Wann Geschwister im gleichen Zimmer schlafen lassen?

Strandsophie
Strandsophie
30.07.2011 | 9 Antworten
Da wir eine recht kleine Wohnung haben, ist voon Anfang an klar gewesen, dass sich unsere zwei Kinder ein Zimmer teilen "müssen". Ich find das nicht schlecht, habe mir mit meinem Bruder auch die ersten Jahre ein Zimmer geteilt, doch nun, kurz vor der Geburt des zweiten (bin in der 38ssw) frage ich mich doch:
Ab wann können die Zwerge sich überhaupt einen Raum zum Schlafen teilen?!?
Der Große ist dann zwei und hat damals mit etwa drei Monaten schon im eigenen Bett, im eigenen Zimmer geschlafen. Aber kann ich ihm jetzt so einen Säugling mit ins Zimmer legen?!? So früh wird das sicher nicht gehen, oder?

Das Problem ist, dass unser Schlafzimmer ziemlich klein ist (es mit dem Babybett also viel zu eng da wäre) und ich kann mir garnicht vorstellen, ein Baby mit in meinem Bett zu haben, was älter als etwa vier Monate ist...

Was würdet ihr tun?
Ab wann könnte das Baby etwa beim Großen (der wie gesagt genau zwei Jahre älter ist) mit im Zimmer schlafen?

Was sind eure Erfahrungen?
Lg Strandsophie (kaffee)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Hallo,
unsere beiden zogen mit 3 Monaten aus dem schlafzimmer ins kinderzimmer mit Babyphone. Lg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2011
8 Antwort
die frage stell ich mir auch
oft
larajoy666
larajoy666 | 30.07.2011
7 Antwort
es kommt immer auf das baby an.
schläft es durch oder ist es ein schrei kind an kannste es natürlich nicht mit ins zimmer legen. der große will ja auch sein schlaf haben. ich habe erstmal ein stubenwagen bei uns zustehn bis zum 3-4 monat dann werde ich weiter sehn. bei uns ist dann auch teilen angesagt wir haben nur 65 cm für 4 personen .-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2011
6 Antwort
....
da hast du es ja noch gut gehabt. meiner schlief erst mit 22 Monaten durch und vorher kam er immer 1-2x die Nacht an. das war auch sehr anstrengend, vor allem weil ich morgens ab dem 12. Monat arbeiten gegangen bin. Wenn deiner wie ein Stein schläft und ihr merkt das die kleine nicht mehr bei euch liegen kann, dann probiert es einfach aus. lg
melle2711
melle2711 | 30.07.2011
5 Antwort
@linda1986
Ist mir schon klar! Trotzdem wäre es ja mal interessant zu erfahren, wie es bei anderen gelaufen ist. Wie die großen Geschwister so reagiert haben und ob es wissenswerte Tips oder Tricks gibt, um das schon recht früh hinzukriegen.
Strandsophie
Strandsophie | 30.07.2011
4 Antwort
....
mehr als ausprobieren kannste es net...
linda1986
linda1986 | 30.07.2011
3 Antwort
@melle2711
Mein Großer schläft wien Stein. Sogar bei Silvesterpatys ist er nicht wach zu kriegen. Aber durchgeschlafen hat er im ersten Jahr noch nicht... Vielleicht schläft das zweite ja früher durch!!! Da ich tagsüber in die Uni muss, fände ich es nämlich schn ganz nett, nachts ohne quer liegendes Kind im Bett zu schlafen...
Strandsophie
Strandsophie | 30.07.2011
2 Antwort
...
ich habe zwar keine 2 Kinder aber mene Freundin hat ihr Baby bis zum 7 Monat im beistellbett im schlafzimmer schlafen lassen und da es ab dem 6 Monat eh durchschlief, konnte der Bruder dann zu der großen Schwester ins Zimmer. Bei meinem eigen Sohn würde ich es auch nur machen wenn das zwiete Kind durchschlafen würde, denn mein 2jähriger wacht schon beim kleinsten Geräusch auf und das wäre dann nicht so schön für ihn. lg
melle2711
melle2711 | 30.07.2011
1 Antwort
...
Würde sie dann zusammenlegen, wenn das Baby einigermaßen durchschläft...
Polly1748
Polly1748 | 30.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geschwister zusamm ins zimmer
02.06.2012 | 11 Antworten
wann Geschwisterchen ankündigen?
19.04.2011 | 8 Antworten
Eigenes Zimmer?
10.03.2011 | 4 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading