wer kann mir tippst geben,14jahre alte Tochter

colleen6565
colleen6565
27.02.2016 | 4 Antworten
Meine 14jährige tochter, hat sich gegen mich entschieden, weil ich ihr Hausarrest gegeben habe. Weil sie ihre erste große Liebe nicht mehr sehn kann. Sie hat meine chronische Erkrankung als vorwärts genommen, um sich an das Jugendamt zuwenden. Bitte helft mir, ich muss reden
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
leider schreibst du nicht warum sie hausarrest bekommen hat. grundsätzlich finde ich aber das hausarrest eine erziehungsmaßnahme aus der vorzeit ist und wäre für mich indiskutabel. keins meiner kinder hatte je hasuarrest oder wird ihn bekommen aber ok das ist meine meinung, übrigens auch die von erziehungsberatung die ich mal besucht habe. grundsätzlich würde ich sagen dass weder der hausarrest noch deine deine chronische erkrankung grund sind für das jugendamt hier gross was zu unernehmen ausser gespräche. natürlich nur sofern du durch deine krankheit deine tochter weitgehenst versorgen kannst. und da es ihr erste grosse liebe ist, ist es für sich ein weltuntergang diesen jungen nicht mehr sehen zu können. auch wenn man als erwachsener im nachhinein evtl erkennt dass es durchaus nur eine schwärmerei war, ist es für sie derzeit wahrscheinlich das stärkste und schönste gefühl dass sie bisher erlebt hat und möchte dies natürlcih auch auskosten. und gerade wir Mütter sollten diese gefühle sehr ernst nehmen um den draht zu unseren kindern und ihr vertrauen nicht zu verlieren. grade in diesem alter ist das bei mädchen besonders schwierig und eine grad wanderung zw erziehen und "freundin" sein.
Sabi77
Sabi77 | 27.02.2016
3 Antwort
Ohje, das klingt nach Pubertät in vollem Ausmaß! Klar, deine Tochter ist 14, frisch verliebt und findet sich natürlich schon ziemlich erwachsen. Hausarrest ist was für Kinder und kommt in ihren Augen natürlich völlig überzogen rüber Was ihr alle Beide unbedingt machen solltet - REDEN, REDEN REDEN . wenn es nicht allein geht, dann halt mit jemandem vom Jugendamt. Da könnt ihr dann jeder euren Standpunkt darlegen und findet eventuell eine Lösung, mit der ihr BEIDE gut leben könnt.
Antje71
Antje71 | 27.02.2016
2 Antwort
Zwei Fragen: Warum hat sie Hausarest? Warum darf sie ihren Freund nicht sehen? Oder ist das jetzt nur wegen dem Hausarrest?
JessYLe
JessYLe | 27.02.2016
1 Antwort
Teenager wenn sie verliebt sind......warum darf sie ihm nicht sehen? wekche erkrankung hast du? was sagt das jugendamt.ich hab nen sohn mit 14j...bei uns sind mädls noch kein thema
keki007
keki007 | 27.02.2016

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2 Jahre alte Tochter und 12 SSW
05.01.2012 | 12 Antworten
2 jahre alte tochter ist sehr langsam
07.03.2011 | 18 Antworten
meine 4 wochen alte tochter weint nur: (
12.01.2011 | 15 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading