schwiegermonster

gurkylein
gurkylein
16.12.2007 | 12 Antworten
oh mann, ich könnte kotzen. meine schiegermutter treibt mich in den wahnsinn. ich scheine alles falsch zu machen und alles was schief läuft ist einzig un allein meine schuld. am liebsten würd ich sie einfach mal ne woche auflaufen lassen und keinen kontakt haben..aah .. das musste mal raus.
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
vielen dank....
für die lieben antworten...hab mich inzwischen etwas beruhigt und entschlossen sie mal in ihre grenzen zu weisen. sonst gibt es irgendwann mal nen so großen knall das alles kaputt geht.
gurkylein
gurkylein | 16.12.2007
11 Antwort
omg gut das ich nicht solch
eine schwiegermutter hab... aber wenn dein kind durchfall hat kommt es nunmal vor das der po wund wird
Taylor7
Taylor7 | 16.12.2007
10 Antwort
schwiegermonster
meine schwiegermutter wollte immer das ich ihr einen roten teppich ausroll wenn sie kam sie sagte damals ich solle mich nicht immerso in den vordergrund stellen und mich mehr um den haushalt kümmern und ich hatte zwei tage zuvor mein baby verloren!!! da habe ich mit ihr 8 monate keinen kontakt gehabt jetzt ist sie brav wie ein kätzchen sie hat kein recht in meiner familie rumzufuschen!!!! das muss sie verstehen!!! monja
monja27
monja27 | 16.12.2007
9 Antwort
oh gott
deine schwiegermutter ist ja schrecklich da bin ich echt froh meine nicht zukennen und das wundsein ist doch klar bei durchfall wenn sie alles besser weiß müßte sie das doch wohl auch wissen, creme den popo schön ein dann wirds schon wieder und mach dir bloß kein stress
pink-lilie
pink-lilie | 16.12.2007
8 Antwort
mach dich nicht verrückt
wenn es bei deinem monster net so lange her wäre das sie selbst kleine kinder hatte, dann wüßte sie das es normal ist das kinder mit durchfall wund werden so viel kannst du gar net wickeln. wenn es geht lass möglichst viel frische luft an den po dann wirds schnell wieder gut. lg
rosadiskus
rosadiskus | 16.12.2007
7 Antwort
Abgrenzen..
Hallo! Ich glaube, dass es in so einem Fall wichtig ist, dass deine Schwiegermutter merkt, dass ihr Sohn voll und ganz zu dir steht und sie sich nicht dazwischendrängen kann. Etwas Abstand kann da ganz gut tun. Außerdem: sie kann dir zwar Tipps geben aber mehr nicht - entscheiden müsst immer noch ihr, was ihr tut. - Das soll sie auch merken: Auf Einmischungen einfach antworten: Danke für den Tipp - wir werden uns das überlegen. Und nicht näher drauf eingehen... Ich hoffe, die Antwort hat dir etwas geholfen.
jajomi
jajomi | 16.12.2007
6 Antwort
so ein bullshit,jedes kind wird mal wund,vor allem bei durchfall,
du machst das schon richtig, also wenn ich sowas hoere, bin ich direkt froh, keine schwiegermutter zu haben...... ja ich wuerde den kontakt auch ein bissl. "eindaemmen" auf abstand gehen, das muss echt nicht sein, das sie dich kritisiert, schliesslich versorgst du jeden tag dein Kind und da kommt ja nicht jemand der das fuer dich tut, frag sie doch mal, wie du das wohl bisher ohne ihren rat geschafft hast?Du verdienst wie jede Mutter anerkennung!Also Maedels, ihr seid alle tolle Mamis!!!!!!
Tanjama
Tanjama | 16.12.2007
5 Antwort
ach du
arme!!!Mein Schwiegermonster weiß auch immer alles besser obwohl sie keine ahnung hat! Und wenn man es dann nicht macht wie sie ist sie total beleidigt! Die führt sich dann unmöglich auf. Ich hab ihr auch schon gesagt, sie sieht uns nicht bis sie sich mir gegenüber normal benehmen kann. Sie hat dann ein paar wochen geschmollt, aber seitdem hält sie sich zurück! Mach das ruhig, lass dir nicht alles gefallen! Und ansonsten, zum einen Ohr rein, zum anderen Ohr raus:-) Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 16.12.2007
4 Antwort
................
die kleine hat durchfall und ist nun total wund, ich habe sie jede stunde 2 mal gewickelt und mache auch jetzt alles was ich kann. hab sogar im kinderkrankenhaus angerufen und mir tipps geben lassen. sie meint wenn ich sie immer irchtig sauber gemacht hätte wäre das nicht passiert und wenn ich jetzt alles ordentlich machen würde wäre es innerhalb eines tages ganz weg. und viele tipps wie man es richtig macht hatte sie auch parat, die im krankenhaus haben ja keine ahnung...und ich sowieso nicht...am telefon zu sagen wie es zu funktionieren hat ist ja einfach....ich bin also an allem schuld...
gurkylein
gurkylein | 16.12.2007
3 Antwort
ich kenn das
meine kommt jetzt dann. mein freund hatte gestern geb. also geht das nicht anders. jetzt heißt es zum einen ohr rein, zum anderen raus und ganz gepflegt am a**** küssen lassen...
mrs_caradic
mrs_caradic | 16.12.2007
2 Antwort
Halte ich ehrlichgesagt...
... für keine schlechte Idee, mal eine Woche oder vielleicht auch etwas länger keinen Kontakt zum Schwiegermonster zu haben. Weiss ja nicht, was vorgefallen ist, aber ich komme mit meiner auch nicht wirklich zurecht... Irgendwann ist mir mal der Kragen geplatzt, da war mein Mann krank und ich habe das getan, was man der heutigen Medizin nach eben tut . Da hat die mir doch echt an den Kopf geworfen, ich hätte mich völlig falsch verhalten, sie hätte das ganz anders gemacht, dann müsste ihr Sohn auch nicht so leiden!!!! Das stelle man sich mal vor! Ich war rasend vor Wut und habe 3 Wochen nicht mit der Alten gesprochen, das hat gezogen, seitdem hält sie sich etwas zurück, wenn auch nur etwas. Manchmal glaube ich, die kapieren das anders nicht... Schade eigentlich, dass Schwiegermütter häufig so blöd sein müssen. Du hast mein Mitgefühl!
jessie77
jessie77 | 16.12.2007
1 Antwort
ruhig blut was ist denn bloß passiert?
kann es sein das es nur ein mißverständnis war oder? falls nein ist es manchmal besser vorübergehend keinen kontakt zu halten, bevor man sich dinge an den kopf wirft die nicht mehr rückgängig zu machen sind.und das vor weihnachten gibt nur streß mit der ganzen family.
rosadiskus
rosadiskus | 16.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwiegermonster
20.05.2009 | 2 Antworten
Schwiegermonster!
09.11.2008 | 9 Antworten
schwiegermonster
26.08.2008 | 15 Antworten
schwiegermonster teil 2
12.06.2008 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: