Stinksauer -

Michi231
Michi231
05.08.2008 | 14 Antworten
Hallo ihr lieben ich könnte platzen mein Sohn ist jetzt 7 wochen alt und mein Freund hat mir versprochen dass er das erste halbe jahr nicht auf dienstreisen wegfährt, gestern kam er nach Hause und meinter er muss nächste Woche von Montag bis Freitag nach Frankreich. Ich könnt kotzen. Sorry aber ich bin echt wütend!
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Brune - die Realtiät ist heutzutage aber nicht so rosarot
Klar ist die Vorstellung schön Mami und Papi kümmern sich gemeinsam ums Kind und es stimmt auch das Geld auch nicht glücklich macht - soweit ist diese naive Einstellung zum Leben goldrichtig - und wie sieht es in der Realität aus ? Ohne Moos nix los das hat schon meine Oma gesagt - und in der Erziehungszeit ist es wichtig das derjenige der die meiste Kohle verdient eben weiter in seine Arbeit geht - das kann der Mann oder auch die Frau sein es zählt bei wem am Schluß das meiste unterm Strich bleibt. Die Jobs heutzutage sind nicht mehr wie früher punkt 17 Uhr Feierabend das ist schon lange vorbei heutzutage zählen Flexibilität und Belastbarkeit - leider und wer sich da nicht anpassen kann wird das Nachsehen haben dann macht halt ein andere den Job der nicht rumjammert - was bringt das - einen Arbeitslosen mehr der kein Geld hat dafür viel Zeit gut wers mag solls so machen und wer es sich nicht leisten kann muss da durch
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 05.08.2008
13 Antwort
Hallo...
wenn ich das hier schon höre: "Einer muss das Geld verdienen" - da wird mir ja echt schlecht...Das klingt immer so, als wenn die Mama halt eben nur zu Hause ist und auf das Geld des Mannes wartet! Erstens gibts jetzt Elterngeld, so dass man weiterhin als Frau mitverdient und zweitens kann die Frau ja auch angespart haben. Also ich kann Dich verstehen. Für die Männder ändert sich nach einer Geburt nur wenig, und für die Frau alles! Siehst ja - nach 11 Wochen ist das Versprechen auch wieder vergessen - aber Du als Mama kannst nicht einfach sagen - okay ich geh mal auf Dienstreise! Und mit dem Extra-Geld find ich auch nicht so okay - Geld allein macht nicht glücklich, man muss auch Zeit haben es gemeinsam ausgeben zu können. Nicht sauer sein, mich haben nur die anderen Antworten genervt!!!
Bruno2008
Bruno2008 | 05.08.2008
12 Antwort
wenns bei mir nur ne Woche wäre
dann würde ich jubeln - ist doch nicht tragisch mach keinen solchen Terz rum schließlich hat Dein Mann ja einen guten Job was heutzutage sehr wichtig ist da muss man zu seinem Wort stehen oder meinst seinem Chef würde es gefallen wenn Dein Mann sagt "nee ich kann nicht" also sei für Deinen Mann eine liebe Frau und zick nicht rum damit schwörst Du nur unschönen Streit hervor
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 05.08.2008
11 Antwort
naja... sooo
schlimm finde ich das nun nicht, gibt ja extra Geld oder? und davon kann man ja, besonders mit nem Zwergi, nicht gerade genug haben oder?
McSpy
McSpy | 05.08.2008
10 Antwort
jaaa
aber ich denk mal für den aufenthalt gibt es auch wieder mehr geld oder??? und davon geht ihr dann mal schön essen und kauft dem kleinen was schönes!!!!! lg ela
ela1311
ela1311 | 05.08.2008
9 Antwort
Ist das sooo schlimm?
Kann Deinen Ärger ehrlich gesagt auch nicht verstehen. Einer muss einfach die Brötchen verdienen. Was sind schon 5 Tage? Kenne viele, die selber nicht entscheiden können wie lange oder wie oft sie auf Dienstreise müssen. LG
Tornado
Tornado | 05.08.2008
8 Antwort
hy
sei froh das du überhaupt jemand an deiner seite hast es gibt hier viele mütter die ganz alleine mit dem kind klar kommen müssen, da wirst du die 5 tage auch überstehen
alicia2008
alicia2008 | 05.08.2008
7 Antwort
danke für die anteilnahme
klar war er vor der geburt auch auf dienstreisen, aber mit seinem chef war ausgemacht dass er nicht fährt, mein freund kann nur nicht nein sagen sein chef meinte ja wenn er nicht will dann ist es nicht so schlimm und deswegen bin ich wütend
Michi231
Michi231 | 05.08.2008
6 Antwort
Kann deinen Ärger gut verstehen ...
...aber ich vermute mal Dein Freund wird das nicht mit Absicht machen ... Arbeit ist nun mal wichtig und in bestimmten Situationen geht der Job vor ...ist zwar doof, aber die Realität ... Eine Woche ist so schnell vorbei ...das wirste schon schaffen ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.08.2008
5 Antwort
hmmmmmm ist schon doof
aber was soll er denn machen einer muß ja jetzt das geld verdienen ;o) mein mann hat mir heute morgen eröffnet das er nächste woche auf seminar für 2 tage. ich war auch erst mal sauer weil ich in der 35 woche schwanger bin und hab ihn gefragt was ist denn wenn was mit dem baby ist und ich ins kh muß???? aber ich bin trotzdem der meinung das gerade in der heutigen zeit der job dann doch vor geht!!!!! lg ela
ela1311
ela1311 | 05.08.2008
4 Antwort
.....
da kann ich jetzt den ärger nicht verstehen... zum einen wird er vor der geburt eures sohnes auch auf dienstreisen gewesen sein... und zum anderen... wenn es sein job ist... 5 tage sind schnell vorbei und er ist wieder da... und bevor ich meinen job riskiere und damit den lebensunterhalt für meine familie... ???
bw_2277
bw_2277 | 05.08.2008
3 Antwort
ohja, da wär ich auch sehr pissig
kann dich verstehen... als unsere kleine 7 wochen alt war musste mein freund auch für 1 1/2 auf dienstreise.... ich war auch soooooo wütend.... man hab ich gemeckert... kann dich also seeeeehr gut verstehen
Schnatti1984
Schnatti1984 | 05.08.2008
2 Antwort
...
kann das verstehen, wollte anfangs auch das wir möglichst oft und viel gemeinsam sind und alles mit dem baby zusammen machen. auf der anderen seite, eine dienstreise macht er aj sicherlich nicht just for fun, sondern damit geld ins haus kommt, oder? wie gesagt ich kann dich verstehen, aber auf der anderen seite auch deinen freund, sofern er für den lebensunterhalt bzuständig ist?! lenk dich die tage ab, mach viel mit deinem kind...spaziergänge, freunde besuchen, etc..du wirst sehen die zeit geht schneller um. alles gute
dorftrulli
dorftrulli | 05.08.2008
1 Antwort
ja nicht ärgern
meiner ist auch immer auf montage! Man gewöhnt sich daran. und schliesslich muss man auch froh sein das sie eine arbeit haben! und wenn der chef das so will, tja man kann ja wirklich nicht sagen nein das mach ich nicht!
martina_Niklas
martina_Niklas | 05.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Stinksauer
14.04.2011 | 21 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: