Meine mutter spinnt total! (keine frage)

SchallDicht
SchallDicht
01.05.2009 | 7 Antworten
Diese frau will mir tatsächlich mein kind wegnehmen ..

Also angefangen hat es so .. ich wollte immer ein kleines geschwisterchen was ich nicht bekam .. dann hatte meine mutter die wechseljahre und wollte plötzlich wieder ein kind. Ja und dann bin ich schwanger geworden und da meint sie tatsächlich "wie schön! ich sitze daheim mit dem baby und kümmere mich um deinen mann und haus und du gehst arbeiten und reist durch die welt."

Als ob das nicht der hammer wäre .. meine mutter hatte 2! kindermädchen die sich um mich und meinen bruder kümmerten, eine nachts und eine tagsüber, sie hat mir nicht einmal flasche gegeben und als ich älter wurde durfte ich für 20 minuten zu ihr ins schlafzimmer wenn sie so um mittag wach wurde, bis es ihr zu anstrengend war und sie ein kindermädchen rief um "das kind zu holen"

ja, dann kommt es noch besser .. als meine maus gerade einen monat alt war waren wir bei ihr zu besuch .. nun war meine maus neugeboren und weinte natürlich und meine mutter findet es da richtig die kleine anzumeckern "hey, was ist mit dir, du tyrann? lass doch deine mutter essen, verdammt!" als ich ihr versuchte ruhig zu erklären meine tochter sei ein neugeborenes baby und weint halt sagte sie "was glaubst du wie du geweint hast? ich war 5 zimmern weg und konnte dich noch immer hören .. ja sie sind babys, die lässt mann einfach schreien irgendwann werden sie eh erwachsen."

also .. ja. Nun ist mein engel 7 monate und weint gar nicht mehr (a bisschen quengeln wegen zähne (schnuller) ) aber wir erwachsenen sind ja auch nicht immer super drauf .. und da soll ich IHR tatsächlich mein kind "geben".

Nun fühle ich mich schlecht weil ich immer sehr direkt mit ihr bin und sie hat ja niemand (ist von meinem vater getrennt). aber ich lasse es nicht zu das jemand so mit meinem kind redet, und noch dazu will das ich aus meinem leben verschwinde und für sie platz mache ..

deswegen kann ich nicht zu meinen eltern zurück wenn ich bei meinem mann ausziehe (vorherige frage von mir) ..

meine eltern sind beide nicht gute äpfel .. und obwohl ich sie schon zu besuch gern habe will ich nicht zurück in die hölle .. meinem kind kann ich das nicht antun.

danke das ihr mir mal wieder .. zugehört habt. (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Du arme...
ich kann dich voll und ganz verstehen, sei stark und mach ihr klar, das der hase so nicht läuft. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 02.05.2009
6 Antwort
ich verstehe dich, wenn du nicht zurück zu deiner mutter willst.
aber glaube mir eines: die wenigsten gehen nach einer trennung zurück ins elternhaus. ich glaube, ich wäre im falle einer solchen mutter sehr schnippisch und würde sie fragen, wie sie denn die nervliche belastung mit einem kind aushalten würde oder ob sie schon ein kindermädchen in der rückhand hat. mag sein, dass deine mutter einsam ist. doch darüber könnte sie auch ein kleiner hund oder ein kätzchen hinwegtrösten. du bist nicht der brutkasten für ihre bespaßung!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 01.05.2009
5 Antwort
also ich finde
gut dass du sie in die schranken weist, ich find es nicht in ordnung dass sie sich so einmischt, noch dazu wo sie ja scheinbar keine gute mutter war! Toll finde ich es, obwohl du es nicht glernt hast deine liebe an dein Kind weiterzugeben! Alles Gute, lass dich nicht unterkriegen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2009
4 Antwort
Kontakt abbrechen
würde ich mal sagen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2009
3 Antwort
hey,
das könnte meine schwima sein. wenn ich sowas höre... könnte ich ko... sie selbst hat an der erziehung ihrer kinder wenig teilgenommen und gönnt uns jetzt das elternsein nicht. ja ja und dann dann kommen die ganzen vorwürfe und ratschläge, hab ja schließlich zwei kinder groß bekommen na ja ist ein thema für sich...und ich versuche soweit es geht mich von solchen pers. fernzuhalten... alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2009
2 Antwort
mal ne Frage:
hat deine Mutter schon mal an eine Psychoptherapie gedacht??? Sorry aber die Alte hat sie nicht mehr alle!!!! Und ohne Grund wird man dir dein Kind nicht weggeben und schon gar nicht zu IHR!!! Da brauchst keine Angst haben! Ich würde den Kontakt glaube ich ganz abbrechen! Was ist das für ne Frau?? Echt mal *hau*!
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 01.05.2009
1 Antwort
Hä??
Und warum sollte deine blöde Mutter das Kleine bekommen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bosch Kondenstrockner Loggixx7
23.06.2012 | 2 Antworten
streite ständig mit meine mutter!
19.06.2012 | 4 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading