hallo meine lieben mädls

fela2005
fela2005
16.09.2008 | 12 Antworten
ich brauche mal nen rat je mehr desto besser .. also..
ich kenne meinen vater nicht leider nich nie gesehen die geschichte wieso weshalb warum kenn ich nicht da meine mama nie darüber redet .. mir hat mein vater aber mein ganzes leben lang gefehlt .. jetzt nach langen hin und her hat er mir seine adresse zukommen lassen .. ich hab so den drang ihn zu schreiben ihm zu sagen das er opa ist und ich würde ihn so verdammt gerne kennen lernen..aber ich hab so angst .. ich würde meine kinder nie im stich lassen und fakt ist das er das trotz allem getan hat aber naja..so meine lieben mal ran an die tasten was würdet ihr machen bite helft mit
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Vater
ganz ehrlich?? ich würde mich auf jeden fall bei ihm melden, wer weiß, vielleicht ist er damals auch nicht freiwillig gegangen.... hör dir seine geschichte an und stell fragen ohne ende um dir ein bild von ihm und der situation machen zu können, vielleicht wirst du positiv überrascht..??.. und selbst wenn er als vater "versagt" haben sollte, vielleicht macht er es dann als opi besser. ich kenne deine momentane lage, weil ich auch ohne meinen vater groß wurde und er mir immer gefehlt hat.meine mutter ließ kein gutes haar an ihm, doch ich wollte mich SELBER davon überzeugen. Leider hatte meine mutter recht, doch ich bin froh und stolz, es trotzdem selber herausgefunden zu haben.... wage den schritt und bild dir dein eigenes urteil :O) Ich wünsche dir gaaanz viel erfolg ;O)
amiliagina
amiliagina | 16.09.2008
11 Antwort
naja wenigstens
solltest du dir anhören warum wieso weshalb.. und wenn du ihn sogern kennenlernen möchtest dann tu das hör auf dein herz vielleicht versteht ihr euch gut und könntet wenn nicht vater und tochter gute freunde werden
Taylor7
Taylor7 | 16.09.2008
10 Antwort
Also
wenn er doch schon die Adresse zukommen lässt, will er doch Kontakt! Nimm die Chance wahr! Vielleicht kannst Du so auch erfahren, was vorgefallen ist, warum der Kontakt bis heute abgebrochen ist!!!
Chica78
Chica78 | 16.09.2008
9 Antwort
hi
melde dich bei ihm du weist nicht was damals war .. und er versucht ja den kontakt zu dir es gibt sicherlich einen grund warum erst jetzt und warum deine mom nie darüber geredet hat lg
mia1207
mia1207 | 16.09.2008
8 Antwort
an Deiner Stelle
würd ich mich auch melden. Meine Eltern hatten sich damals kurz nach meiner Geburt scheiden lassen, ich hatte aber weiterhin Kontakt mit ihm bis ich 12 war. Dann brach dieser ab. Grund=seine neue Frau!! Jetzt hatte ich letztes Jahr durch einen Zufall ne Bekannte von ihm getroffen. Er würde mich ja so vermissen, was ich allerdings nicht glaube, er hat immer gewusst wo ich wohne. Naja ich hab´s dann versucht aber seine Frau hat wieder mal zu sehr reingefunkt und auch noch versucht die Erziehung meines Sohnes zu übernehmen. Da hab ich den Kontakt wieder abgebrochen und seitdem ist wieder Funkstille. Aber wenn Du es gar nicht versuchst, weißt Du nie wie ihr Euch versteht. Drück Dir ganz feste die Daumen!!!
agnetha77
agnetha77 | 16.09.2008
7 Antwort
melde dich!
er will es doch auch und männer sind was kinder angeht damals noch nicht so feinfühlig gewesen.., meiner war auch ein miserabler vater, aber opa sein findet er jetzt ganz cool du musst ja nicht jeden tag bei ihm auflaufen, aber es interessiert dich doch selbst, woher du abstammst, oder???
assassas81
assassas81 | 16.09.2008
6 Antwort
außderdem
ist es vielleicht mal gut die ganze Sache aus seiner Sicht zu hören. Vielleicht gibts ne blausible Erklärung für alles.
HollyLana
HollyLana | 16.09.2008
5 Antwort
hi
melde dich bei ihm du weist nicht was damals war .. und er versucht ja den kontakt zu dir es gibt sicherlich einen grund warum erst jetzt und warum deine mom nie darüber geredet hat lg
mia1207
mia1207 | 16.09.2008
4 Antwort
hallo,
also ganz ehrlich ich würde ihn sehen wollen!! Einfach sehen wo ich her kommewo meine wurzeln liegen. Er fühlt sich bestimmt auch ganz mulmig ! Wünsch dir alles Gute!! Lg
Nina19
Nina19 | 16.09.2008
3 Antwort
***
Meld dich bei ihm
shinogu
shinogu | 16.09.2008
2 Antwort
ich kann jetzt nur aus meiner Situation schreiben
Mein Papa ist nicht mein leiblicher Vater, er hat mich, nachdem er meine Mama geheiratet hat adoptiert. Mein leiblicher Vater hat sich NIE interessiert für mich, wollte mich von Anfang an nicht und war heilfroh nicht mehr für mich zahlen zu müssen nachdem mein Papa mich adoptiert hat. Ich wollte und will nicht wissen wer mein Erzeuger ist, er hat sich für mich nicht interessiert als ich noch nicht entscheiden konnte und jetzt will ich nicht. Liegt aber auch daran, daß ich 3 war wie mein Papa mich adoptiert hat und er der beste Papa war / ist den man sich wünschen kann. Ich kann mir nicht vorstellen Kontakt zu jemandem zu wollen, der mich als Kind / Baby nicht wollte.
julia1012
julia1012 | 16.09.2008
1 Antwort
unbedingt melden!
Meld dich unbedingt bei ihm. Mein Vater ist dieses Jahr gestorben und ich konnte ihm nichts mehr von meiner Schwangerschaft erzählen. Aber du hast noch die Chance also nutze sie. viel glück
HollyLana
HollyLana | 16.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was ist besser?
29.07.2012 | 21 Antworten
was ist besser...
20.07.2012 | 9 Antworten
was ist besser?
11.07.2012 | 23 Antworten
Wann wird es besser?
24.06.2012 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: