Wie kann ich meinen 8jährigen Sohn das Aufräumen beibringen?

minimone79
minimone79
11.04.2008 | 2 Antworten
Hat jemand ne Idee? Er hat überhaupt kein Ordnungssinn. Seine Geschwister schaffen das Aufräumen ganz allein ohne mich und super gut. Nur bei ihm herrscht immer Chaos. Hab schon überlegt, ihm einen Aufräumplan zu schreiben. So: 1. Bett machen, 2. Schmutzwäsche ins Bad bringen usw. Ist das ne gute Idee? Oder habt ihr andere Ideen?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Wie wäre es mit nem Punkteplan?
Du schreibst als Liste alles was er tun sollte, wie du schon gesagt hast mit 1. 2. 3. usw, für jede Sache die er tun soll gibt es je einen Punkt wenn es erledigt ist. Dann setzt du fest wieviele Punkte er mindestens erreichen muss um am Ende der Woche eine kleine Überraschung zu bekommen. Später kann man es dann auf zwei, drei und vier Wochen ausweiten, aber es ist anzumerken, das er mit ansteigender Zeit auch eine größere Überraschung bekommen sollte. Bei meinem Jüngsten wirkt es für die Schule, daerein kleiner Störenfried ist. LG
FrostyNo1
FrostyNo1 | 11.04.2008
1 Antwort
hey..
ja versuch es doch mal so und dann wenn er es gut macht dann gib ihn eine kleine überraschung und steiger es immer weiter irgendwann is er so motiviert das er es von allein macht .. bei meiner schwester hat es geholfen sie is 9 und im kindergarten bei den kindern
Honey1990
Honey1990 | 11.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe wie überzeuge ich meinen Sohn :-(
05.07.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: