WAs kann ich tun das mein kind mit 4 jahren keinen Schnuller uoder windeln in der nacht braucht?

Supermama2222
Supermama2222
13.05.2008 | 10 Antworten
hallo Mein sohn ist jetzt in april 4 geworden was kann ich tun das er keinen Schnuller oder Windeln bracuht in der nacht
Mitn schnuller lauft er leider in ganzen tag herum und wenn ich ihm wegnehmen dann weint er voll
und mit der windel er hat sie in der nacht was kann ich tun das er sienicht merh hat!

Freue mich über jede antort und bedanke mich jetzt schon!
glg monja
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
hallo!!
wegen schnuller machst mit ihm ein ritual-von zusammen in den müll schmeisen und ihn loben und sagen er braucht ihn nicht mehr. nachts windeln- ihn dazu bringen nachts aufs klo zugehen-musst am anfang aller 2 stunden wecken und das machts dann solange bis er trocken ist... verlängerst die stunden-erst 2... dann aller 4 usw. zur sicherheit legst ihm ne gummiunterlage ins bett. bei meiner hat es 2monate gebraucht, dann war sie trocken. brauchst geduld! und immer fein loben!! viel glück und ihr schafft es
darkangels
darkangels | 15.05.2008
9 Antwort
hallo
bei uns kam der osterhase und hat den schnuller geholt, den er brauchte sie für die baby`s. meine auch 3, 5jahre. und wegen der windel in der nacht, wir haben sie einfach weggelassen und stattdessen eine unterhose angezogen, und sie ging meistens um 8 uhr ins bett und nach ca. 2 stunden habe ich sie dann aufs klo gebracht, am anfang hat es zwar auch nicht so funktioniert. aber jetzt klappt es tadellos. meine war 4, 5 als wir dass machten. gruss ines
hines1979
hines1979 | 13.05.2008
8 Antwort
hallo
mit schnuller entwöhnen hatten wir keine probleme. mit der pampers haben wir es so gemacht, dass mein kleiner sich ein legoauto aussuchen durfte. das haben wir dann auf dem schrank gestellt und ihm gesagt, er bekommt es, wenn er gar keine pampers mehr braucht. er hat sich dann ein paar tage lang das auto immer wieder angeguckt und wollte es gerne haben. dann hat es nur noch ca. zwei wochen gedauert und weg war die pampers. er konnte nämlich eigentlich schon gut ohne, aber war nur zu faul. hmm... den schnuller könntet ihr doch zusammen in einer "schatzkiste" stecken und dann gemeinsam vergraben, vielleicht klappt das ja.
linsan80
linsan80 | 13.05.2008
7 Antwort
@ashley
langsam entwöhnen ist bei nem dauernuckler meistens nicht drin, die erfahrung hab ich selbst und im bekanntenkreis gemacht, weg damit und durch ist das einzige das hilft
bineafrika
bineafrika | 13.05.2008
6 Antwort
Schnuller
ui, mit dem Schnuller seit ihr aber ganz schön spät dran.Würde das so schnell wie möglich machen da sonst Schäden an dem Gebiß zurückbleiben können wie fehlstellungen etc.warst du mit deinem schon mal beim Zahnarzt?Ich bin mit meiner Tochter seit sie 2 ist beim Zahnarzt und da hat er mir schon geraten den Schnuller zu entwöhnen was ich auch sofort getan habe.Wir haben dann die Schnullerfee kommen lassen die den Schnuller gegen ein Geschenk getauscht hat und dann war alles super. Und mit der Windel würde ich sagen einfach weglassen und durchhalten, kostet Nerven aber man wird erfolge merken. LG
Minime2011
Minime2011 | 13.05.2008
5 Antwort
ohne windeln/ schnuller
nichtmal am tag ohne windeln? solltest du anfangen....zieh ihm erstmal keine windeln mehr an. zeig ihm wo er pipi machen kann...aufm hafen natürlich... anfangs gehen so einige pipi^s in die hose.da darfst du auch net schimpfen! wenn er es am tag im griff hat, dann kannst du nachts auch die windeln weg lassen.da empfehle ich aber einen molton zu kaufen den du unter das leintuch machst! weil auch da kann ein oder 2 vielleicht auch mehr pipi¨s mal ins bett geraten:) und auch da nicht schimpfen! mit dem shcnuller SOFORT aufhören. das ist für die zähne bar gift! sag ihm er wäre jetzt ein grosser junge und braucht keinen schnuller mehr. dafür dürfe er mama helfen etc... :-) dann darf dein kleiner den schnuller selber in den abfalleimer werfen! und der bekommt er dann natürlich auch nie mehr... es kann bis zu 3 tage evtl mehr theater geben... jedoch finde ich 4 jahre schon etwas zu alt für einen schnuller liebe grüsse
piccolina
piccolina | 13.05.2008
4 Antwort
bei uns kam die schnullerfee...
...und hat die schnullis eingesammelt und zu kleinen babies gebracht...war eine harte nacht dann wars gegessen... bei allen meinen freunden hat das gut funktioniert...meiner war auch schon 3, 5 als die fee kam und hat damals den ganzen tag genuckelt... und zum thema windelfrei...lass ihm da die zeit die er braucht, das kommt irgendwann von ganz allein...unter druck setzen bewirkt höchstens das gegenteil...lg. bine
bineafrika
bineafrika | 13.05.2008
3 Antwort
er braucht schnuller und windeln
am tag und nacht schnuller, und in der nacht nur windeln sorry wenn ich komisch geschrieben habe glg monja
Supermama2222
Supermama2222 | 13.05.2008
2 Antwort
Aso, jetzt ha´b ichs gerafft...
Tja, langsam entwöhnen würd ich mal so salopp sagen.
Ashley1
Ashley1 | 13.05.2008
1 Antwort
Sorry, brauch er jetzt einen oder nicht??
Ich versteh grad den Satzbau nicht so Recht.
Ashley1
Ashley1 | 13.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind mit 5 Jahren wann ins Bett
04.06.2012 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: