Baby schreit was soll ich tun?

Powermami87
Powermami87
22.02.2015 | 5 Antworten
Und zwar war mein kleiner die letzten Tage duch einen Grippenvirus sehr mitgenommen und um ihn im Auge zu haben (er war das 1. Mal krank), nahm ich ihn mit ins Ehebett. Nun wenn ich ihn in sein eigenes Bett, im eigenen Zimmer, legen möchte, schreit er nach wenigen Minuten. Trösten bringt nix. Sobald ich ihn auf den Arm nehme ist er ruhig. Der kleine ist 8 Monate und seit dem 4. Monat schläft er ohne Probleme in seinem Bettchen. Weiß nun nicht was ich tun soll. Danke schon mal im Voraus (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@Goldmouse Ich weiß was du meinst, nur die Aussage war so süß
kathi2014
kathi2014 | 23.02.2015
4 Antwort
@kathi2014 Lach:D Ja mit fast 5;p Macht er keinen Speck mehr haha. Du weißt wie ich dad meine, er kann das auseinander halten. Wenn er krank war und bei uns heia macht und wenn ein gesund ist das er wieder in seinem Bett schlafen muss. Du weißt schon
Goldmouse
Goldmouse | 22.02.2015
3 Antwort
@Goldmouse Ich hau mich rund xD er macht jetzt keinen Speck mehr! Sehr gut xD danke für die Ermunterung. Das klingt einfach nur zum zerreißen komisch! @Powermami87 Vllt brauch er es grad. Oft ist man zwar symptomlos, aber trotzallem noch krank. Ich würde ihm noch ein paar Tage Schonfrist geben.
kathi2014
kathi2014 | 22.02.2015
2 Antwort
Es könnte mit Sicherheit daran liegen das er Mama und Papas nähe jetzt will da er bei euch im Bett geschlafen hat. Auch wenn er das vorher anders gelernt hat. Ich nehme meinen Sohn auch immer mit in mein Bett wenn er krank ist. Ansonsten schläft er neben an und die Tür ist auf ist quasi ein Doppelzimmer bzw er muss durchs Schlafzimmer wenn er in sein Zimmer will. Das Phänomen des schreiens wenn es dann wieder in sein Bett ging kenne ich auch. Nun ist er bald 5, jetzt macht er natürlich keinen Speck mehr. Ich musste dann immer an seinem Bett bleiben.bis er eingeschlafen ist... Das ging dann paar wochen und war wieder gut. Lg
Goldmouse
Goldmouse | 22.02.2015
1 Antwort
ich würde ihn mit ins Ehebett nehmen und dann ist er noch nicht fit und brauch er noch Mamas nähe. oder dein Mann versucht ihn ins bett zu bringen. oder lässt ihn im Ehebett einschlafen und bringst ihn dann ins sein bett.
Angi1991
Angi1991 | 22.02.2015

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

5 wochen altes baby schreit und schreit
11.06.2012 | 29 Antworten
Baby 4 Monate schreit wenn es müde ist
19.04.2012 | 9 Antworten
Baby schreit die ganze Nacht
30.03.2011 | 15 Antworten
Mein Baby schreit seit neuestem
15.02.2011 | 11 Antworten
Baby schreit bei Oma (Wichtig)
07.02.2011 | 11 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading