile würde er es für einen abend bestimmt machen
Schmusemausi
Schmusemausi | 27.05.2008
7 Antwort
..................
Bei uns bin ich die, die nicht unbedingt raus muss. Aber ich finde es um ehrlich zu sein auch mal schön abends alleine vor dem Fernseher zu lümmeln während mein Freund mal raus ist und unsere Tochter schläft. Allerdings geht er auch nicht in die Disco.
silvie1912
silvie1912 | 27.05.2008
6 Antwort
guten morgen
ich bin dafür das du ruhig auch mal was alleine für dich machen solltest , dein freund wird dir schon sagen wen er damit ein problem hat.
Mandy24
Mandy24 | 27.05.2008
5 Antwort
er möchte immer nur zu hause bleiben und sich ein video ausleihen
oder essen gehen. das haben wir die letzten wochen auch immer gemacht er sagt für ihn ist es kein problem, aber ich weiß nicht, ob das richtig ist, zumal das ja nicht seine leiliche tochter ist.
tbm1988
tbm1988 | 27.05.2008
4 Antwort
Angst- wovor?
Ich finde es wichtig, dass jeder auch seinen Freiraum hat, Dinge für sich zu tun. War bei uns auch ein kleiner Kampf, aber er kann auf Disco gehen, wenn er mag, ich geh lieber shoppen oder zu einer Freundin. Vielleicht gibt es ja doch etwas, was er gern tun möchte, wobei es mich schon wundert, dass er keine Freunde hat, mit denen er mal um die Häuser ziehen kann- so als Ausgleich. Aber vielleicht möchte er ja auch lieber mal in Ruhe lesen oder so etwas. Frag ihn doch einfach mal... Liebe Grüße
Nimui
Nimui | 27.05.2008
3 Antwort
.....
Ich denke wenn du einmal im Monat oder aller 2 Monate mal einen Abend weg gehst, ist das doch nicht so schlimm, oder? Frag ihn doch einfach mal, was der davon hält. Vielleicht denkt er ja anders darüber, als wie du denkst.
Schmusemausi
Schmusemausi | 27.05.2008
2 Antwort
................................
frag ihn doch einfach mal ob er damit ein problem hat.
chelseasmutti
chelseasmutti | 27.05.2008
1 Antwort
dann sucht was was ihr gemeinsam machen könnt...
...es gibt viele andere sachen nicht nur feiern und disco ;-) frag ihn was er gerne machen würde und er soll sich dann zu diesem einen mal im monat gefälligst ein bisschen zusammenreissen und mitmachen *zwinker* ;-) lg, mameha
mameha
mameha | 27.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

raus bei mittelohrentzündung?
21.12.2011 | 6 Antworten
mit eurem freund/mann in die badewanne?
11.10.2011 | 13 Antworten
Mirena raus - womit ist nun zu rechnen?
07.06.2011 | 3 Antworten
Probleme mit freund und ex freund
05.04.2011 | 22 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: