Trotzphase

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.08.2008 | 3 Antworten
Hallo Mamis. Meine Tochter (14 Monate) fängt jetzt immer an zu schreien und weinen wenn sie etwas nicht bekommt oder es nicht nach ihrer Nase geht. Kann das schon die Trotzphase sein? Kann mir jemand helfen, wie ich am besten damit umgehen kann. lg bastet
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Meine kleine
dreht dann auch immer durch. Sie kann nur so laut schreien. Ich versuche stark zu bleiben. Danke. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2008
2 Antwort
Trotzphase
Hallo. Mein Sohn ist 16 Monate alt und er ist auch so. Er schmeisst sich sogar auf den Boden und schreit rum, wenn er etwas nicht bekommt. Ich denke es ist eine kleine Trotzphase und vergeht bald. Ich versuche ruhig zu bleiben und ihn zu erklähren, dass es nicht alles nach seiner Nase läuft. Meistens kommt er dann zu mir und wir kuscheln.
Banny84
Banny84 | 13.08.2008
1 Antwort
hi
Bleib konsequent auch wenn es schwer fällt, wenn du das nicht tust tanzt dir deine Kleine irgendwann auf der Nase rum. LG Katrin
seerose85
seerose85 | 13.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Trotzphase/Verlustangst?
12.03.2012 | 8 Antworten
trotzphase
24.01.2012 | 12 Antworten
ab welchem alter die 1 trotzphase?
13.11.2011 | 6 Antworten
Trotzphase?
14.02.2011 | 5 Antworten
wie die trotzphase bewälltigen?
31.01.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
uploading