Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » brauch bitte einen rat

brauch bitte einen rat

withecat
hallo und guten morgen.

ich habe mal ne frage und weiß nicht weiter meine mutter hatte am montag angerufen ich soll mit meinem kind zu ihr kommen hatte aber schon etwas anderes vor, da war sie sauer ..
am nächsten tag hatte sie wieder angerufen und ich sollte zu ihr kommen (eigentlich sollte sie auf arbeit sein .. sie hatte sich frei genommen) aber da hatte ich auch schon etwas anderes vor. es war eigentlich so abgesprochen von anfang an das wir immer nur samstags bei ihr sind.


jetzt redet sie kein wort mehr mit mir ..
muss auch dazu sagen das ich mit absicht die 2 tage nicht bei ihr war sie versucht mir zurzeit ständig alles vor zu schreiben was ich mit meinen kind zu machen und zu lassen habe und das nervt mich die befehlstöne was denkt ihr habe ich mich falsch verhalten und was soll ich jetzt machen?

sorry das ich euch mit meinen problemen zu texte aber das muss mal raus
von withecat am 16.10.2008 09:10h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
fixundfoxi
wenn die Mutter mit der Tochter....
Hi, grüß Dich, also, ich habe mit meiner mama einen langen Weg hinter mir und habe für mich beschlossen, das mein weiteres Leben in Zukunft weitestgehend ohne meine Mutter stattfinden wird. Jeder hat ja schließlich auch sein eigenes Leben und das muß in diesem Fall auch Deine Mama akzeptieren.Und wenn sie muksch ist dann laß sie. Ich bin meiner Mutter immer hinterher gelaufen und habe immer eingelenkt. Würde ich jetzt nicht mehr machen. Ich habe nämlich jahrelang immer versucht es meiner M. recht zu machen, und wenn ich mal standhaft geblieben bin fing sie an auf die Tränendrüse zu drücken und ich habe wieder nachgegeben... Man kann sicher vieles in Gesprächen klären, aber irgendwann ist auch mal genug gequatscht. Sag ihr doch das es auch noch andere Menschen in deinem Leben gibt, mit denen du auch Zeit verbringen willst, und wenn Du sie als Mama brauchst, dann meldest Du dich. Weil das ist sie ja schließlich, eine Mama nicht mehr und nicht weniger!!!
von fixundfoxi am 16.10.2008 14:06h

11
Mone251182
Eigene Fehler erlaubt!
Also meine Mutter und auch meine Schwiegermutter haben immer versucht mir zu sagen was ich tun und lassen soll bei meinem Kind! Irgendwann habe ich ihnen dann gesagt, dass ich bei meinem Kind meine eigenen Fehler machen möchte!Sie durften ihre ja schon vor 25 Jahren machen!!!!! Seit dem funktioniert das einwandfrei!!!
von Mone251182 am 16.10.2008 09:41h

10
c4ndy
also
ich muss sagen ich bin jeden tag mit der kleinen bei meiner mutter, vormittag bovor sie arbeiten geht. und bin auch gern dort. musst halt nur dein standpunkt klar machen :) und ihr sagen dass DU die mama vom kind bist und net sie. "kommst heute rauf" find ich net als befehlen. ich hätte gesagt ok, ich treff mich noch mit der undort, und dann und dann komm ich noch ein sprung zu dir
von c4ndy am 16.10.2008 09:36h

9
withecat
antwort @c4ndy
hatte an dem tag was vor habe mich mit ner freundin und ihrem kind getroffen... meine mutter hat nur zu spät angerufen , dir hätte das bestimmt auch nicht gefallen wenn deine mutter dir das befehlen würde kommst heute hoch... bin sonst auch nicht so aber in letzter zeit häuft sich das ständig sie weiß immer alles besser danke dir trotzdem
von withecat am 16.10.2008 09:30h

8
Sandy2602
hi...
also ich weiss nicht, ich finde man sollte nicht immer alles so negativ sehen. Mag sein dass es jetzt blöd gelaufen ist mit der Absprache, aber ich denke dass deine Mutter sich sicherlich in erster Linie auch Sorgen um dich macht. Ich denke dass sie es nur gut meint, aber vielleicht sich nicht richtig auszudrücken vermag. Sie vermisst sicherlich ihr Enkelkind und möchte es gerne sehen. Weisst du, du bist doch auch noch sehr jung und ich vermute dass sie dir einfach helfen will und die Ratschläge/Tips sind garantiert nicht böse gemeint. Sie wird sicher nicht sauer sein, dafür wird sie dich und ihr Enkelkind viel zu lieb haben, sie ist sicherlich nur enttäuscht, dass sie euch nicht gesehen hat. Aber ich weiss man fasst es gerne falsch auf. Ich würde ihr entgegen kommen, sie anrufen und fragen ob du auf einen Kaffee vorbei kommen kannst, da du z.B. heute Zeit hast. Sie wird dir dann sicherlich nicht absagen, sondern sich freuen. Aber sehe nicht immer alles schlecht :-) Kopf hoch :-)
von Sandy2602 am 16.10.2008 09:22h

7
Fabian22122007
@honigbiene
BIMBO sehr unpassend
von Fabian22122007 am 16.10.2008 09:20h

6
c4ndy
hey es is deine mutter
die hat mehr erfahrung als du. mir wollten sie auch viel sagen, ich hab gsagt köbbt ir ratschläge geben aber mischt euch net ein, das akzeptieren die und fertig. aber deswegen mit absicht nicht zu ihr fahren, obwohl du eh nix bessres zu tun hattest find ich sehr gemein.
von c4ndy am 16.10.2008 09:20h

5
bottermelkfresh
keiner
kann davon ausgehen, wenn er morgens wo anruft, dass derjenige dann an dem tag noch zeit hat... da muss deine mutter wohl durch... hätte ja auch 1-2 tage vorher bescheid sagen können, dass sie sich frei genommen hat... wenn ihr aber eh den samstag als "besuchstag" ausgemacht habt, dann weiß sie das doch... klar kann man auch mal an anderen tagen sichtreffen, aber dann wohl abgesprochen... und was die erziehung oder sonst was angeht, würd ich mir nicht reinreden lassen... und würd den standpunkt auch klar machen... tipps ja, aber befehle nein...
von bottermelkfresh am 16.10.2008 09:19h

4
c4ndy
kannst du dich net wehren?
sag ihr doch dass dich das stört ... mit absicht ihr den enkel vorenthalten is voll blöd ...
von c4ndy am 16.10.2008 09:18h

3
honigbiene2502
Wenn es so abgesprochen ist
dann ist es so abgesprochen... Wenn Sie sich frei nimmt und dir erst an dem TAg das sagt, dann braucht sie nicht sauer sein, wenn du schon was anderes vor hast.. Bist ja nicht ihr Bimbo... Würd da mal mit ihr drüber sprechen.. Ihr auch sagen, dass die Kleine dein Kind ist und sie zwar Tipps geben kann, aber Sie kann dir doch nichts vorschreiben...
von honigbiene2502 am 16.10.2008 09:14h

2
Anja88
ganz ehrlich das problem kenne ich auch.
mein baby ist nun noch nicht da aber das eingemische und so von meiner mutter geht jetzt schon los. ich hätte es auch so gemacht. meine mutter ist auch schnell beleidigt man kann ihr nicht die meinung sagen.
von Anja88 am 16.10.2008 09:14h

1
rosenelfe74
ICH meine...
du hast dich richtig verhalten. Wenn du es nicht willst, dann mach es auch nicht! Laß ihr etwas Zeit und dann meld dich einfach wieder bei ihr, vielleicht nicht auf Samstag, sondern einfach an einem anderen Tag besuchen gehen .
von rosenelfe74 am 16.10.2008 09:13h


Ähnliche Fragen


Brauch Bitte Dringend euren Rat!!!
15.08.2012 | 2 Antworten

brauch ma n rat
06.08.2012 | 7 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter