was denkt ihr ist der richtige zeitpunkt für das zweite kind?

nadine-j
nadine-j
15.08.2008 | 12 Antworten
ich weiß nicht so genau, mein kleiner ist jetzt 11 Monate alt, und wir wollen def. noch ein zweites Kind, aber ich weiß nicht ab wann der richtige Zeitpunkt dazu ist.Am liebsten hätte ich jetzt schon wieder gerne ein Baby, aber weiß nicht ob ich mich vielleicht überfordert fühle wenn mein erster noch so klein ist, was meint ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
also
yasmin ist 3 einhalb yannick jetz fast 12 mo er ist auch noch herzkrank also würde warten bis das erste im kiga ist dann hat es mehr verstand warum das kleinere kind mehr aufmerksamkeit braucht und kann auch schon gut mithelfen meine möchte yannick tragen aber er ist ja zu schwer das geht nicht helfen tut sie auch manchmal aber sie ist sehr eifersüchtig denke nen 5 kind hat da mehr verstand wie nen 3 j kind aber man kann es schaffen aber stressig finde ich es schon ist der eine ruhig hat der andere wieder was und so geht es bis abends manchmal pausenlos aber entscheiden musste du es selbst lg andrea
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2008
11 Antwort
Mir sagte mal eine: Eins ist keins
Was heißen soll: Man merkt erst mit dem zweiten Kind, dass man mit dem ersten alleine viel mehr Zeit hat. Du musst genau überlegen, was dir am wichtigsten ist. Willst du, dass deine Kids als Spielkameraden aufwachsen und/bzw. alles "schnell wieder vorbei" ist, solltest du nicht allzu viel Zeit verstreichen lassen. Das heißt allerdings für einige Zeit ziemlichen Stress, da beide ihre Zeit beanspruchen und noch nicht verstehen, wenn mal das Geschwisterchen dran ist. Mann, Oma/Opa, Tanten/Onkel müssen da evtl. schon herhalten. Ich hab zwischen meinen immer gute vier Jahre Abstand , was mir aber im Nachhinein so recht war. Die größeren können bei Kleinigkeiten schon mal auf den Kleinen aufpassen und halt als "größere Geschwister" mit ihm spielen. Außerdem war mir der Stress, den meine Schwester mit ihren beiden, die 18 Monate auseinander sind, zuviel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2008
10 Antwort
hi
Es wird nie den perfekten Altersunterschied geben. Irgendwelche Probleme werden immer auftauchen. Es gibt Vor und Nachteile. Entscheide es nach deinem Herzen. LG Katrin
seerose85
seerose85 | 15.08.2008
9 Antwort
meine kinder sind fast genau nur ein
jahr auseinander und ich sag dir, wenn du da nicht nerven wie drahtseile hast kannst du dir schon fast nen strick nehmen! nein, so schlimm ist es auch nicht ;-) kommt drauf an wie belastbar du bist und vor allem ist ja auch nicht jedes kind gleich! muss jeder für sich selbst wissen. du kennst deine nerven am besten. ich persönlich würde es wieder so machen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2008
8 Antwort
:-)
meine Zwei sind zwei Jahre auseinander und ich muss sagen, das war für mich nie ein Problem, ich finde zwei Jahre sogar ein gutes Alter, nicht zu wenig nicht zu viel, habe nur positive Erfahrugen gemacht. LG ISI
EasyMami
EasyMami | 15.08.2008
7 Antwort
das musst Du selber wissen
die einen sind total happy zwei recht zeitig beieinander zu haben die anderen sind mit zwei Hosenscheisser total überfordert und warten lieber noch es kommt ganz drauf an - mit 11 Monaten ist Dein Kind noch pflegeleicht mit 2 Jahren wie meiner jetzt bald ist leider nicht mehr also noch ein Baby dazu und ich wär jetzt in der Klapse aber wie gesagt wenn Du gute Nerven hast kann das anders sein wissen müsst ihr das alleine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2008
6 Antwort
das ist schwierig den optimalen zeitpunkt zu finden...
hör einfach in dich, was dein gefühl dir sagt. vielleicht ist es hilfreich, wenn das große kind nicht mehr gewickelt werden muss. viel glück bei der entscheidung. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2008
5 Antwort
ich hab gewartet-------bis meine tochter 2 war
dann war es nicht all zu stressig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2008
4 Antwort
Hallo
Ich denke wenn Du das Gefühl hast, daß Du so wie es jetzt ist auch noch mit einem Baby klar kommen würdest, dann ist der Zeitpunkt gut. Ausserdem hat der Storch ja auch noch Lieferzeit... Alles Gute schon mal, Yvonne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2008
3 Antwort
..................
also, ich denke das der zeitpunkt sehrt gut ist. meine ist jetzt 3 monate und ich denke auch schon über das zweite nach. ich finde das der altersunbterschied sonst viel zu groß ist
Majuma
Majuma | 15.08.2008
2 Antwort
meine
schwester hat ihre zwei Kinder knapp ein Jhar und 2 Monate auseinander und die hat ganz schön zu tun da sie beide total auf sie bezogen sind
Katic90
Katic90 | 15.08.2008
1 Antwort
also ich weiß nur,
dass ich definitiv mit einem erstmal genug zu tun hab ;-)
youngMAMA
youngMAMA | 15.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kindergeldantrag fürs zweite Kind
14.05.2012 | 6 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
uploading