MÄNNER : (

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.08.2008 | 23 Antworten
Mein Mann ist vor 4Std aus dem Haus (um Schulden einzutreiben) und jetzt ruf ich ihn an, wo er bleibt ..

da meint er:"Ich fahr jetzt dahin!"

Was hat er denn bis jetzt gemacht?





ARRRGH ..

Wisst ihr, ich lauf hier-total müde- laufend auf und ab mit dem schreienden Etwas auf meinem Arm .. Habe heut früh ein belegtes Brot gegessen und dann eben Müsliriegel .. Nun habe ich das mit der Kleinen aufgegeben und versuche mit ihr auf dem Arm was zu kochen ..

und er? Oh mann, da krieg ich die Krise!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
schreiendes Etwas
@ senna, es kann natürlich auch möglich sein, das deine Kleine dein Gefühlschaos momentan mitbekommt und deswegen ständig am schreien ist. Ich weis , es ist nicht leicht, aber versuche mal deinen Frust egen deines Mannes wegzuschieben.Konzentriere dich auf die Kleine und dich. Tief durchatmen und los geht's. Gönne dir mal ein paar minuten, nimm deine Tochter und geh mal raus.In den Park oder sowas.Lass deinen Mann einfach mal ausenvor, so wie er es bei dir auch macht.Nicht große erklärungen geben. Wenn ihm wirklich was an euch liegt, wird er bald merken, das er fehler macht.Ansonsten.....dann weist du aber bescheid. Wenn du etwas gelassener der ganzen Sache gegenüberstehst, vielleicht wird dann die kleine auch wieder ruhiger.Sie merkt, das was mit der Mama net stimmt. Sollen aber nur anregungen sein!Du alleine musst wissen was du machst!! Viel Glück
Butterfly77
Butterfly77 | 02.08.2008
22 Antwort
Ich bin stinkesauer...
er hat sich so nach und nach jetzt angewöhnt mit seinen "Freunden" nur mal dies oder nur mal das zu machen... Was mich am meisten aufregt ist, dass ich das Gefühl habe, dass er mir was vorgaukelt, um raus zu gehen und dann mit diesen Idioten rumhängt, Karten spielt oder dergleichen... Fremd geht er mir NOCH nicht...und eigentlich liebe ich ihn über alles. Und ich schwöre, ich enge ihn nicht ein. Ist es denn zuviel verlangt, dass er mir die Wahrheit sagt? Eins gibt es, was ich ihm versuche zu "verbieten". Das ist der Umgang mit einem bestimmten Bekannten. Der ist der Charakterloseste, der mir über den Weg gelaufen ist und mein blöder Mann redet etc noch mit dem. Angeblich nur geschäftlich, aber das ist mir schon zuviel. Ich finde auch, wer mit solchen Typen sich abgibt, guckt sich auch was ab...Freunde spiegeln doch oft einen selbst irgendwie irgendwo...Aber dieser Typ hat absolut Null, was ich an meinem Mann sehen will ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2008
21 Antwort
Mein Mann ist jetzt arbeiten...
Hallo, erst eimal, das klingt aber hart, mit dem schreiendes Etwas auf deinen Arm. Ich kenne das von meinen Kindern nicht, ich habe sie nicht ständig herum getragen, sie mussten lernen, dass sie sich mal selber beschäftigen müssen. Ich habe 3 Kinder groß gezogen, mein Ex Mann hat sich auch um seine Kinder nicht gekümmert. Er ging zum Schluss viel allein weg und ließ mich mit den Kindern allein. Am Ende kam heraus das er mich betrogen hat. Aber egal jetzt. Nun bin ich wieder verheiratet, das hätte ich nie gedacht und habe einen tollen Mann. Er geht nicht allein weg, er möchte nicht das ich allein zu Hause sitze. Er kommt nach dem Dienst sofort nach Hause, er schreibt und ruft mich öfters an, von der Arbeit aus. Ich würde ihn dann fragen, wo er so lange war und es wäre doch schön, wenn er sich mit um eurer Kind kümmert. Ich bin der Meinung zum Kinder machen gehören zwei und zum groß ziehen auch. Aber ich glaube das du sauer bist. Sage es ihm direkt.
mona0772
mona0772 | 01.08.2008
20 Antwort
Mein Mann ist jetzt arbeiten...
Hallo, erst eimal, das klingt aber hart, mit dem schreiendes Etwas auf deinen Arm. Ich kenne das von meinen Kindern nicht, ich habe sie nicht ständig herum getragen, sie mussten lernen, dass sie sich mal selber beschäftigen müssen. Ich habe 3 Kinder groß gezogen, mein Ex Mann hat sich auch um seine Kinder nicht gekümmert. Er ging zum Schluss viel allein weg und ließ mich mit den Kindern allein. Am Ende kam heraus das er mich betrogen hat. Aber egal jetzt. Nun bin ich wieder verheiratet, das hätte ich nie gedacht und habe einen tollen Mann. Er geht nicht allein weg, er möchte nicht das ich allein zu Hause sitze. Er kommt nach dem Dienst sofort nach Hause, er schreibt und ruft mich öfters an, von der Arbeit aus. Ich würde ihn dann fragen, wo er so lange war und es wäre doch schön, wenn er sich mit um eurer Kind kümmert. Ich bin der Meinung zum Kinder machen gehören zwei und zum groß ziehen auch. Aber ich glaube das du sauer bist. Sage es ihm direkt.
mona0772
mona0772 | 01.08.2008
19 Antwort
Mein Mann ist jetzt arbeiten...
Hallo, erst eimal, das klingt aber hart, mit dem schreiendes Etwas auf deinen Arm. Ich kenne das von meinen Kindern nicht, ich habe sie nicht ständig herum getragen, sie mussten lernen, dass sie sich mal selber beschäftigen müssen. Ich habe 3 Kinder groß gezogen, mein Ex Mann hat sich auch um seine Kinder nicht gekümmert. Er ging zum Schluss viel allein weg und ließ mich mit den Kindern allein. Am Ende kam heraus das er mich betrogen hat. Aber egal jetzt. Nun bin ich wieder verheiratet, das hätte ich nie gedacht und habe einen tollen Mann. Er geht nicht allein weg, er möchte nicht das ich allein zu Hause sitze. Er kommt nach dem Dienst sofort nach Hause, er schreibt und ruft mich öfters an, von der Arbeit aus. Ich würde ihn dann fragen, wo er so lange war und es wäre doch schön, wenn er sich mit um eurer Kind kümmert. Ich bin der Meinung zum Kinder machen gehören zwei und zum groß ziehen auch. Aber ich glaube das du sauer bist. Sage es ihm direkt.
mona0772
mona0772 | 01.08.2008
18 Antwort
@binä77
er bekommt ja schon kein essen, keine gebügelten hemden etc im moment ist die kleine nur am schreien, so dass ich nichts richtig machen kann... ich finde es nicht normal mit dem vielen schreien und die ärzte meinen "kerngesund".... hoffentlich ist das bald vorbei....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2008
17 Antwort
@LISELSMAMA
JA SCHREIENDES ETWAS.... ABER BALL FLACH HALTEN!!! ICH LIEBE MEINE TOCHTER. ABER DIESES FAST UNUNTERBROCHENE SCHREIEN, MACHT EINEN WAHNSINNIG UND WENN KEINER DA IST, DER MAL KURZ EINSPRINGT, SIND NERVEN LEICHT GEREIZT
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2008
16 Antwort
Glücksfall!
Da bin ich froh, das ich meinen Mann habe!! Wenn ich so eure Geschichten lese, hätte es mich ganz arg treffen können!! Mal Spaß beiseite.Mein erster Mann, war genauso. Es drehte sich alles um ihn.Als unser Sohn fast 2 Jahre war, bin ich das erts mal wieder in die Disco.Als er hörte, das er aufpassen sollte, wollte er plötzlich mit.Glücklicherweise konnte ich ihn davon überzeugen zuhause zu bleiben. Naja, 4 Wochen Später haben wir uns getrennt. Aber eigentlich war er immer so drauf. Jetzt habe ich einen Super tollen Mann. Immer für mich da wenn ich ihn brauche.Nimmt mir sogar den Haushalt ab, wenn ich nicht mehr kann. Ein richtiger Glücksfall!
Butterfly77
Butterfly77 | 01.08.2008
15 Antwort
verstehe ich auch nicht!
Mein Mann kommt immer nach Feierabend nach Hause und wenn die Kleine wach ist, und das ist sie fast jeden Tag und schreit, nimmt er sie mir sofort ab.sogar am WE würde er Nachts aufstehen, nur das Problem ist, er hört sie nicht und bis ich ihn wach bekommen habe, ist die Kleine fertig und schläft shon wieder:)Aber das nehme ich ihm nicht übel, er brauch seinen Schlaf ja auch, er muss auf der Arbeit ausgeruht sein.Und am WE habe ich meine Kleine kaum, da er sich super umsie kümmert. Haut mal auf den Tisch und erzieht eure Männer mal!!
Pirrot
Pirrot | 01.08.2008
14 Antwort
meiner ist gerade im angeln
:-))))))))))))))))))))))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2008
13 Antwort
männer?
Was macht ihr mit euren männern? Meiner arbeitet Schicht aber der würde sich hüten irgendwo in der Weltgeschichte rumzufahren oder sich abzuseilen wenn er dann frei hat. Dann gibt es halt nichts für ihn zu essen oder gebügelte Hemden oder gewaschene Kleidung. Ich bin da gleich fertig! Deshalb klappt das bei uns sehr gut, er wird einfach in die Pflicht genommen. Kinder krämpeln alles um und das ist gut so, doch selbst dabei auf der Strecke bleiben, das geht gar nicht. Wenn man einen Mann hat dann muss auch der was dazu beitragen. Bloß nicht den Mund halten!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2008
12 Antwort
wisst ihr was meiner tut?
momentan läuft alles sch.. auf gut deutsch!er wollte dieses we mit einem befreundeten pärchen weg gehen!aber es geht nicht weil wir kein geld dafür haben und ohne fahre ich nicht!und außerdem haben wir keinen fürs kind!die schwägerin mag ich ihm nicht geben zu wenig erfahrung!dann wollte er nächste woche zu dem geb zu nem kumpel!aber ich hab ihm gesagt das ich es nicht okay finde weil genau das we meine eltern kommen!ich finde es unverschämt weg zu gehen wenn besuch kommt und ich habe sie im mai das letzte mal gesehen!er findet die derzeitige situation so scheisse und lässt seine laune an mir aus !find ich unfair!er meinte vorhin ob er überhaupt noch was dürfte!so ein arsch!anstand kennt der auch nicht!
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 01.08.2008
11 Antwort
was habt ihr denn alle für männer?????
MEINER SITZT HIER NEBEN MIR UND FREUT SICH JEDEN ABEND DARAUF SEINEN FEIERABEND HIER ZU GENIEßEN!!!!!!!! LG ELA
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2008
10 Antwort
So sind die Männer halt
Es gibt Zeiten, da ist mein Freund oft da und kümmert sich rührend um den Kleinen und dann wieder gibt es Zeiten wo er nur an sich denkt. Dann geht er arbeiten, dann fährt er mit Kollegen an den Strand oder er geht ins Fitnessstudio. An solchen Tagen sehe ich ihn höchstens eine Stunde am Tag, da wir nachts ja schlafen. Ich glaube Männer sind halt so. Sie unterschätzen oft, was es heißt sich um ein Kind Tag und Nacht zu kümmern und lassen dann die Frauen mit allem allein. Du bist da mit Sicherheit kein Einzelfall.
himmel07
himmel07 | 01.08.2008
9 Antwort
tzzzzzzzzzzzzzzz
kerle....alle gleich............
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2008
8 Antwort
da habe ich ja glück
also meiner macht sogar die Nachtschicht mit unseren kleinen und bis jetzt hat er sich noch nie aus dem Staub gemacht! Im gegenteil er hängt immer und überall an mir wie eine Klette! und wenn mit dem kleinen was ist dann ist er da und kümmert sich drum! aber bis jetzt fragt sich nur wie lange lach
sandler1988
sandler1988 | 01.08.2008
7 Antwort
@ LiselsMama
Mein gott, sie hat es bestimmt nicht so gemeint. Aber ich kenne das, wenn man genervt ist, da rutscht einem eben mal sowas raus. Das sagt aber nix über die Person aus, also sieh es nicht so eng das sie "schreiendes etwas" geschrieben hat!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2008
6 Antwort
Is doch noch gar nix
Meiner hat sich heute aus dem Staub gemacht zum campen und kommt erst Sonntag wieder. Und weißte wann ich das erfahren habe? Als sein Kumpel ihn abgeholt hat mit dem Auto...Klasse oder?! Bin so was von stocksauer...
JaLePa
JaLePa | 01.08.2008
5 Antwort
ohhh männer!!!!!
ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst. das ist echt scheiße.....
vika22
vika22 | 01.08.2008
4 Antwort
Juhu
Du tust mir leid aber leider sind das die Männer. Bei mir ist es auch nicht anders meiner ist beim Bund und kommt seit 2 wochen Mittags nicht mehr heim oder sagt immer das er länger arbeiten muß. Bis ich irgentwann mal durch ständiges Reden heraus bekommen habe das es ihm zuviel wird und er nicht wußt das die Verantwortung so groß is er kommt damit momentan nich klar Schnief. Ist es bei dir ähnlich? Oder hast du den Verdacht das er eine Andere hat. Männer über lassen uns alles und sehn dann nicht was wir alles leisten.Lg Manu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Männer ticken einfach anders
05.09.2008 | 13 Antworten
Sind eure Männer auch so geizig?
08.08.2008 | 17 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
uploading