wann auf`s töpfchen?

N-joy
N-joy
05.06.2008 | 21 Antworten
hallo ihr lieben!
wann habt ihr eure kids denn auf`s töpfchen gesetzt?
meine tochter ist nun 10 monate und ich wollte es so langsam mal anfangen! habt ihr mir vielleicht auch tips, wie es am besten klappen kann?

vielen dank im voraus
Mamiweb - das Mütterforum

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
@melbihasi......
nein, habe noch keinen gesehen, ABER wahrscheinlich liegt das daran, dass damals auch schon früh mit dem töpfchen bzw toilette begonnen wurde bei den kleinen! ;o)
Ninchen84
Ninchen84 | 05.06.2008
20 Antwort
Probier es und wenn es klappt bist du vielen schon einen Schritt voraus.
Also von Berichten von meinen Eltern, Schwiegereltern und Bekannten war es früher so üblich sobald die Kinder ordentlich sitzen konnten mit der Sauberkeitserziehung zu beginnen. Die Erfahrungen waren alle durchweg positiv und ich kann deshalb nicht verstehen, wie man dies heutzutage verleugnen kann. Also wir werden es auch auf alle Fälle ausprobieren sobald unsere Kleine sitzen kann.
ksdd1
ksdd1 | 05.06.2008
19 Antwort
.....
Also mein Sohn ist 2.4 Jahre alt und trägt noch ne Windel, er fängt grad von selbst an zu sagen das er mal aufs Töpfchen will aber passieren tut da noch nicht viel....Ich finde 10 Monate viel zu früh, die kleinen können nocgh gar nicht ihre Blase kontrollieren, das fängt erst mit 18 Monaten an und ict von Kind zu Kind unterschiedlich!!! Ich verstehe nicht warum sich die Mütter immer so einen Druck machen wegen dem Trockenwerden, es kommt von ganz alleine oder habt ihr mal einen Erwachsenen mit Windeln rum laufen sehen????
melbihasi
melbihasi | 05.06.2008
18 Antwort
meine beiden mädels waren mit 2 trocken
gleich auf die normale toilette und kein ständiges drauf setzen auf den topf.windel ab.fertig.wer sein kind aber ein halbes jahr ständig auf den topf setzen möchte.kann es ja machen.ich habs nicht gemacht und mach es jetzt bei meinem sohn auch nicht.wünsch dir auf jedenfall viel erfolg
angel2002
angel2002 | 05.06.2008
17 Antwort
huihuihui............
meine güte... so war das doch nicht gemeint, dass sie es MUSS!!!! und natürlich lass ich mein baby noch baby sein... himmel, aber was spricht denn dagegen, wenn man es einfach mal probiert, so dass sie es kennt, selbstverständlich muss sie mir nichts anzeigen, danke, dass ist mir auch bewußt, dass sie dafür noch zu klein ist, allerdings macht sie zum beispiel groß immer nach dem mittagessen... weshalb also sollte ich das nicht ausnutzen und es wie gesagt einfach mal probieren... lach, keine sorge mädels, ich kette mein kind nicht auf dem töpfchen fest..gg
N-joy
N-joy | 05.06.2008
16 Antwort
Hallo!
Also wir haben auch so ca. mit 10 Monaten anfangen ich finde um so eher um so mehr wissen sie das es dazu gehört! Ich finde mit fast zwei ist das viel zu spät aber das ist nun mal jedem seine Entscheidung unsere Tochter wird im Juli 2 und sie geht sogar schon auf die große Toilette und ist dann immer ganz stolz!
Monchen
Monchen | 05.06.2008
15 Antwort
ich glaub nicht das die blase
damals bei uns mit 1 jahr das schon konnte.aber stimmt die kinder wurden früher früh auf den pott gesetzt aber nur weil die windeln früher mit der hand gewaschen wurden.
angel2002
angel2002 | 05.06.2008
14 Antwort
..........................................
was ist denn so schlimm, wenn man es mit 10 monaten schon probiert?! finde die idee nicht schlecht! meine große war zwar auch erst mit 2 1/2 trocken aber trotzdem, denke auch drüber nach, bei der kleinen mal zu probieren!
Ninchen84
Ninchen84 | 05.06.2008
13 Antwort
Also soweit ich weiss
ist der Schließmuskel von den kleine erst mit ca. 18 Monaten so ausgereift, dass Sie das dann auch können....
habibi974
habibi974 | 05.06.2008
12 Antwort
.........
wir habens mit 18monaten langsam versucht ;) eher bringt nichts, da sie da noch gar nicht selbst merken wann sie müssen, also sprich es noch nicht kontrollieren können ;)
dreifachmama83
dreifachmama83 | 05.06.2008
11 Antwort
********
Finde es auch noch ziemlich früh!!! Unsere ist jetzt fast 2, 5 Jahre und wir haben es im März versucht und seitdem klappt es auch ganz gut, klar gehts mal daneben, aber sie kann das schon so schön. Versuch es in einem Jahr noch mal!!! Lg
Tarja
Tarja | 05.06.2008
10 Antwort
Das ist ganz unterschiedlich
Meine zwei großen waren schon mit 1 Jahr und ein paar Wochen trocken, der kleinste wird nun 2 und ist es noch nicht. Ich würde es an deiner Stelle versuchen wenn sie wissen was aa ist und dann wirst du sehen was sie davon halten. Lg Nicole
nikolenrw
nikolenrw | 05.06.2008
9 Antwort
...............
meiner wird jetzt auch bald 10 monate alt und ich bin jetzt auch schon am überlegen wie ich anfangen soll. heutzutage werden die kinder erst mit 1 1/2 jahren oder noch später das erste mal daran gewöhnt ohne windeln zu sein aber ich halte mich da mal eher an die ratschläger von meinen eltern u schw. eltern die hatten uns kinder auch schon recht früh aufs töpfchen gesetzt und wir kinder waren auch schon kurz nach dem ersten lebensjahr ganz ohne windeln übern tag
taubchen
taubchen | 05.06.2008
8 Antwort
Töpfchen
Hi! Es kann sein das ich jetzt übertreibe aber ist es für Töpfchentraining nicht noch viel zu früh!!!!!!!!! Wir haben mit 1, 9 Jahre angefangen aber es muß eh vom Kind kommen und Windelfreikamm von jetzt auf gleich, weil mein Sohn das so wollte mit 2, 7 Jahren!!! Jedes Kind ist anders aber meiner Meinung nach ist 10 Monate viel zu früh!
balu77
balu77 | 05.06.2008
7 Antwort
......
meine jüngste ist 21 monate und ich hab vor ein paar tagen angefangen sie auf den toilettentrainer zu setzen.. naja... erfolg hatten wir bis jetzt noch nicht ..sie ruft aber ständig pipipipi und sitzt dann drauf und möchte nicht mal mehr runter... mit 10 monaten können die kleine ihre blase noch gar nicht kontrollieren vorallem können die meisten in dem alter auch noch gar nicht sagen das sie auf die toilette müssen... ich hab mir da bei allen 4 kindern keinen stress gemacht.. lg tina
Zoey
Zoey | 05.06.2008
6 Antwort
mein großer war
2 Wochen vorm 2. Geburtstag Tag und Nacht sauber... wenn du zu früh anfängst, verlieren die Kinder oft das interesse
Mia80
Mia80 | 05.06.2008
5 Antwort
nicht bös gemeint.
aber warum laßt ihr babys nicht babys sein?mit 10 monaten aufs töpfchen...WARUM?mein 3 kind ist jetzt 13 monate und würde ihn bestimmt nicht auf den pott setzten weil ich denke jetzt muß es sein.man sie werden so schnell groß laßt sie babys sein...
angel2002
angel2002 | 05.06.2008
4 Antwort
also wenn du das schaffst,hut ab .-)
meiner wird nun drei und ist genau seit muttertag windelfrei ohne unfälle .-) viel glück
nimi
nimi | 05.06.2008
3 Antwort
meine ist auch 10 monate
und wir setzen sie schon seit einem monat drauf;-) und klappt prima
emilysmami2007
emilysmami2007 | 05.06.2008
2 Antwort
Mich würde das
auch mal interessieren. Mein Kleiner ist zwar erst 7, 5 Monate aber man kann sich ja schon mal ein paar Erfahrungen einholen.
Badsy
Badsy | 05.06.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Töpfchen Farge
22.08.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: