wie denkt ihr darüber!

piccolina
piccolina
12.01.2008 | 13 Antworten
wenn eure kinder nachts durst haben..
stellt ihr da ne flasche aufs nachttischen oder bringt ihr den kiddies lieber das trinken zu bett?

bisher habe ich es immer so gemacht , dass ich ihr das trinken hingebracht habe!
meine freundin hingegen macht bei ihrem kind n budel und stellt ihn hin .. so kann er selber trinken.
aber ich finde man sollte dem kind nicht unbedingt angewöhnen ständig aufzustehen und zu trinken.
(laut kinderarzt) ist es ja auch schlecht wenn die kiddies das tun können wann und wie sie wollen?

was denkt ihr darüber?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Trinken
hallo, also ich bringe das Trinken hin, dann muss ich halt mal auf stehen, aber das ist selten. LG Mela
boot1072
boot1072 | 12.01.2008
12 Antwort
.........
meine süße hats am bett stehen aber wenn sie wach wird ruft sie mich und ich geb es ihr aber es steht trotzdem am bett :)
jessi210
jessi210 | 12.01.2008
11 Antwort
Hallo
meine Kleine trinkt jede Nacht ne ganze Pulle abgekochtes Wasser, meistens muß ich kurz aufstehen und ihr was zu trinken geben. Ich habe schon ein paar mal versucht, ob sie trinkt, wenn ich die Flasche ins Bett ans Kopfende stelle aber das klappt nicht so richtig. Sie ist gar nicht richtig wach, sie quengelt kurz, ich geh rüber, frag, ob sie was trinken will, sie trinkt und schläft im nächsten Augenblick wieder. Manchmal nimmt sie die Flasche selbst, aber meistens klappt es nachts nicht... Ist aber nicht so wild, sie schläft ja gleich im Nebenzimmer und weil ich so viel trinke muß ich nachts eh mehrmals raus .... LG Mandy
Vallis-Mama
Vallis-Mama | 12.01.2008
10 Antwort
klar.......
meine Grosse hat auch heute noch immer ne verschließbare Flasche Wasser neben Ihrem Bett stehen, das hatte sie von Anfang an, und sie trinkt nachts auch immer.... wenn sie Durst hat, warum sollte sie denn dann kein Wasser trinken dürfen...???? Es sollte nur eben nichts anderes als Wasser sein....
Nikola76
Nikola76 | 12.01.2008
9 Antwort
trinken
also mein kleiner will und kann die flasche selber halen und will auch seine gute nacht flasche halten. machen die zwischen 200 und 250 ml voll. er trink was schläft bis morgens und wenn er da wach wird trinkt er noch was und wenn er die dann lehr hat ruft er einen von uns das er frühstücken kann. LG Metti
Metti
Metti | 12.01.2008
8 Antwort
@Morla
Ja wenn sie nachts mal wach wird, ist Wasser oder ungeüsster Tee voll ok! Meine brauchen dieses aber auch nur wenn sie krank sind, ansonsten nicht! Ich denke sollte man garnicht erst angewöhnen!
SweetMami25
SweetMami25 | 12.01.2008
7 Antwort
denke
mit wasser kannste garnix falsch machen. Aber in zu großen mengen is des nachts halt au nicht gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2008
6 Antwort
Trinken in der Nacht
Also mein kleiner braucht in der Nacht normal nichts zu trinken, kommt sehr selten vor dass doch mal. Aber wenn er jede NAcht was trinken würde, würde ich es ihm schon hin stellen weil ich selbst auch immer die meine Flasche zu trinken neben dem Bett hab weil ich in der Nacht immer etwas trinke. WArum sollte mein kleiner das dann nicht können oder dürfen. Lg Nicki
Nicki08272
Nicki08272 | 12.01.2008
5 Antwort
Trinkflasche in der nacht ...
Meine große hat eine Trinkflasche bekommen, da war sie ca 2 1/2 Jahre alt und hatte kein Gitterbett mehr. In der Trinkflasche war eine begrenzte Menge an Wasser ... Das hat ausgereicht... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.01.2008
4 Antwort
trinken nach dem zähneputzen
reines wasser sollte da ja keine rolle spielen
piccolina
piccolina | 12.01.2008
3 Antwort
wie denken ihr darüber
hallo ich habe zwei kinder und ich finde es ok.was du machst.LG.nicole
rexin74
rexin74 | 12.01.2008
2 Antwort
................
meine haben nachts eine tasse wasser am bett , sie trinken aber eigentlich nie, außer der kleine aber er ruft mich dann weils ja dunkel ist.saft etc würde ich nicht hinstellen
Eileen82
Eileen82 | 12.01.2008
1 Antwort
trinken
meine Maus hat das trinken nur am Bett stehn wenn sie krank ist, Z.B. bei Husten. wenns dann ein bißl im hals kratzt hat sie was da stehn.Ansonsten bringe ich ihr das trinken auch rein.is allerdings selten da wir trinken gehn, Zähne putzen und ins bett gehen.
Morla2479
Morla2479 | 12.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was denkt ihr?
05.08.2012 | 8 Antworten
Denkt ihr auch manchmal so viel nach?
23.05.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: