Verhältnis zum Ex (Vater des Kindes)

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.05.2013 | 9 Antworten
wie ist euer Verhaltnis zueinander und macht ihr trotz trennung auch noch etwas zusammen mit kind?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Mittlerweile haben wir eine vernünftige Basis gefunden, so dass wir vernünftig miteinander reden können. Allerdings gehts dann immer um die Kids - andere Themen haben wir nicht mehr gemeinsam. Gemeinsame Unternehmungen ??? Warum sollte ich was mit meinem Ex unternehmen ??? Wegen der Kinder ??? Nein Danke nene, das würde mir im Traum nicht einfallen ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.05.2013
8 Antwort
wenn wir über probleme reden wollen um ne lösung zu finden dann wird nicht geredet oder mein ex machts auf seine "lustige" art und spaßt einfach rum macht witze um doch zu zeigen ist doch alles gut, was du nur hast. es ist zum k.....hab auch das gefühl er geht mir aus dem weg was ich a net will denn schließlich haben wir ein gemeinsames kind u ich bin der meinung geht er mir aus dem weg, geht er auch unserem kind aus dem weg. ich bin nun mal die mutter, kann ich auch nix ändern, und spricht man ihn drauf an sagt er nein es ist nicht so u reißt wieder witze um zu zeigen schau ich hab nix gegen dich ich kann ja mit dir lachen.... aber diese situation zerreist mich will mich ja für den kleinen mit ihm verstehen können
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2013
7 Antwort
Bei uns gabs am anfang auch teahter er hat uns verlassen fuer ne andere dann hatte ich ein neuen das passte ihm auch bicht und so gings hin und her ich bin froh das es so ist wie es jetzte ist das es so alles klappt und man sollte nicht immer den Männern die schuld geben es gibt auch genug frauen die die Väter dann aus dem leben verbannen wollen trotz das die sich kuemmern moechten gibt ja immer zwei seiten wo die vaeter nicht wollen versteh ich nicht und wo sie nicht duerfen genauso wenig
Saufziege
Saufziege | 28.05.2013
6 Antwort
qsaufziege das geht aber nur wenn alle dinge bereinigt sind weil es hat ja schließlich einen grund gegeben weshalb man sich trennt und das wäre bei uns nicht möglich was ich für mein kind schade finde. Es liegt aber nicht ans uns das es nicht klappt wir haben das versucht und waren dazu bereit leider macht mein exmann nur terreor ich glaub er will kein normales verhältnis.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 28.05.2013
5 Antwort
Ich habe mit meinem exmann drei gemeinsame kinder wir verstehen uns gut sprechen alles zusammen ab und einige tage wie geb silveatwr Weihnachten wird meist zusammen verbracht wo aucg unsere neuen partner mit bei sind und es klappt
Saufziege
Saufziege | 28.05.2013
4 Antwort
@traeumerle1989 das kann ich verstehen wahrscheinlich will er dich ärgern aber er trifft das gemeinsam kind damit noch viel mehr den das versteht die Welt nicht mehr und für das Kind bricht die Welt zusammen es ist egal wie alt ein Kind ist eine Trennung der Eltern ist immer schlimm und ganz schlimm wird es wenn der getrennt lebende Elternteil sich so gar nicht darum kümmert. Ich würde wenn möglich mich da zurückhalten und dann soll der kindsvater sich alleine darum kümmern wenn unternehmungen zu dritt nicht gehen.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 28.05.2013
3 Antwort
@Yvonne1982 das mit dem nachlaufen und dem mühe geben kenne ich leider nur zu gut. man tut und macht und hält sich zurück dass kein streit entsteht aber wirklich ne reaktion kommt nicht....hab da im moment sehr zu knaubeln mit dieser situation
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2013
2 Antwort
Hallo Leider ist es so das mein Exmann sich gar nicht für das gemeinsame Kind interessiert. Er kümmert sich nicht drum dreht sich sogar um geht wenn er seinen Sohn sieht oder wechselt die Straßenseite was ich dem Jungen gegenüber voll gemein finde was die Sache schwer macht ist das er leider direkt nebenan wohnt eigentlich hätte er es so einfach kontakt zu halten aber er macht es nicht. Das Verhältnis zwischen uns ist eher schlecht gebe mir mühe aber von seiner Seite kommt nix und ich habe es satt das ich da nachlaufen soll.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 28.05.2013
1 Antwort
wenn man normal miteinander umgehen kann, warum nicht? man muss bedenken, es wird immer situationen geben, an denen man gemeinsam auftaucht da sollte ein normaler umgang zwischen erwachsenen das normalste sein, egal wie schlimm die beziehung war, immerhin hat man sich auch mal geliebt und daraus ist ein kind entstanden.
jerik
jerik | 28.05.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wegen Kindesvater nun zum Anwalt?
31.07.2011 | 11 Antworten
Verfolgt vom Vater des Kindes
09.07.2010 | 20 Antworten
Vater des Kindes nicht mehr sehen?
11.04.2010 | 20 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading