WER VON EUCH

sabsimausi
sabsimausi
13.03.2008 | 9 Antworten
HAT AUCH EINEN KLEINEN TROZKOPF ZU HAUSE.MEINE ( FAST DREI) BEKOMMT IMMER SO WUTANFÄLLE UND SCHMEI?T SICH HIN WER KENNT DAS UND KANN MIR EIN PAAR TIPPS GEBEN.SIE WIRFT AUCH MANCHMAL SACHEN DURCH IHR ZIMMER (GOTT SEI DANK NUR KLEINE SACHEN) UND DAS SCHLIMMSTE SIE SPUCKT EINEN DAN AN:
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hier noch sone marke=)
also usnere kids scheins ja echt in sich zu haben was? meiner ist auch so...nur das mit dem spucken ist nicht so ausgeprägt.meiner kommt dann und kneift mir dafür ins gesicht... echt heftig.... es geben alle ihr bestes...auch denke ich ist türen kanllen nich okay..aber wir sind auch nur menschen.. wie wärs mit sport für dich zum abreagieren?wenn du für sowas zeit hast....
Jesse05
Jesse05 | 14.03.2008
8 Antwort
Erleichterung!
Mein Sohn wird im Sommer 3. Er bekommt wirklich richtig gute Wutanfälle. Er haut, wirft sich auf den Boden ubd schreit. Meistens ist danach alles wieder gut und er kuschelt dann. Ich glaube, daß ist immer dann so, wenn er sich sonst nicht zu helfen weiß. Ich war wohl als Kind ähnlich und mittlerweile werf ich mich im Supermakt nicht mehr hin ;)) Ich bin aber froh, das anscheinend alle so sind! Also, Augen zu und durch!!
Tine76
Tine76 | 14.03.2008
7 Antwort
Liebe Grüße aus Hessen
Also, meine ist zwar mittlerweile 10 Jahre, und kam das bei ihr nicht vor. Am besten man/frau ignoriert sie und bleibt konsequent. Ist natürlich in der Öffentlichkeit nicht wirklich leicht, wenn alle gucken, aber das ist -auf lange Sicht gesehen- die beste Handhabe. Viel Glück und gutes Gelingen! ;-)
sommersonne1974
sommersonne1974 | 13.03.2008
6 Antwort
also.......
in der offendlichkeit is das mit dem spucken noch net passiert.ich nehm se einfach wenn se im laden spinnt und geh.zu hause kommt sie auch ins zimmer leg sie ins bett und da topt sie sich dan aus.manchmal knall ich auch mit türen is net richtig ich weiß aber man muss ja irgendwie luft raus lassen
sabsimausi
sabsimausi | 13.03.2008
5 Antwort
Antwort
na Herzlichen Glückwunsch endlich bin ich nicht mehr allein...meiner ist grad mal 2 Jahre und drei Monate, der ist auch nicht besser.wo meiner das Spucken her hat weiß ich nicht ich denke mal aus der KITA. aber ich finde das auch unmöglich und vor allem draußen oder in der Kaufhalle sehr peinlich, was machst du dann immer? gibst du nach oder tröstest du sie dann? ich lass ihn dann immer machen und mache seine Tür zu dann wird er zwar kurz richtig sauer es hilft lg
maminblue
maminblue | 13.03.2008
4 Antwort
hiiiieeeerrrrr
habe auch einen wenn er das nich bekommt was er will schreit, schlägt, beisst, schmeist sich hin, ind macht GROßE DINDE KAPUT!!!!!DAS MACHT ER EXTRA!!!!!!!!!!!!!
chizlahne
chizlahne | 13.03.2008
3 Antwort
Ich weiß .....
auch nich wo her sie das hat mit dem spucken ist mir echt n rätsel
sabsimausi
sabsimausi | 13.03.2008
2 Antwort
hihihi
ich biete ein 2, 5 Jähriges Mädchen, das haste nicht erlebt. # Aber Anspucken hat doch noch keiner gebracht
4kidsmam
4kidsmam | 13.03.2008
1 Antwort
trotzkopf
hieeeeeerrrrrr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! meiner ist zwar erst 5.5 monate aber wenn was nicht nach seinem willen geht dann ist holland in not !
krümels-mom
krümels-mom | 13.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Altersunterschied bei drei Kindern?
09.07.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: