Mein 9-Jähriger hat geraucht

pattyw
pattyw
04.02.2008 | 18 Antworten
Ich bin total schockiert! Mein 9-Jähriger war bei einer Karnevalsveranstaltung, kam nach Hause, stürzte sofort zur Kloschüssel und kotzte und kackte sich (mit Durchfall aus). Besorgt um ihn bemüht, ich dachte es sei das Norovirus, roch ich, dass er nach Zigarettenqualm stinkt.
Fällt mir nicht schwer ds zu riechen, wir rauchen in der Familie alle nicht.
Nach erstem Leugnen gab er es dann zu - er ist doch als Indianer in Karneval gegangen und muss man doch die Friedenspfeife rauchen.
Nun wusste ich nicht, ob ich lachen oder weinen sollte!
Wir haben unsere Kinder schon aufgeklärt über die schlimmen Wirkungen auf Alkohol, Drogen, Zigaretten.

Jetzt liegt er gewaschen im Bett, Eimer davor, und ihm ist hundeelend.

Hoffentlich hat er seine Lektion gelernt - morgen muss ich ihn mal fragen, wo er die Zigaretten her hatte!
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
rauchen
als ich damals mit 14 oder 15 das erste mal eine zigarette probierte habe ich mich auch nach allen regeln der kunst bekotzt und hatte durchfall.ich denke nicht das es was "härteres " gewesen sein muss weil es ihm so dreckig geht.will natürlich nichts auschließen.... ich würde fragen wie die zigarette aussah und von wem sie kam denn auch in eine normale zigarette kann man alles rein machen.von einem bekannten der sohn hat mal eine ganz "normale "zigarette geraucht wo allerdings Oregano rein gedreht wurde, danach hatte er die selben leiden.
sondscha
sondscha | 05.02.2008
17 Antwort
Bagabo
Stimmt ... daran hab ich auch noch nicht gedacht ... Patty - bist Du noch da???
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.02.2008
16 Antwort
pattyyyYYyYYy???
Hoffentlich bist Du nicht vom Hocker gefallen....wollten Dir keinen Schreck einjagen...
Bagabu
Bagabu | 04.02.2008
15 Antwort
Auich wenn morgen wieder alles OK ist ...
DARÜBER WAS er geraucht hat würde ich mir ne riesen Platte machen, denn was wäre wenn es keine Zigaretten waren???? Och keine Folgen, also net so schlimm? Er lebt ja noch .... nene - das ist kein Thema was auf die leichte schulter genommen werden darf LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.02.2008
14 Antwort
vieleicht
haben ihn ja ältere gezwungen zu rauchen würde in Ruhe mit ihm reden und nicht Schimpfen da er Sonst noch mehr angst hat die warheit zu sagen.
jessiunit
jessiunit | 04.02.2008
13 Antwort
ok....
vielleicht unmittelbar danach...aber nicht wenn Du zu hause bist. war ja nur als Tip gemeint, dass es vielleicht nicht "nur" an Zigaretten gelegen hat ;o)
Bagabu
Bagabu | 04.02.2008
12 Antwort
ich kann
nur aus eigener erfahrung sprechen. hab das nämlich auch mit 8 oder 9 ausprobiert und werd das nie vergessen wie ich danach gekotzt hab. ich will ja nicht sagen dass es bei jedem so ist, bin auch kein arzt oder sonstiges. würd natürlich empfehlen wenn es ihm morgen noch immer so geht am besten arzt aufsuchen. aber wenns wieder verschwindet würd ich mir über das WAS er geraucht hat keinen kopf machen.
DeRi123
DeRi123 | 04.02.2008
11 Antwort
pattyw
Lass Dir morgen die "Friedenspfeife" mal genauer beschreiben ... und dann führe ein kleines Aufklärungsgespräch mit ihm .... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.02.2008
10 Antwort
von der ersten...
Zigarette wird einem vielleicht schlecht, aber davon erbrichst Du nicht so krass. Da bin ich sicher. Warum, weiss ich allerdings auch nicht...
Bagabu
Bagabu | 04.02.2008
9 Antwort
makimura
betrunkene oder jugendliche ... er wird ja frei unterwegs gewesen sein...
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.02.2008
8 Antwort
DeRi123 natürlich wird einem übel -
hab nix gegenteiliges behauptet - nur nicht so dolle mit Ko*** und durchfall usw. Da fallen mir ganz andere sachen ein, die einem so übel werden lassen
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.02.2008
7 Antwort
@solo-mami
der gedanke is mir auch gekommen... was für schweine geben einem kind überhaupt zigaretten oder anderes?
makimura
makimura | 04.02.2008
6 Antwort
genau....
das wollte ich auch gerade sagen.... SOOOoo kotzübel wird einem von ner Zigarette nicht. Aber ich will auch net den Teufel an die Wand malen.... an Deiner Stelle würd ich mir richtig leckere Bilder über Raucherbeine aus`m Net ziehen und ihm die bei nächster gelegenheit präsentieren...hart aber ist die Realität... Höchstwahrscheinlich war sein heutiger "Absturz" aber schon Strafe genug :o)))))))))))))))
Bagabu
Bagabu | 04.02.2008
5 Antwort
habs schon
bein net gelesen hat er sich erholt
tijalda
tijalda | 04.02.2008
4 Antwort
warum
kann einem von einer normalen zigarette nicht übel werden? immerhin ist er 9 und da ist es meiner meinung nach sogar normal dass er da kotzt! es gibt leute die mit 30 die erste rauchen und denen übel wird. manche müssen es nur riechen! aber zu der frage, fürs erste hat er sicher davon gelernt! kannst nur hoffen dass er es nie vergisst :)
DeRi123
DeRi123 | 04.02.2008
3 Antwort
au weia
wenn er ordentlich gebrochen und durchfall gehabt hat, würde ich ihn wahrscheinlich auslachen. ich denke, mit 9 jahrensolltest du das noch nicht zu ernst nehmen.
s77andra
s77andra | 04.02.2008
2 Antwort
rauchen
Ich finde rauchen auch ekelhaft! Bin glückliche Nichtraucherin. Wüsste nicht, wie ich reagieren würde, wenn meine Maus rauchen würde. Is ja noch soooo klein.
Katja30477
Katja30477 | 04.02.2008
1 Antwort
Friedenspfeife ???
Nun, wenn es ne normale zigarette war, dann ist er kuriert ... Mein gedanke geht nu aber weiter: Friedenspfeife ... frag mal morgen nach wie die aussah... Denn von einer Normalen Zigarette wird einem nicht so über von... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2,5 Jähriger wirklich gemein ....
09.08.2012 | 18 Antworten
2,5 - jähriger kann nicht rennen
11.07.2012 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: