Ich muss mal was los werden

Mamajustin
Mamajustin
18.08.2008 | 11 Antworten
und zwar muss ich mal sagen das ich grossen respeckt habe vor alleinerziehenden eltern. mein kleiner schatz ist jetzt 7 monate und hält mich ganz schön auf trapp ich habe das glück das papa wenn er abends nach hause kommt und sich dann noch ne std um seinen kleinen kümmert und ich mich etwas ausruhen kann ich bin immer wieder erstaunt wie kaputt ich abends bin und muss sagen mache auch manch mal 10 kreuze wenn er abends im bett liegt und friedlich schläft. wenn ich mir vorstelle ich müsste das immer ganz alleine machen oh je deswegen daumen hoch für alle mamis und natürlich papis die das ganz alleine hin bekommen glg
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ja ans auswandern haben wir auch schon gedacht
wir leben auch nicht gerade in einem kinderfreundlichem land immer wieder muss man feststellen das geld unserem staat wichtiger ist als unsere kinder. ja das ist furchtbar und ganz schlimm ist es ja wenn man alleinerzihend ist und dazu noch jung mutter geworden ist dann ist man ja sofort auf dem abstellgleis meine schwester ist mit 16 j mutter geworden und sie macht das toll bin stolz auf sie besser als manch andere ältere.
Mamajustin
Mamajustin | 18.08.2008
10 Antwort
Leider
werden Mütter immer öfter komisch angeschaut wenn sie mehr als 2 Kinder haben. Es wird sofort angenommen das sie sozialschmarotzer sind. Überall wird nur gemeckert das es in Deutschland immer weniger Kinder gibt. Aber da brauch man sich echt nicht wundern. Ich hätte so gern viele Kinder, am liebsten 5. Aber wie soll das gehen? Überall wird man komisch angeschaut wie süsse4 schon sagte. Und natürlich spielt Geld und Betreuunng auch eine große Rolle. Finde ich wirklich schade. Deswegen überlegen wir sehr oft daran auszuwandern.
Ijeoma
Ijeoma | 18.08.2008
9 Antwort
also ich bin
eine im mom schwangere alleinerziehende!! und ja es ist anstrengend!! aber auch schön weil ich allein alles entscheiden kann ich bin die hauptpersohn im leben meiner kleinen!! und das geniesse ich sehr!! aber wenn wieder 2 wochen rum sind und die maus zum papa kann ist das auch wahnsinnig entspannend!! und ich freu mich wenn ich sie wieder holen kann!! meine maus ist 15 monate kann seit 2 wochen laufen und hält mama auf trab!! und bald noch nen baby!! das wird stressig!! aber ich liebe meine kinder und dafür mach ich das gern!!
mausismama87
mausismama87 | 18.08.2008
8 Antwort
Kinder
Die Leute sehen mich Immer voll Komisch an.3 Jungs und ein Mädchen
Süsse4
Süsse4 | 18.08.2008
7 Antwort
......
....ich kann das aus beiden Sichten sehen, war 4 Jahre alleinerziehend und das zu der Zeit mit Kindergartenanfang trocken werden Grundschulanfang.....und es war oft nicht leicht, aber wenn man einen Mann zuhause hat, muss das noch längst nicht heissen das er einen immer unterstützt.....lese hier von so vielen Frauen die einen Partner haben, aber im Grunde das Kind doch alleine erziehen.....aber generell ist Kindeserzieheung echt hart.....und der Bund hatte ja mal ausgerechnet was eine Hausfrau mit Kind/er verdienen müsste....und das war auch nicht gerade wenig.....naja, wir machen es ja aus LIEBE zu unseren süssen Kids!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 18.08.2008
6 Antwort
.....
ich frag mich auch manchmal wie das wohl alleine zu schaffen ist. Vorallem wenn man mehrere Kinder hat. Ich schließe mich dir da vollkommen an. LG
Ijeoma
Ijeoma | 18.08.2008
5 Antwort
ich bin alleinerziehende mama
von zwei kindern einmal von zwei jahren eine süße Tochter und einen süßen sohn von zwei monaten..... im moment schreit der kleine ziemlich viel, dafür ist die große ziemlich ruhig geworden......
sonnenschein06
sonnenschein06 | 18.08.2008
4 Antwort
als Alleinerziehende
ist es zwar anstrengender, aber man versucht natürlich Oma, Opa etc. irgendwie mit einzubeziehen! Das ist dann auch unterstützend!
youngMAMA
youngMAMA | 18.08.2008
3 Antwort
Alleine
Ich bin mit Meinen 4 Mäusen alleine!!!Schafe es aber deswegen weil Sie für MICH das WICHTIGSTE auf der Welt sind!!!!!
Süsse4
Süsse4 | 18.08.2008
2 Antwort
Ja, das hab ich mir auch gedacht,
ohne meinen Mann hätte ich schon oft die Nerven verlorent. Lg Steffi
Zahnfee1111
Zahnfee1111 | 18.08.2008
1 Antwort
--------------
dem schließe ich mich gern an!!! Hut ab!
Noobsy
Noobsy | 18.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was würdest ihr sagen
14.08.2012 | 7 Antworten
was würdet ihr sagen?
24.07.2012 | 22 Antworten
geschlecht dem mann sagen?!
14.05.2012 | 9 Antworten
wie denn eltern sagen?
19.10.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: