Nele (5 1/2 Jahre) darf am Freitag immer den Film auf Super RTL sehn

Solo-Mami
Solo-Mami
30.05.2008 | 7 Antworten
Der Gigant aus dem All

Es ist das Jahr 1957. Der kalte Krieg hält die Amerikaner in Atem, denn die Angst vor der russischen Atombombe ist groß und allgegenwärtig. Nur der neunjährige Hogarth sieht die Sache mit den Russen gelassen. Er vermutet vielmehr - und insgeheim hofft er von ganzem Herzen darauf -, dass Außerirdische die Erde besuchen werden. Eines Tages hört Hogarth in dem Lokal, in dem seine Mutter arbeitet, ein paar Fischer aufgeregt von einem riesigen Stahlgiganten reden, der angeblich vom Himmel gefallen sein soll. Der Junge beschließt in den Wald zu fahren, um den Himmelskörper zu suchen. Tatsächlich findet Hogarth den Giganten, ein imposantes Wesen, das auf den ersten Blick mächtig Angst einflößt. Mit seinen 15 Metern Höhe hat das fremde Wesen enormen Hunger auf jede Art von Metall. Dumm nur, dass der Gigant sich ausgerechnet das Elektrizitätswerk aussucht, um seinen Heißhunger zu stillen. Schnell findet er sich eingewickelt in die Reste einer Hochspannungsleitung wieder. Hogarth befreit ihn beherzt und rettet dem Ungetüm das Leben. So entwickelt sich zwischen den Beiden schnell eine aufrichtige Freundschaft. Hogarth stellt fest, dass der Gigant gar nicht gefährlich oder böse ist. Doch die Regierung, die inzwischen auch von der Ankunft des Wesens Wind bekommen hat, befürchtet eine Bedrohung. Man vermutet, dass es sich bei dem Ungetüm in Wahrheit um eine russische Geheimwaffe handelt. Und so stehen sich schon bald die Army und der Gigant als Feinde gegenüber
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
*****
ich glaube nicht, daß das der richtige Film für eine 5jährige ist, mal ganz abgesehen davon, daß sie den Inhalt nicht versteht, und meiner Meinung nach Kriegsfilme oder solche, die sich mit der Thematik beschäftigen, nichts für Kinder sind. Ich würde das meinen 7jährigen nicht gucken lassen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 30.05.2008
6 Antwort
Also, ick bin ehr nicht dafür
Schätze mal, ich werd morgen mal zu Lidel tigern :O), danke für den Tipp LG und Gute Nacht
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.05.2008
5 Antwort
Och naja,
wenn sie das mit der FSK schauen darf...und sie keine Alpträume oder so hat, wieso nicht? Soll ja die Phantasie anregen...Ich hab solche Filme als Kind nicht gern geschaut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
4 Antwort
......
was meinst du selber? wird dieser film sie überhaupt interessieren? beim lidl gibt es seit gestern dvds für 7, 77€, wir haben den zeichentrickfilm "coco, der neugierige affe" gekauft, der ist toll und bestimmt eher etwas für nele.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
3 Antwort
Jep ............
Aber ist es für ne 5 Jährige Ok ... Altersbeschränkung ist zwar frei, aber ick weiß nicht
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.05.2008
2 Antwort
Kenn ich garnicht...
Aber, Metal und Giganten...hört sich noch totaler Fantasy an...??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
1 Antwort
Kann sie den schon schauen
Oder soll ick diesmal ne DVD reinlegen ??? Der Film ist vielleicht noch nix für sie ...was meint Ihr???
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Freitag abend
03.08.2012 | 6 Antworten
kennt jemand den film "lorenzos öl"?
23.06.2012 | 13 Antworten
Film-Tipps?
19.04.2012 | 37 Antworten
ich war ja am freitag im kh
01.01.2012 | 11 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
uploading