Schreien lassen?

Melly1984
Melly1984
21.06.2008 | 15 Antworten
Hallo, wie lange lasst ihr eure Babys schreien? Verwöhne ich sie zu sehr wenn ich gleich immer zu ihr gehe sobald sie schreit? Was meint ihr?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Schreien lassen
Hi, je schneller Du bei Deinem Kind bist, desto sicherer wird es und desto weniger wird es später schreien.Kinder, die man schreien läßt, lernen nur eines: wenn ich Not habe, kommt keiner.Sie resignieren irgendwann oder werden agressiv.Dein Kind war 9 Monate lang fest mit Dir verbunden, hatte alles, was es brauchte sofort und ohne Wartezeit.Wenn Du Dich schnell kümmerst, wird Dein Baby zufrieden sein und später auch mal warten können, denn es lernt ja jetzt, dass Du sofort da bist, egal ob es aus Hunger schreit oder aus Langeweile.Tu Dir selbst einen Gefallen und geh immer sofort hin.Liebe Grüße
chormama
chormama | 21.06.2008
14 Antwort
aber....
dein kind ist ja erst 2 monate und wenn es noch nicht durchschläft würd ich auch gehen immer
maja_benny
maja_benny | 21.06.2008
13 Antwort
bis zu einer std schreien ist normal
also hab ich mal gelesen früher bin ich auch immer gleich hin aber seit dem er älter ist jetzt 11 monate und ich genau weis was jede art von schreien bei ihm heißt warte ich dementsprechend etwas meist wenn ich ihn zb abends hinlege schläft er gleich ein wacht aber manchmal um 7 kurz auf scheit einmal kurz und schläft dann wieder....kurz-nicht mal 30 sec.....dann geh ich natürlich nicht aber sobald es 5-10 min überschreitet und diese 10 min können manchmal echt mega lang sein geh ich immer gucken aber kommt so gut wie nie vor weil er durchschläft seit 10 monaten und morgens auch immer noch in seinem bettchen spielt und fröhlich erzählt aber zum verwöhnen wir hatten so mal die situation abends da war er 6 monate als ich ihn abends hin legte fing er 2 min nachdem ich raus war an zu weinen die erste woche bin ich halt auch immer hin und da geblieben und irgendwann kannst du nicht mehr weil er das dann jeden abend gemacht hat hab mir dann auch tipps geholt die meinten alle schreien lassen hab ich dann auch gemacht 3 tage a ca 3 min weinen danach wieder ohne probleme gleich abends eingeschlafen....also denke schon das die kleinen sich merken ahhh wenn ich wein kommt meine geliebte mami also trixen die schon so ein wenig aber denke du musst für dich selber entscheiden ob du dein kind schreien lässt oder nicht
maja_benny
maja_benny | 21.06.2008
12 Antwort
Säuglinge kann man noch garnicht verwöhnen!
Hallo, ich würde die Kleine auf keinen Fall schreien lassen. :-) So kleine Babys können noch nicht "taktieren", wenn sie schreien haben sie wirklich ein Problem und wenn es nicht Hunger, Durst, volle Windel oder Blähungen sind, dann ist es vielleicht die Nähe die Ihnen fehlt. Schließlich hatten sie ihre Mama 9 Monate ständig um sich rum und ständigen Körperkontakt. Und der ist immer noch superwichtig für so einen Winzling! :-) Ich hab meinen niemals schreien lassen und habe heute ein sehr selbständiges und selbstbewußtes Kind. Manchmal zu selbstständig. ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2008
11 Antwort
schreien lassen würd ich s nich
wie alt is denn deine kleine? in jedem buch über babys kann mann lesen das es grad am anfang völlig richtig ist wenn man sein kind nicht schreien lässt. die kleinen haben verlustangst und brauchen körperkontakt. mach dir keinen kopf sondern höre auf dein herz.und wenns verwöhnt is..na und, irgendwann wirds älter und du weißt genau obs bockig is oder nich. ich denke das babys die viel nähe bekommen automatisch irgendwann ruhiger werden weil sie wissen dass immer jemand für sie da ist.
leeluu
leeluu | 21.06.2008
10 Antwort
auch wenn es jetzt heiss ich bin
ne glucke aber ich lass meinen nicht schreien wenn er wach ist hole ich ihn sofort. zu anfang hat er noch etwas geweint wenn er wach wurde im bett naber jetzt da er mitbekommt das ich sofort da bin ruft er nur nach mir ich bin der meinung wenn sie erst weinen müssen bis jemand kommt das sie sich das mercken und immer weinen. ausserdem finde ich es furchtbar wenn er weint das zerbricht mir dann das herz denn wenn er weint ist auch was wie schlecht getraümt usw und wenn er abends ins bettchen muss und er weint noch dann hol ich ihn wieder raus oder lese ihm was vor. ich habe mal gelesen das man sie die std auch noch wach lassen kann anstatt das sie sich in den schlaf weinen.
Mamajustin
Mamajustin | 21.06.2008
9 Antwort
zu jung
Meine Kleine ist erst 4 Monate, da lass ich sie noch nicht schreien. Ich glaub nicht, dass sie das schon bewußt macht
KathiKS
KathiKS | 21.06.2008
8 Antwort
meist gibts nen grund...
wie ich lese ist die kleine erst 2 monate alt! da würd ich ihr dann den gefallen tun und sie nicht schreien lassen. bin auch immer hin und jetzt is meine kleine 4 monate alt und ein sehr zufriedenes kind was viel alleine liegt und spielt! gib ihr die liebe die sich sich holen will und mit der zeit lernst du warum sie schreit und wie sie dann zu beruhigen ist! mit 2 monaten is eh ne kritische phase, wenn ich dir das buch oje ich wachse mal ans herz legen darf... past bei uns immer wie die faust aufs auge...
bobele82
bobele82 | 21.06.2008
7 Antwort
schreien lassen
Ich lassen meinen nie schreien. Nur wenn ich beschäftig bin aber dann beeil ich mich auch immer. Wenn er zu lange weint tut er mir immer so leit.
Sweetooo7
Sweetooo7 | 21.06.2008
6 Antwort
Nicht schreien lassen - Dein Baby ist doch noch so klein!
Es ist doch erst zwei Monate alt - da würde ich es nicht schreiben lassen, zumindest nicht mehr als wenige Minuten. Mit vier, fünf Monaten kannst Du anfangen, ein bißchen zu "erziehen", aber eher würde ich das nicht machen. Gruß, Julia
JuliaND
JuliaND | 21.06.2008
5 Antwort
....................
baby wiisen schnell wenn ich schrei kommt jemand dann schreien sie auch oft wenn sie langeweile haben!! ich versuche es zwar zu vermeiden aber manchmal lass ich sie auch schreien ich möchte nicht dasmeine kleine wegen jeden kleinkram auf die tränendrüse drückt!! aber jeder mami das seine :-)
mausismama87
mausismama87 | 21.06.2008
4 Antwort
Aber man hat schon irgendwie
ein schlechtes Gewissen wenn es schreit =( Mir geht es zumindest immer so...
Melly1984
Melly1984 | 21.06.2008
3 Antwort
gar nicht
wenn es sich nicht vermeiden lässt. allerdings schreien ist nicht gleich ernst ;-) ist ja noch ein baby
erla
erla | 21.06.2008
2 Antwort
lass es schreien
du kannst nicht immer dein kind halten es muss lernen auch mal alleine zu spielen mfg
desi_linz
desi_linz | 21.06.2008
1 Antwort
ich geh auch immer
gucken, aber man erkennt ja, warum sie schreit, manchmal ist es nur aus wut und dann hat sie sich schnell wieder ein.. dann mach ich natürlich nichts.
KathaUndLara
KathaUndLara | 21.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: