frage einfach zum dritten mal!

Pia-Sophie
Pia-Sophie
19.01.2008 | 13 Antworten
mein kind ist ein langschläfer
sie ist fast ein jahr alt und schläft von 18.00 uhr bis früh um neun!
sie soll ab den 1.3. in eine kindergrippe gehen!
muß ich sie daran gewöhnen früh aufzustehen?
also ich weiß nicht ob ich sie jetzt schon langsam eher wecken muß!?
sie muß dann halb acht in der einrichtung sein und müßte spätestens halb sieben aufstehen!
könnt ihr mir sagen wie ich das am besten machen soll?
wäre euch sehr dankbar für tips!
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
nochmal
danke an euch für die vielen antworten!
Pia-Sophie
Pia-Sophie | 19.01.2008
12 Antwort
Langschläfer
Anna ist auch ein Langschläfer. Am Wochenende so bis 10 Uhr ist keine Seltenheit, will mich ja gar nicht beschweren, grins. Und in der Woche, wenn sie in die Kita geht, weck ich sie einfach und sage, daß wir zu den Kindern gehen, da ist sie hellwach. Mit üben und vorher wecken und Schlafrythmus kontrollieren hab ich gar nichts gemacht. Denke mal, wenn die Mäuse so lange schlafen, brauchen sie das auch. Genieß es einfach.
Gabi66
Gabi66 | 19.01.2008
11 Antwort
langschläfer
wenn du bemerkst das zu viel schläft dann must du denn schlafrytmus kontrolieren beispiel morgens wenn du aufstehst ihn aufwecken dann mittags 1-2std in den mittagschlaf legen dann abends so ungefähr um sieben ins bett versuch nicht früher ins bett zu legen der muss schonlang sein rytmus haben beschäftige in das er nicht zu früh in bett geht mit zeit bzw.wenn er älter wird er auch nicht mal mittag sclaf machen.alles gute
blauerstein
blauerstein | 19.01.2008
10 Antwort
Ich würd
sie einfach abends früher ins Bett legen um 17.30, dann kannst du sie morgens eher wecken. Meiner schläft immer dann länger wenn ich zur arbeit muss, dann wecke ich ihn auch auf, hilft ja nichts, dann schläft er mittag eben länger o geht abends früher ins Bett!!!Die holen sich ihren schlaf schon!!
Supermami13
Supermami13 | 19.01.2008
9 Antwort
Mach dir mal
nicht zu viele Gedanken, weck sie etwas früher. In der Krippe "lernt" sie dann wieder ein anderes SChlafmuster, welches den Aktivitäten der Krippe angepaßt ist.
Frauke_660
Frauke_660 | 19.01.2008
8 Antwort
ja sie macht
eine std mittagschlaf! sie powert sich total aus ist nur am spielen tanzen, und versucht zu laufen! wir sind auch viel draußen vielleicht ist sie deshalb so verschlafen!? werd eure tips auf jeden fall ausprobieren! danke!
Pia-Sophie
Pia-Sophie | 19.01.2008
7 Antwort
stimmt hab ich !
eine antwort für die ich sehr dankbar bin! danke danke! wollte das einfach nochmal von ein paar anderen mamis hören! damit ich nichts falsch mache!
Pia-Sophie
Pia-Sophie | 19.01.2008
6 Antwort
Hallo
Meine tochter ist auch eine langschläferin aber mit der kita und dem frühen aufstehen klappt es sehr gut. Ich hab sie einfach morgens geweckt und ihr gesagt das sie in di kita muss und dann ist sie von selber aufgestanden. Wünsch dir viel glück das es bei dir auch problemlos klappt Lg Dani
Michelle2004
Michelle2004 | 19.01.2008
5 Antwort
Langschlafer
Erstmal finde ich es sehr ungewöhnlich, das dein Kind in dem Alter 15 Stunden am Tag schläftaber wenn du es wirklich schon mit einem Jahr in doe Kinderkrippe bringen möchtest, dann solltest du meiner Meinung nach natürlich früh genug damit anfangen es an das früh aufstehen zu gewöhnen!
Wochenendpapa
Wochenendpapa | 19.01.2008
4 Antwort
............
du hast gestern auch antworten bekommen...!! i hab zb geschrieben, dass meine auch ein langschläfer is, und ich bald anfange, sie früher zu wecken...
Bunny666
Bunny666 | 19.01.2008
3 Antwort
Schläft sie
denn tagsüber auch noch?
Frauke_660
Frauke_660 | 19.01.2008
2 Antwort
danke das hilft mir schon sehr!
endlich mal ne antwort! danke! ist echt lieb!
Pia-Sophie
Pia-Sophie | 19.01.2008
1 Antwort
Dann weck sie
doch täglich 10 min früher bis ihr an die Zeit die ihr aufstehen müßt rangekommen seid.
Frauke_660
Frauke_660 | 19.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

einfach mal lesen
18.08.2012 | 3 Antworten
Einfach mal was los werden
17.08.2012 | 4 Antworten
:D
29.07.2012 | 57 Antworten
einfach mal aufregen!!
19.07.2012 | 6 Antworten
wie schnell geburt beim dritten kind
04.06.2012 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: