Mein Sohn kann sich schlecht alleine beschäftigen

Chrissi1410
Chrissi1410
01.05.2008 | 3 Antworten
Mein 7jähriger Sohn spielt kaum alleine, höchstens mal 15 Minuten am Stück in seinem Zimmer. Lieber lässt er sich von mir beschäftigen und hängt mir ewig am Rockzipfel. Ich spiel schon viel mit ihm, aber immer hab ich auch nicht die Zeit dazu. Ein nein akzeptiert er nicht. Je energischer ich nein sage, um so mehr klammert er sich an mich. Was habt ihr für Erfahrungen und wie reagiert ihr?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Mein 9-Jähriger kann das auch nicht
mein 12-Jähriger beschäftigt sich umso besser allein. Dadurch kommt es bei uns immer zu Streitereien zwischen den Jungs, da der Kleine den großen dann unentwegt ärgert. Leider haben wir es nicht geschafft, dass er sich mal selber beschäftigt, auch bei den Hausaufgaben und beim Lernen muss man ständig dabei sein. Meinstens ist es jetzt so, dass von dem Kleinen häufig ein Freund hier bei uns ist und am Wochenende dann auch hier schläft, das ist für alle beteiligten wesentlich einfacher und friedvoller.
pattyw
pattyw | 02.05.2008
2 Antwort
Ich kann...
...nur aus meiner Kindheit berichten. Ich war eigentlich immer den ganzen Nachmittag mit meiner Freundin draussen. Ich konnte aber auch gut beschäftigt werden mit "mal mir mal ein GANZ BESONDERS schönes Bild" oder als ich dann zur Schule ging "Schreib mir mal ne tolle Geschichte" Ich war aber auch Einzelkind und gewohnt, das meine Eltern erst abends da waren da sie gearbeitet haben und hab mich früh selbst beschäftigen müssen, da ich tagsüber bei meiner Oma war.
Anschesa
Anschesa | 01.05.2008
1 Antwort
Alleine spielen fördert die Fantasy ...
Meine Große ist 5 Jahre und kann fantastisch alleine spielen ... meist dann irgendwelche Rollenspiele mit ihren derzeitigen Lieblingstieren. Oder ich gebe bei ihr ein Bild in Auftrag ...da sitzt sie dann auch ganz gerne mal ne halbe Stunde drann Vereinbare doch mit Deinem Sohn ne Aus-Zeit ...30-40 Minuten muß er sich selbst beschäftigen, dann kann er gerne wieder zu Dir kommen Ich kann gut verstehen, dann Du nicht immer Zeit und vorallem Laune hast mit ihm zu spielen ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Alleine beschäftigen?
30.11.2010 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: