9-Jähriger verschlampt Schulsachen - vom Taschengeld bezahlen lassen?

pattyw
pattyw
01.05.2008 | 14 Antworten
Hallo,

mein 9-Jähriger verschlampt ständig seine Schulsachen, Lineal, Stifte usw.
Momentan bin ich am überlegen ob ich ihm das Taschengeld erhöhe und er seine Schulsachen aber selber kaufen muss - bringt das mehr Ordnung oder läuft man Gefahr, dass er dann ohne ausreichende Ausrüstung in die Schule geht?
Hat jemand Erfahrung?
Mein Großer macht da gar keine Probleme, er passt auf seine Sachen vorbildlich auf.
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
selber kaufen lassen
wenn er weiß wie teuer der ganze Kram ist, wird er besser drauf aufpassen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 03.05.2008
13 Antwort
hallo
also ich würde das taschengeld nicht erhöhen, sondern beim nächsten verlust androhen, dass er das eigenständig von seinem taschengeld selbst zahlen muss. dann wird er sich schon überlegen, ob er das nächste mal nicht lieber besser auf seine sachen auf passt. ich würde, das gespräch mit ihm suchen, dass es so nicht geht, dass du nicht mehr breit bist es weiter zu finanzieren und beim nächsten mal, er die sachen selbst bezahlen muss... versuc es einfach mal .. viel glück
juljen
juljen | 01.05.2008
12 Antwort
jaaaaaaaaaaa
habe ich bei meinen auch angefangen als die zirkel immer weg gekommen sind und siehe da wir passen auf die sachen aufeinmal auf ls wäre es das heiligste was es gibt lg ela
ela1311
ela1311 | 01.05.2008
11 Antwort
ja meiner 7 jahre
verliert auch dauert sein Zeug und was er noch sehr gut kann ist alle seine Stifte ankauen das sieht manchmal so ecklig aus das ich ihm immer neue gekauft habe mach ich jetzt auch nimmer egal wie die aussehen
Sandra-Felix
Sandra-Felix | 01.05.2008
10 Antwort
sorry fehlt
noch was... Ja, dann sammeln sich so eben die Beträge die in ein Sparschwein geworfen weden und mit dem Geld kauft man dann die schulsachen. Auch mal gut, wenn man sieht, dass man fürs Geld was tun muss.
2004-2007-Mum
2004-2007-Mum | 01.05.2008
9 Antwort
Das Problem haben wir
leider auch...wir haben vieles versucht, aber bisher leider erfolglos :-(
engelchen1279
engelchen1279 | 01.05.2008
8 Antwort
ich finde
das gar keine schlechte Überlegung. Es kommt natürlich auch darauf an, ob er sonst das Taschengeld zur Verfügung hat um sich kleine Wünsche zu erfüllen. Natürlich würde das schmerzen, wenn ihm das Geld fehlen würde. Oder eine andere Möglichkeit wäre, dass er Beträge abarbeitet. Z.bsp mit Müll raus bringen oder abspülen, Unkraut rupfen ...
2004-2007-Mum
2004-2007-Mum | 01.05.2008
7 Antwort
Schulsachen
als es bei unserer Tochter zu viel wurde hat sie die Sachen von ihrem Taschengeld/Weihnachtsgeld bezahlen müssen. Nach dem 3. oder 4. Mal hat sie gemerkt uns ist es ernst. Jetzt paßt sie doch glatt auf.
chantal-mausi
chantal-mausi | 01.05.2008
6 Antwort
markieren
leider interessiert sich auch die schule nicht für solche sachen..was weg ist ist eben weg
janine80
janine80 | 01.05.2008
5 Antwort
markieren
hast du schon versucht die stifte und alles zu markieren ???
Kisuna
Kisuna | 01.05.2008
4 Antwort
Diese Befürchtung hab ich auch ... meine Nele wird dieses Jahr eingeschult und sie ist ein Schussel
Wenn der Kopf net angewachsen wäre ...... Ich warte hier dann mal auf Antworten :o)
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.05.2008
3 Antwort
..............
da bin ich mal auf antworten gespannt, meine große ist 7 und macht das auch..bislang zwecklos das t-geld zu nehm dafür
janine80
janine80 | 01.05.2008
2 Antwort
oh wei,
ich musste mir meine Sculsachen damals auch selbst kaufen, danach habe ich zu gesehen das ich immer alles zusammen hatte, der spaß kann ganz schön teuer werden:-)
Puschelzicke
Puschelzicke | 01.05.2008
1 Antwort
Dann muss er es leider von seinem
Taschengeld bezahlen, dass muss halt manchmal weh tun, damit man Sachen begreift....
Janne74
Janne74 | 01.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2,5 Jähriger wirklich gemein ....
09.08.2012 | 18 Antworten
kennt ihr euch mit schulsachen aus?
31.07.2012 | 20 Antworten
2,5 - jähriger kann nicht rennen
11.07.2012 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: