Hallo,

paulina07
paulina07
07.10.2008 | 13 Antworten
vielleicht hat ja mal einer nen Moment Zeit für mich. Hab vor ca. einem Jahr meine kleinen Tochter bekommen und alles ist ganz wunderbar. Ich hab nach 8 Wochen wieder angefangen zu arbeiten, kann die kleine mitnehmen usw. Ich bin mit 20 "ungewollt" Schwanger geworden und stand kurz vor der Prüfung. Fast alle haben zu dem Zeitüunkt zu mir gesagt ob ich das Kind behalten will und ob ich mir das recht überlegt hab. Nun ist meine schwester (27 Jahre alt) schwanger und alle sind total in "Hochstimmung". Fühl mich da echt richtig beschissen .. !
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
na dann
sei stolz was du alles erreicht hast , obwohl du mama geworden bist.irgendwann werden sie es schon merken das du anerkennung verdient hast.und deine schwester wird sicherlich auch mal zu dir kommen und dich um rat fragen. also kopf hoch und fühl dich so richtig gut .den ein jeder schafft es nicht was du geschafft hast.und falls dich das zu sehr betrügt sprich einfach mit deiner mutter darüber. alles alles gute und mach nur weiter so nur wer glücklich und zufrieden ist kommt weiter im leben. lg
gitti27
gitti27 | 07.10.2008
12 Antwort
das kenn ich
das gefühl muß meine schwester haben, sie hat zwei kinder .meine mutter beforzugt mein sohn am meisten und das ist auch fiß.nur weil sie was gut machen will
katt80
katt80 | 07.10.2008
11 Antwort
Kenn ich
Bei mir war´s das selbe, ich bin mitt 22 ungeplant schwanger geworden. Hatte zwar meine Ausbildung und so weiter, aber allerdings wohnte ich noch bei meiner Mama und die Beziehung zu Shirin´s Erzeuger war auch nicht die beste. Ich habe mich von ihm getrennt im 4. Monat. Ich hatte nichts, ausser einen Berg von Schulden. Aber ich hab´s geschafft, genau so wie du. Und wir können ganz ganz stolz auf uns sein. Ich kann sehr sehr gut nachvollziehen wie´s dir geht. Man fühlt sich allein und irgendwie verletzt, dass sich jetzt alle so freuen. Aber glaub mir, irgendwann wirst auch du dieses Glück erleben. Ich bekomm im April mein 2. Baby, diesmal gewollt. Ich wünsch dir ganz viel Kraft, und sei bitte stolz auf dich. Mütter wie du und ich, können stolz sein auf das was wir in so schwierigen Situationen geleistet haben. Alles liebe, Dani
princessa1
princessa1 | 07.10.2008
10 Antwort
**************
es gibt eigentlich keinen richtiegen zeit punkt um ss zu werden, einige wollen früh und die anderen später. als ich mit paul ss war war ich ende 28 und nun bin ich das zweite mal ss und wenn das baby kommt bin ich schon 30 und ich muss dir sagen das gleiche erlebe ich auch , in der ersten ss wurde ich garnicht beachtet und jetzt machen sich alle einenkopf und sie sorgen sich um mich.leider verstehe ich die welt nicht und die umgebung, aber ich genisse die ss und ich habe die erste ss auch genossen. LG
Kulfon
Kulfon | 07.10.2008
9 Antwort
Naja...
Hi, lass dich nicht ärgern. Wahrscheinlich haben damals sich alle nur Sorgen gemacht. Manchmal sind Familien und Freunde dann nicht sehr objektiv. Freu dich, dass bei dir alles so gut geklappt hat, obwohl's ja nicht die besten Umstände waren. Und wenn es dir zu sehr auf die Nerven geht, dann sprich das einfach noch mal an, das du die Reaktion bei dir nicht so toll fandst... Freu dich über deinen gesunden Zwerg, und das du für dich und sie sorgen kannst!!! Liebe Grüße honigbiene
honigbiene2502
honigbiene2502 | 07.10.2008
8 Antwort
baby
hast doch alles gut gemeistert. du bist mit kind und kind mit dir zufrieden. das will doch nichts heissen, das sie mit 27 erst ihr kind bekommt. freu dich für dich und genieß die zeit mit deiner kleinen. alles andre wird die zeit bringen. und wer weiß, vielleicht braucht deine große schwester mal nen rat von ihrer kleinen schwester;-)
nana040573
nana040573 | 07.10.2008
7 Antwort
du bist super
mach dir bloss keinen kopf was andere gesagt haben - ich find es wirklich ganz toll von dir das du dein kind bekommen hast trotz aller widrigkeiten! menschen sind manchmal einfach ungerecht - wenns dich garnicht loslässt würde ich denen mal sagen! du hast alles richtig gemacht und bist die mutigste der welt und nur das zählt!!!!!!! alles liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2008
6 Antwort
JA, hab
sogar einen super Abschluss bekommen...!
paulina07
paulina07 | 07.10.2008
5 Antwort
du kannst doch
solz auf dich sein!!! das du es mit so jungen jahren geschafft hast!
piccolina
piccolina | 07.10.2008
4 Antwort
hast du die prüfung
gemacht? bei mir wars auch so aber ich hab meine lehre beendet womit keiner gerechnet hat. also lass sie doch machen wie sie wollen und sei stolz auf dich das du dein leben auch so in dem griff bekommen hast. also kopf hoch. lg
gitti27
gitti27 | 07.10.2008
3 Antwort
......
kann ich mir gut vorstellen das du da jetzt so richtig be.... fühlst, aber du hast genau die richtige entscheidung getroffen, die entscheidung für dein kind....es gibt genug junge mütter die es schaffen!!!! das wird deine familie auch noch mitbekommen!!!! kopf hoch.du machst das schon
sternchen30
sternchen30 | 07.10.2008
2 Antwort
ach...
lass sie reden...das ist normal. manche leute haben immer noch das denken von früher, wonach man erst mit mitte zwanzig "bereit" für ein kind ist! du weisst doch am besten das es auch so geht....kann dich aber trotzdem verstehen! einfach drüber stehen! lg
SusiTwins
SusiTwins | 07.10.2008
1 Antwort
Mach dir keinen Kopf.
Du hast es doch super hinbekommen.Du gehst schon wieder arbeiten, kümmerst dich um dein Kind.Klar ist es für dich bestimmt nicht leicht, zu sehen wie sich alle für deine Schwester freuen.Aber warte erstmal ab, ob sie genauso gut klar kommt wie du.
WildRose79
WildRose79 | 07.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Im Moment nur noch genervt vom Mann
11.11.2011 | 6 Antworten
ich weiss im moment nicht weiter
24.01.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: