Unfall

traurigemutti25
traurigemutti25
27.02.2008 | 20 Antworten
Guten Tag ich bräuchte mal euren rat mein mann hat heute einen agressiven Blackout gehabt er hat den dosenöffner in die Spüle geschmissen mit voller wucht der ist abgeprallt und bei meinem sohn am kopf nun weiß ich nicht was ich machen soll ihn noch eine chance geben oder mich trennen bitte helft mir
Mamiweb - das Mütterforum

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
unfall
warst du schon bein arzt mit dem kind? du weißt doch das ein kleinkind auch nach stunden was haben kann, es ist deine sache aber ich würde das vom doktor nachschauen lassen!!!! was deinen partner angeht so würde ich mit ihm reden ihm ganz genau klar machen was dich stört und dir auch seine ansichten anhören und ne lösung suchen aber nur wenn ihr das auch echt beide wollt!!! gib ihm dann etwas zeit in der ihr euch beide mühe gebt und wenn das nix hilft kannst du dich immer noch trennen!!! ausser er geht an dich oder das kind-dann geh noch heute!!lg
ina2007
ina2007 | 28.02.2008
19 Antwort
warum probiert ihr es nicht
mit therapie? wenn es euch ansosten gut geht, diese ausbrüche aberöfters passieren, würde ich die beziehung nicht gleich beenden, nur würde ich sein schlechtes gewissen nutzen, ihn zu einer therapie zu überreden. warum nennst du dich eigentlich traurigemutti??????
Pilli
Pilli | 27.02.2008
18 Antwort
ich hab auch schon mal ein teller auf den boden geworfen
ich denke das mit dem kleinen tut ihm sicher leid
Scarli
Scarli | 27.02.2008
17 Antwort
wie lange bist du denn schon mit ihm zusammen?
So lange sich die Gewaltatacken nicht gegen Personen richten, mußt du wissen, ob du damit leben kannst. Sollte er einmal dich oder dein Sohn angreifen, mußt du dich sofort trennen! Ich würde ihm das jetzt schon ganz klar sagen! Für ein Kind ist es auf alle Fälle nicht gut solche Unbeherrschtheit zu erleben.
mannifamilie
mannifamilie | 27.02.2008
16 Antwort
also...............
süsse ich glaube da gibt es schlimmere gründe sich von seinem partner zu trennen ich denke auch das er es nicht mit absicht gemacht hat und schätze mal das er genauso erschrocken ist wie du als es denn kleinen traff ich denke mal das tat ihm sehr weh .....
supermami5
supermami5 | 27.02.2008
15 Antwort
nicht trennen..!
Sei froh das er so seine wut raus lässt und sie nicht gegen dich oder dein baby wendet! Jeder mensch hat ein andreses aggressiv-potiental..! Er macht es richtig es lässt sie an anderen dingen raus.. und das eurer sohn da in der nähe war und der öffner so blöd abgeprallt ist, ist echt ein super unglücklicher zufall gewesen. Aber solang er seine aggresivität nicht gegen euch richtet oder dich vor dem sohn fertig macht gibt es aus meiner sicht keinen grund zur trennung. ich würde ihm nur klar machen das er das nächste mal mehr aufpassen muss.. aus der tür und in sein zimmer gehen und da ins kissen schreien , auf den boxsack hauen oder ähnliches. glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 27.02.2008
14 Antwort
ich mein er hatte evtl. nen schlechten tag
und hat es das erste mal gemacht und seine wut nicht mit absicht an euch ausgelassen demnach war es ein blöder zufall und nicht mit absicht ich würde mich wenn sonst alles ok ist bei euch deswegen nicht trennen
mari2112
mari2112 | 27.02.2008
13 Antwort
.........
dann würd ich mich nicht gleich trennen aber dafür sorgen das er ein mächtig schlechtes gewissen hat!!!!
NaddelHH20
NaddelHH20 | 27.02.2008
12 Antwort
trennen?
hallo also wenn man das so hört hammer hart macht er sowas öfter mit der agressivität ? wenn ja dann sag ihn oder rede mit ihn das er sich mal helfen soll , soll nicht bös gemeint sein aber meistensd hilft sowas denk an dein kleinen bitte kussi yve
UnserSohnJoel
UnserSohnJoel | 27.02.2008
11 Antwort
Unfall
Nein also das ist das erste mal das er das gemacht hat nein mein sohn hat nur eine kleine beule und ein blauen fleck
traurigemutti25
traurigemutti25 | 27.02.2008
10 Antwort
wenn es wirklich ein unfall war, ist es wirklich traurig, aber wenn er öfters solche aussetzer
hat, dann ist wohl klar, was du machen musst, ist auf keinen fall tragbar für dein süßes kind
cybell
cybell | 27.02.2008
9 Antwort
würde mein Freund
anfangen mit irgenetwas zu schmeißen, würde ich erstmal auf Distanz gehen , damit er mal in Ruhe nachdenken kann....geht doch nicht, man kann sich auch Artikulieren.....man muss net mit Dingen schmeißen und dann auch noch nen Kind treffen......wenn er das öfter hat sollte er mal so ein Anti Agressivtraining mitmachen, oder auf´n Schrottplatz gehen und die alten Autos kaputt schlagen......
stefanie484
stefanie484 | 27.02.2008
8 Antwort
.............
Er hat ja nicht mit absicht deinen sohnemann getroffen, solange er seine wut woanders ablassen kann als an dich oder deinen sohn würd ich mich nicht trennen.
Mareike24
Mareike24 | 27.02.2008
7 Antwort
.....
ist deinem Sohn was passiert?Also wenn dein Mann das öfter macht würde ich mich auch trennen.Finde das man sowas schon gar nicht in gegenwart von Kindern machen sollte.
Alex82
Alex82 | 27.02.2008
6 Antwort
.....................
Naja das stimmt schon trennen muss man sich nicht gleich, aber ihm eine kräftige standpauke halten.hat er öfters sone anfälle??
chelseasmutti
chelseasmutti | 27.02.2008
5 Antwort
Hm...
Aber wieso denn gleich trennen? Das war doch nicht sein beabsichtigter Wille wenn er den Öffner in die Spüle geworfen hat...
JaLePa
JaLePa | 27.02.2008
4 Antwort
so schnell???
passiert das denn öfter???
NaddelHH20
NaddelHH20 | 27.02.2008
3 Antwort
hat er das
öfters mal?????????enn ja würde ich schluß machen.sorry ich habe auch im mom ewig zoff mit meinem mann aber er hat noch nie mit was geschmissen
josie
josie | 27.02.2008
2 Antwort
warum trennen
ich mein er hat das nicht mit absicht gemacht um deinen sohn zu treffen
mari2112
mari2112 | 27.02.2008
1 Antwort
trennen
anders gehts nicht
liebenicole25
liebenicole25 | 27.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schlimmer unfall
08.06.2012 | 10 Antworten
Unfall mitangesehen
29.05.2012 | 10 Antworten
Wozu hat man eine Unfallversicherung?
30.08.2011 | 6 Antworten
Unfall
07.04.2011 | 41 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: