Startseite » Forum » Erziehung » Jugendliche » Wann sollte ein 13 jähriger abends daheim sein?

Wann sollte ein 13 jähriger abends daheim sein?

sa74
Ich habe hier einen pupertierenden Jungen der immerlänger wegbleiben will, aber ich denke das es bis 19 Uhr reicht. Ist das zu streng?
von sa74 am 24.09.2008 09:06h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Pirrot
Meine Grosse ist 14
und darf während der Schulzeit in der Woche bis 20:30 und am Wochenende bis 21:30uhr raus.In den Ferien machen wir auch schon mal Ausnahmen, da darf sie auch schon mal eine Halbe Std-Std länger draussen bleiben.Kommt sie allerding zu spät werden ihr pro 10Min.verspätung 30 Min von der Ausgehzeit abgezogen.Naja, bis jetzt war sie immer überpünktlich, manchmal sogar 30Min.früher, dann sagen wir auch nichts, wenn sie MAL etwas später als die Toleranz nach Hause kommt.
von Pirrot am 24.09.2008 09:37h

11
sa74
Weggehen
Ich danke euch für eure schnellen Antworten^^
von sa74 am 24.09.2008 09:31h

10
solero-2008
ausgang
hallo also 20 uhr ist bei mir höchstgrenze und das aber auch nur in den sommerferien und am wochenende, jetzt wos zeitig dunkel wird ist spätestens halb 6 angesagt 1.is schule 2.gibts gegen 18.30uhr essen selbst mein großerhat bei mir spätestens halb 11 aufzulaufen , mir gehts da eigentlich weniger um das vorgeschriebene jschg eher darum das es meine verantwortung ist
von solero-2008 am 24.09.2008 09:19h

9
mylo
kommt drauf an
Hallo, meine Tochter ist auch 13.Sie darf in der Regel bis 20.00 Uhr das heißt sie benimmt sich wie eine große darf sie lange weg, sie benimmt sich wie eine kleine darf sie nur bis 18.00 Uhr.Also liegt es in ihrer verantwortung.Und am Wochenende kommt drauf an wo, Wer, Was ?Hole sie dann aber ab
von mylo am 24.09.2008 09:17h

8
bottermelkfresh
also unsre
is 12 und die muss um 18 uhr daheim sein... weil um 19 uhr gibts essen und davor wird noch ein wenig gelernt... sie beklagt sich darüber auch nicht... absolut nicht...
von bottermelkfresh am 24.09.2008 09:12h

7
kaeferbraut87
hi also
ich bin erst 21 kann mich also noch bischen drann erinnern wie lang ich immer weg durfte. also in der woche wenn nächsten tag schule war durfte ich erst weg wenn hausaufgaben fertig waren und dann musste ich um 19 uhr zuhause sein in der woche durfte ich auch nirgends übernacht bleiben. und am wochenende durfte ich dann immer wo schlafen oder meine eltern haben mich geholt dann durfte ich auch mal bis 22 uhr aber nur wenn die mich geholt haben sonst um 20.30 uhr.
von kaeferbraut87 am 24.09.2008 09:12h

6
nokia30121987
ich würde sagen
19 uhr reicht weil am nächsten tag ja dann auch wieder schule ist.
von nokia30121987 am 24.09.2008 09:10h

5
Schimena
13
Habe auch einen Sohn der ist zwar schon 18 aber die Pubertät haben wir ja auch durch lacht.. also ich für meinen Teil würde ihn höchstens bis 20.. 00 Uhr weg lassen, es sei denn er möchte am WE zu Freunden oder so...Lg.Schimena
von Schimena am 24.09.2008 09:09h

4
woletrclan
!!!!!!!!!
ist doch ok! wann muss er ins bett?? wie lang durftes du damals denn raus! ich musste mit 16 immer noch um 17.30 zu haus sein!! ich würd sagen 20 uhr würd auch noch gehen! wie lang will er denn bleiben??
von woletrclan am 24.09.2008 09:09h

3
Katti77
...
ich denk, es kommt drauf an, wie weit er weg ist. wenn meine bei ner freundin ist, wo sie nur per auto heim kommen kann, dann um 19 uhr. wenn sie bei den nachbarn spielt, dann wird es auch schon mal 20 uhr... aber da ist der weg nach hause auch nur 20 meter weit..
von Katti77 am 24.09.2008 09:09h

2
Maddy28
ich denke es reicht
ich weiß nicht mehr wie lange ich draussen bleiben durfte.. aber denke, jetzt wo es so kalt ist und früher dunkel wird, muß 19 uhr reichen! Im sommer ist das was anderes!
von Maddy28 am 24.09.2008 09:08h

1
daktaris
ne
finde ich nicht.
von daktaris am 24.09.2008 09:07h


Ähnliche Fragen


ab wann kind allein daheim lassen?
15.08.2012 | 37 Antworten

hier daheim will
14.08.2012 | 9 Antworten

2,5 - jähriger kann nicht rennen
11.07.2012 | 17 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter