Durchschlafen

GreenEyes87
GreenEyes87
10.06.2008 | 12 Antworten
wie schaffe ich es das mein Kind bald durchschläft?Sie ist jetzt 5 wochen alt, ich kenne einige bei denen die babys schon ab der 5.ten woche durchschlafen .. woran kann das liegen, an der nahrung?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Zu frueh
Ich bin auch der meinung das es zu frueh ist, nur als Tip : schlaf mittags wenn dein Kind schlaeft und lass die Hausarbeiten lieber etwas haengen, glaub mir das wirkt Wunder. Und lass dein Kind nur Nachts in seinem Bett schlafen am Tag im Wohnzimmer oder wo es einschlaeft, so lernt das Kind den unterschied Tag/Nacht wenn es so weit ist.
Ladybug
Ladybug | 10.06.2008
11 Antwort
Warum
müssen Babys funktionieren????? Warum soll ein Baby, das seit 5 Wochen auf der welt ist durchschlafen??? Lass sie doch erstmal ankommen und dann rituale einführen... Sie wird IHREN Rytmus finden und nicht so schlafen, wie DU es willst!!! Ach und durchschlafen ist ein reifeprozess und hat nichts mit nem vollen Magen zu tun!!! Man man man
dodo83
dodo83 | 10.06.2008
10 Antwort
Meiner ist jetzt...
... 5 Monate und kommt Nachts auch immernoch ein bis zwei Mal zum Essen. Und der Kleine von einer Bekannten ist jetzt 1 1/2 und hat erst das erste Mal richtig durchgeschlafen, sonst kam er auch immernoch ein Mal Essen. Also ich bin auch der Meinung, dass man es den Kindern nicht beibringen kann und dass sie mit 5 Wochen noch etwas arg jung sind dafür. Ich wünsch dir aber viel Glück dabei :)
Yvi1701
Yvi1701 | 10.06.2008
9 Antwort
Danke
für eure Antworten.Ja das es zu früh ist habe ich mir gedacht...wäre schön gewesen ;-) Hoffe das es bald klappt...wäre suppi
GreenEyes87
GreenEyes87 | 10.06.2008
8 Antwort
nein..
das glaub ich nicht meiner hat mit 5 1/2 mon durchgeschlafen und selbst dann nicht jede nacht ich denk du bist etwas gestreßt wollt auch das meiner durchschläft denn ich mag nachts absolut nicht raus aber da braucht jede mama geduld das kommt irgendwann von allein !!!bekommt dein kleines noch pre dann nimm immer die nächste 1, 2, 3 nach alter halt...lasst euch zeit und denk nicht dran
anni84
anni84 | 10.06.2008
7 Antwort
Durchschlafen
ich sehe da grosse unterschiede.Die arste Tochter ist 6 monaten lang kaum durgeschlafen und unsere zweite maus schleft durch und ich bin richtig erholt.Bei erste habe ich nach 1 Jahr 30kg weg und jetzt bin ich immer noch beim gleichem gewicht aber ausgeschlafen.Wünsche dir das bald klapt.
Libuse
Libuse | 10.06.2008
6 Antwort
Also meine Maus...
hat erst mit 8 Mon. durchgeschlafen und da ist es immer mal wieder vorgekommen dass sie aufgewacht ist. Da ist aber jedes Kind anders.
Sandy_77
Sandy_77 | 10.06.2008
5 Antwort
Das durchschlafen
ist bei jedem Kind unterschiedlich. Aber deine Maus kann doch Tag und Nacht noch net untercsheiden. Musst dich noch etwas gedulden. Bei meinem war es auch erst mit 4Monaten. Bei anderen erst ab 6Monaten. Wie gesagt ist unterschiedlich. Aber 5Wochen finde ich zu früh... Trotzdem ruhige Nächte.
Eisbär2008
Eisbär2008 | 10.06.2008
4 Antwort
hallo
würde eher sagen das machen die kleinen von ganz alleine! Mit 5 wochen ist das ja sehr früh wenn so ist dann kann man sich glücklich schätzen aber beeinflussen kann man das so früh nicht! LG
ma81
ma81 | 10.06.2008
3 Antwort
nein!!!!!!
mit 5 wochen kann man einem kind das nicht beibringen er oder sie wird es wohl entscheiden wann es durchschlafen will.
Kerstin1987
Kerstin1987 | 10.06.2008
2 Antwort
hallöchen
also an der nahrung nicht, glaub ich net. meine hat auch erst nach 10 wochen durchgeschlafen. denk das ist von baby zu baby unterschiedlich.
Sab2609
Sab2609 | 10.06.2008
1 Antwort
meine ist jetzt
10 wochen alt und sie schläft auch nur hin und wieder durch. mein ka hat gesagt, das da jedes baby verschieden ist, aber es auch normal ist, wenn babys erst mit 6 monaten durch schlafen.
Schuschu01
Schuschu01 | 10.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

SIDS durch verfrühtes Durchschlafen
05.01.2011 | 16 Antworten
Durchschlafen
09.06.2010 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: