Wie sind denn eure männer so was haushalt und so betrifft?

Mami30
Mami30
16.05.2008 | 13 Antworten
Also ich habe meinen vor ein paar tagen gesagt, das er mir ruhig mal ein bissel im haushalt helfen kann.Weil ich schaff das nicht wie manche mütter haushalt und kind.Das problem hatte ich auch bei meinen anderen 2kindern.Jetzt kam er und meinte wegen einer spülmaschine.Das ich ein bissel entlastung habe.Findet ihr das ok oder meint ihr das er nur zu faul ist was im haushalt zu helfen?Er bringt, wenn er mal lust und laune hat ab und zu den müll runter.Aber meistens muss es ich machen.Ich kann den Müll nur runter bringen, wenn ich mit der kleinen spazieren gehe.Sonst kann ich es auch nicht.Jetzt seit 2oder3 tagen wenn er feierabend hat, er ist dann meistens so gegen 15.30uhr daheim, kommt er kurz heim, für 5minuten und geht dann wieder sein feierabendbier zu trinken.Ich sage nur kleinvieh macht auch dreck.er kauft sich jeden tag was vom bäcker weil er keine lust hat jeden tag immer brot zu essen auf der arbeit und dann noch das feierabendbier.Wenn man sich das ausrechnet, was er dann in einer woche so ausgibt, sind das mindestens 20-30euro.Gerade das kleingeld fehlt uns immer.Aber er merkt es nicht einmal und pisst sich auf wenn ich mir mal was witziges für 2euro kaufe.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
haushalt
Also ich muß meinen Mann zwar hin und wieder daran erinnern aber er hilft im Haushalt ohne zu murren.
michamama
michamama | 16.05.2008
12 Antwort
Ich habe
auch Glück mit meinem Freund. In der Woche, wenn er arbeitet, tut er zwar nicht viel im Haushalt, bringt aber den Müll raus und geht abends auch einkaufen etc. aber am Wochenende oder wenn er Urlaub hat, tut er sehr viel, manchmal sogar mehr als ich.
JasminL
JasminL | 16.05.2008
11 Antwort
O gott...
Also wenn ich eure Männer hätte, wär ich längst geschieden! Ich hab einen "braven" Mann! ;-) Bis wir uns vor 6 Wochen die Spülmaschine zugelegt haben, hat immer er gespült. Er nimmt auch ohne irgendeine Aufforderung oder Erinnerung den Müll mit raus. Und - was ich ganz toll finde, er schleppt mir die zwei Stockwerke die Wäsche runter in den Keller! Meistens lässt er sie auch gleich laufen, "wenn ich eh schon unten bin..." Am Ende der Schwangerschaft hat er sogar gebügelt, weil ich vor Rückenschmerzen kaum stehen konnte. Es hat zwar immer so lange gedauert, das ich es irgendwann nicht mehr sehen konnte und es freiwillig gemacht habe, aber er hats probiert. Ich glaub ich hab echt ein Prachtexemplar abgekriegt. Er geht Vollzeit arbeiten und wenn er heim kommt, brauch er keine Pause, sondern kümmert sich freiwillig und begeistert um seinen Sohn. Wenn er Spätschicht hat, darf ich morgens auch mal länger schlafen und er steht mit Zwergi auf. Den einzigen "Luxus" auf den er besteht, ist sein Kaffeegeld für die Arbeit. Aber das sind vielleicht 5 Euro in der Woche, macht uns also auch nicht ärmer... Das einzige Manko das er hat - was die Notwendigkeit des Staubsaugens betrifft, trägt er Scheuklappen. Das übersieht er gekonnt ;-) aber ich glaub das kann ich ihm echt verzeihen... Tretet euren Männern mal in den Allerwertesten! Sie sollen zwar nicht zur Putzfee mutieren, aber ein bisschen Hilfe müsst ihr erwarten können!!! Viel Glück und Geduld! ;-)
ninicole
ninicole | 16.05.2008
10 Antwort
das kene ich
Naja das problem kenne ich das es kein wirkliches miteinander leben mehr ist das hatte ich mit meinem freund auhc haben uns dann getrennt als ich merkte das es mir absolut nicht gut tut. Naja waren dann 4 monate getrennt haben uns dann wieder zusammen getan und siehe da seitdem läuft alles viiel besser. Man hat gemerkt was amn an dem anderen hat und was nicht. Dein freund will sich zwar nicht von euch trennen aber er ist auch net wirklich für euch da ausser das er arbeitet und dabei geld verdient aber wo ist die liebe und zuwendung die ihr beide braucht du und euer kind? Dem sollte man sich bewusst sein. klar eine trennung sollte immer wenn ein kind im spiel ist der letzte weg sein aber wenn es gar nicht anders geht dann vieleicht ersmal eine trennung auf zeit das er nachdenken kann ob ihm was felt?Klar trennung auf zeit is auch dooff aber manchmal wirkt es auch wunder.
Claudi25
Claudi25 | 16.05.2008
9 Antwort
@Claudi25
Weil du schreibst, von wegen raus schmeissen und so.Das hatte ich in dieser woche schon.Er ist runter in den keller sein bestimmtes hobby zu rauchen.Als er die tür zu machte, und er die reppe runter ging, habe ich das schloss von innen zu gemacht.als er hoch kam, stand er draussen und meinte ich solle die tür auf machen.Habe ihn 5minuten draussen schmoren lassen und dann erst wieder auf gemacht.Weil er dauernd von trennung redet und diese mal ist es ernst gemeint nach seiner aussage immer.blablabla.dann kommt er immer angeschissen und meint, er wolle sich nicht von mir und der kleinen trennen.Er sagt dann immer das er uns beide liebt.Aber das leben, was wir in letzter zeit führen, da kann man nicht von einer beziehung reden.Das ist ein aneinander vorbei gelebe leben.er bleibt immer weg bis ultimum nach der arbeit wie gesagt, die letzten 2-3 tage läuft das jetzt so.
Mami30
Mami30 | 16.05.2008
8 Antwort
Ist das eine Flucht?
Was treibt deinen Partner denn aus dem Haus? Es hört sich ja fast wie eine Flucht an.Spülmaschine ist doch super, so hast du mehr zeit für dich und deinen Partner. Ich würd das annehmen.
Leite
Leite | 16.05.2008
7 Antwort
Hmmm????!!??
Hmm also was dein Freund abzieht ist nicht ok. Ich würde ihm klar sagen wenn er shcon zum bäcker gehen muss um sich da was zu holen dann kann er das 1-2 mal die woche machen das reciht doch dann ansonsten kauft ihr halt mal was anderes ein was er mit zur arbeit nehemn kan wa snet so teuer is wie bei einem bäcker. Das mit dem feierabendbier was er seit neustem macht denke ich ist nur eine lösung für ihn damit er net zu hause sein muss weil er keinen bock hat da was machen zu müssen. In meinen augen ist so etwas faul. Bei mir gäbe es so etwas nicht man kann sein feierabend bier auch zu hause trinken macht mein freund ja auch. Aber erst wenn alles erledigt ist und der kleine im bett ist, denn dann ist auch erst feierabend. Ich würde ihm in den a... treten. Mein freund hilft mir immer nach der arbeit er kocht ja auch immer während ich in der zeit was anderes mache. Also ich würde mir das an deiner stelle nicht gefallen lassen. Wehr dich und setz dich durch wenn es nichts bringt schmeiss ihn raus so hart es auch ist denn es wird sonst nur shclimmer.
Claudi25
Claudi25 | 16.05.2008
6 Antwort
Meiner...
...ist so für das Handwerkliche zuständig Ich kanns zwar auch, mags aber nicht so gerne. Dafür kümmer ich mich dann um den Haushalt. Aber wenn einer von uns Hilfe braucht, wird auch net lange rumgeredet. Naja gut, seine halbe Stunde Mittagspause ist ihm heilig... *g* Und mir mein Feierabend!
whiteshoes
whiteshoes | 16.05.2008
5 Antwort
Hilfe
Also ganz so schlimm ist mein Mann nicht. :-) Nein er gibt sich Mühe, nur sieht er leider oft nicht, womit er mich entlasten könnte. Aber ehrlich gesagt haben Freundinnen vor der Schwangerschaft schon oft gesagt, dass sie "alleinerziehend" seien und so fühl ich mich auch manchmal.
Sakli77
Sakli77 | 16.05.2008
4 Antwort
@Ashley1
Arbeitet deiner und er hilft dir im haushalt?Dann sei stolz auf ihn
Mami30
Mami30 | 16.05.2008
3 Antwort
........
mein freund macht momtentan auch nciht viel im haushalt, aber innerhalb der woche aber wenn ich ab sep. wieder arbeite wird das auch anders laufen. und mit dem geld, ich würde anfangen ein haushaltsbuch zu führen, damit er sehen kann, wo das geld am ende fehlt , ich denke den wird er es einsehen. wenn nicht, den gib ihm einfach weniger geld, schließlich musst du ja auch sehen wie du deinen kindern am ende des monats etwas auf den tisch bringst.
PinkieandBrain
PinkieandBrain | 16.05.2008
2 Antwort
mann muss helfen
also meiner macht oft mehr wie ich im haushalt und bringt imme den Müll runter. Und einen Mann der täglich nen Bier braucht wär nichts für mich meiner trinkt ganz selten mal alkohol.
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 16.05.2008
1 Antwort
Ich kann mich nicht beklagen...
Mein Freund hilft mir, wo er nur kann.
Ashley1
Ashley1 | 16.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie organisiert Ihr Euren Haushalt?
28.06.2012 | 13 Antworten
männer, könnte meinen gerade wieder
22.06.2012 | 8 Antworten
muss mal dampf ablassen MÄNNER
16.06.2012 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: