Startseite » Forum » Erziehung » Kindergartenalter » brauche Rat!

brauche Rat!

madde
Meine kleine 2 1/2 macht mittags noch eine std Mittagsschlaf wenn sie dewn macht bekomme ich sie abends niocht ins Bett und sie Flippt im zimmer bis 10 uhr rum. Wenn ich sie mittags allerdings nicht hinlege ist sie den ganzen tag unausstehlich .. Ich gehe auch den ganzen Nachmittag mit ihr raus; spazieren spielplatz etc .. was kann ich tun?
von madde am 03.06.2008 20:02h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Gelöschter Benutzer
Bei unerwünschten Nebenwirkungen fragen Sie bitte ...
@ Manuela Ihr hab geschrieben "Lege ich ihn Mittags nicht hin ist er abends um 1930 spätestens im Bett und dann schläft er auch schnell ein. " Das ist unsere kleine auch sonst immer. Nur wenn wir auf den Mittagsschlaf verzichten, dann ist der Nachmittag für uns dahin: sie wird dann total anhänglich, quängelt nur noch herum und ist mit sich selbt und der Welt total unzufrieden - da können wir dann nichts mehr richtig machen. Bei Nico sehe ich das so: er braucht vielleicht keinen Mittagsschlaf mehr ...? Ist er überhaupt schon alt genug, um von dem Verzicht auf Mittagsschlaf zu reden?
von Gelöschter Benutzer am 05.06.2008 19:28h

11
Siebenstein
bei uns geht es auch nur ohne Mittagsschlaf
Hallo bei uns läuft es ähnlich. Nico steht morgens zwischen 630 - 730 Uhr auf. Mittagessen und dann schlafen ist nicht mehr. Manchmal schläft er erst um 1430 ein. Dann bekomme ich ihn die nächsten 1 1/2 bis 2 Stunden nicht wach. Wenn ja ist er total motzig. Wenn er Mittags geschlafen hat turnt er uns Abends bis 22 Uhr auf der Nase rum. Lege ich ihn Mittags nicht hin ist er abends um 1930 spätestens im Bett und dann schläft er auch schnell ein. Ich glaube wir müssen da alle durch und die Kleinen finden ihren richtigen Weg noch. Wenn jemand einen Tipp hat wie die Zeit schnelle um geht dann bitte Bescheid sagen. Wir wären sehr dankbar. Liebe Grüße Manuela und Nico
von Siebenstein am 04.06.2008 13:34h

10
Anja_und_Alex
wir auch
Hallo, wir sind neu hier und haben uns wegen genau diesem Problem hier registriert. Unsere Tochter macht seit etwa drei oder vier Wochen regelrcht Terror, wenn es ums Wickeln, Zähne putzen, Schuhe anziehen oder Schalfen gehen geht. Sonst ist sie unsere zuckersüsse, kleine Maus. Das Hauptproblem ist für uns das Nicht-schlafen-gehen-wollen. Sie steht zwischen 6.00 und 7.00 Uhr auf. Auf der Uni und liegt danach für etwa eine Stunde im Bett. Wenn sie nicht auf der Uni ist, dann gibt es daheim um etwa 12.00 Uhr das Mittagessen und dann den mittagsschlaf . Am Abend gibt es zwischen 18.00 und 19.00 Uhr daheim das Abendessen, Zähne putzen, frische Windel und ab ins Bett. Und dann beginnt der Terror: sie schreit sich die Seele aus dem Leib sobald Mami bei der Tür raus ist - bis Mami wieder da ist und im Zimmer bleibt. Papa kann nichts machen - will er vorlesen, dann nimmt sie ihm das Buch aus der Hand und wirft es weg . Versucht haben wir schon so einiges: schreien lassen - erfolglos; ruhig auf sie einreden - erfolglos; Musik - erfolglos; Mami sitzt im Zimmer bis sie schläft - erfolgreich
von Anja_und_Alex am 03.06.2008 23:26h

9
jessy_1985
hallo
also mein kleiner wird jetzt im sommer 2 jahre alt und er macht auch noch seinen mittagschlaf und meistens sogar länger meisten leg ich ihn so zwischen 12 und 13 uhr hin und es kann sein das er dann auch mal bis um 15 uhr schläft abends geht er dann meisten so zwischen 20.00-20.30uhr ins bett und es klappt wunderbar ohne probleme
von jessy_1985 am 03.06.2008 20:27h

8
Tine118
Das ist bei meiner auch so.
Morgens um 5.30 Uhr o. 6.00 Uhr ist sie wach, sie macht keinen Mittagsschlaf und war ca. 6 Monate unausstehlich ab 16.00 Uhr. Mittlerweile ist das aber vorbei. Zähne zusammenbeißen und durch. Es war nichts zu machen. Mittagsschlaf war passée
von Tine118 am 03.06.2008 20:08h

7
MamiRamona
Mittagsschlaf....
Deine Kleine geht nicht in die Kita ????Bis 3 Jahre hat unser Sohn täglich Mittagsschlaf gemacht-ob in der Kita oder Zuhause. Danach wurde die sogenannte Entspannungsstunde eingeführt.....Die Kinder liegen auf einer Matte und müssen nicht schlafen. Wie lange schläft sie denn am Nachmittag ????Versuch das auf eine bestimmte Zeit zu verkürzen wenn sie sehr lange schläft. Bei uns gibt es vor dem Zubettgehen den Sandmann auf KIKA und danach ist Zähne putzen angesagt und ab ins Bett. Führe einfache tägliche Rituale ein.Nicht nur ins Bett legen und nun schlaf mal schön..... Dagegen wird sie sich sträuben. LG MamiRamona
von MamiRamona am 03.06.2008 20:07h

6
calakarin
Übrigens,
meine haben alle ca. mit 1 1/2 aufgehört Mittags zu schlafen. Da gibt´s keine Norm.
von calakarin am 03.06.2008 20:06h

5
calakarin
Leider,
die Phase müssen wir alle überstehen! Der Übergang zum "Mittagschlaf nicht mehr brauchen" ist oft sehr mühsam. Aber lass dich trösten, es geht vorbei. Vielleicht schaffst du´s ja, sie jeden 2.Tag hinzulegen und den anderen Tag durchbeißen. Früher oder später ist es geschafft und sie wird ohne Mittagschlaf auskommen. Vielleicht könnte sie auch in der Früh länger schlafen. Auch sie wird ihren Rhytmus finden. Bis dahin wünsch ich dir viel Geduld mit deinem kleinen Liebling!
von calakarin am 03.06.2008 20:04h

4
madde
hmmm..
.also sie schläft so von 12 bis eins und geht dann abends zwischne 7 und acht wieder ins bett
von madde am 03.06.2008 20:04h

3
chormama
Mittagschlaf
Hi, mit 2, 5 ist ein Mittagschlaf durchaus normal.Versuche doch mal, sie nur eine halbe Stunde schlafen zu lassen.Wie lange schläft sie denn morgens? Wenn sie um 22.00 Uhr noch herumturnt, ist sie vielleicht schon über den Punkt hinaus und ist zu müde zum Schlafen.Liebe Grüße
von chormama am 03.06.2008 20:03h

2
Solo-Mami
MACH SIE MORGENS EINFACH NE STUNDE FRÜHER WACH
Das hat bei meiner Großen damals wunderbar geklappt ...seit dem gab es am Abend auch kein Theater mehr LG
von Solo-Mami am 03.06.2008 20:03h

1
mausi36
Wann geht sie denn mittags schlafen?
Vielleicht versuchst Du mal sie eine Stunde früher hinzulegen.Und dann weckdt Du sie wieder nach ca.einer Stunde.Dann ist der Nachmittag etwas länger.Wann legst Du sie denn abends hin?Normalerweise? Lg Alex
von mausi36 am 03.06.2008 20:02h


Ähnliche Fragen



Ich brauche Hilfe
04.04.2008 | 28 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter