Was bezahlt

FaMel
FaMel
11.01.2008 | 22 Antworten
ihr für den Kindergarten und in welcher Region?
Scheint ja sehr unterschiedlich zu sein?
Mamiweb - das Mütterforum

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
Kindergartenbeitrag
Hallo, die Beiträge sind bei uns abgeschafft worden, weil man hofft, dass dann auch Kinder angemeldet werden, die vorher wegen der Gebühren das nicht wollten.Gerade Migrantenkinder sollen so besser auf die Schule vorbereitet werden. Hier in BW entscheidet jede Kommune selbst, ob Beiträge zu zahlen sind, oder nicht.Wir hatten Glück!!
Cathrin
Cathrin | 14.01.2008
21 Antwort
Kindergarten
In Hessen bezahle ich für meinen 2 Jährigen Sohn 120, 00 € im Monat. Er kann von 8 bis 11.30 Uhr dort bleiben. Es ist sehr teuer.
Schäfchen
Schäfchen | 11.01.2008
20 Antwort
Kiga Geld
Wir bezahlen in Eckernförde für einen Dänischen Kindergarten für morgens 7:30- 14:30Uhr 149€ mit getränke und essen!
Moorhuhnmama
Moorhuhnmama | 11.01.2008
19 Antwort
Kindergarten
150, -- Euro für 4 Stunden. Das nenne ich moderne Wegelagerei
Tine118
Tine118 | 11.01.2008
18 Antwort
Kindergarten
Hey, wir bezahlen knapp 80 Euro für den Kindergarten, die Zwerge können dann von 07.15 Uhr bis 12.45 Uhr dorthin. Wir zahlen nur für einen Platz da Geschwisterkinder frei sind. LG Nadine
minnieformat
minnieformat | 11.01.2008
17 Antwort
@catrin
Wie ungerecht ist das denn??? warum wurden die Beiträge bei euch abgeschafft??
jeru
jeru | 11.01.2008
16 Antwort
Kindergartenbeitrag
Hallo, wir brauchen seit Anfang des Jahres keine Beiträge mehr für unsere Zwillinge bezahlen.Die Beiträge sind erstmal für ca 2 Jahre abgeschafft worden.Vorher waren es 48 Euro pro Kind. Wir wohnen in Heilbronn, Baden-Würtemberg
Cathrin
Cathrin | 11.01.2008
15 Antwort
23 Euro ... (Berlin)
Bei meiner Großen ist es das letzte Kita-Jahr und da wird hier in Berlin nur noch das Essen bezahlt ... ist seit letztem jahr so geregelt. Sie geht 7-9 Stunden rein... Wenn meine Kleine reinkommt und ich wieder Teilzeitarbeiten gehe werde ich bei ihr so um die 50 Euro zahlen plus zusatzkosten für Sonderangebote LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.01.2008
14 Antwort
Hallo
Hallo also ich hab letztes Jahr für meinen Sohn 81, 00 für die zeit von 8.00-16.30 bezahlt.Hier in mittelfranken ist es anscheinend mit am günstigsten. Lg Carola
gluecksstern02
gluecksstern02 | 11.01.2008
13 Antwort
Habe ich vergessen
1, 60 Euro für essen bei den kleinen und für die großen 2, 60Euro einmal im Monat jeden ersten freitag gibt es ein gesundes Frühstück für 5 Euro. Und ich kann jeden Tag spontan entscheiden ob mein kleiner da essen soll oder nicht und ich könnte ihm auch das Mittagessen von zu Hause mitgeben das kann er da dann auch essen. Im großen und ganzen eine ganz tolle Lösung wenn KIBIZ nicht wäre heul!!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 11.01.2008
12 Antwort
Ich zahle den niedrigsten Preis für
geringverdiener 68 euro in Lotte bei Osnabrück liegt direkt zwischen A1 und A30 Lotter Kreuz ist so ziemlich jedem Autofahrer der mal die Stauinfo hört ein Begriff. Mein kleiner kann da von 7.15 -16.45 Uhr hin leider ist hier in NRW ja das neue Gesetz KIBIZ durchgepaukt worden was zu erheblichen verschlechterungen und verlust von Arbeitsplätzen führt. Dank KIBIZ kann ich wohl meine Ausbildung an den Nagel hängen! Tolle Regierung in diesem Land und sich dann wundern jetzt wollen die Leute keine Kinder bekommen?????...........
Yvonne1982
Yvonne1982 | 11.01.2008
11 Antwort
Je nachdem
ob Krippe oder Kindergarten.Hier in Thüringen liegen wir bei ca.150 Euro für die Krippe, incl.Vollverpflegeung.Betreuung ist hier von 06.00-16.ooUhr.Kindergarten wird etwas günstiger.
sun29
sun29 | 11.01.2008
10 Antwort
Kita kosten..
Hallo, meine Tochter geht ab Februar in die KITA. Wir bezahlen 85€+2€ essnsgeld. .Wir sind in Rheinland-Pfalz. LG LLN28
LLN28
LLN28 | 11.01.2008
9 Antwort
.......
also bei uns is der niedrigste satz 28 euro wohne nähe köln
jessi210
jessi210 | 11.01.2008
8 Antwort
wir bezahlen
105 euro im monat. von 7.30 - 12.30 uhr. kreis schleswig-flensburg. damit sind wir hier wohl schon recht teuer. aber in schleswig holstein scheint der preis landesweit fast gleich zu sein. hab vor kurzen noch wo anders gewohn, kreis nordfriesland, dort war der preis fast gleich. essensgeld in dem sinne gibt es bei uns nicht, wenn müsli oder so gemacht wird, wird es seperat abgerechnet. lg
engelchen0705
engelchen0705 | 11.01.2008
7 Antwort
,,,,,,,,,,,,,,,
Sorry 208Euro , 190 waren es voriges jahr.
jeru
jeru | 11.01.2008
6 Antwort
Ich bezahle
in Rheinland-Pfalz für einen Halbtagesplatz 60, - aber nur weil ich zwei Kinder habe sost würd ich glaub ich knapp 100, - bezahlen.
mamy0306
mamy0306 | 11.01.2008
5 Antwort
Kindergarten
Ich bezahle 68€ für 4 Stunden, ist der niedrigste Satz. In unserem KiGa ist der teuerste Satz für 4 Stunden ca 160€. Ach ja, ich wohne in der Gemeinde Bad Zwischenahn, bei Oldenburg
Sunnymummy
Sunnymummy | 11.01.2008
4 Antwort
Morgen
Ich bezahle in Berlin 190 Euro inkl. Essengeld, allerdings für über 9 Stunden.Aber ab August zahle ich für den Großen nur noch das Essengeld, da das letzte Jahr bei uns frei ist.Unsere Kleine kommt dann auch in die Kita und mal sehen was wir dann bezahlen, da greift ja der Geschwisterbonus.Geht deiner schon in die Kita?LG
jeru
jeru | 11.01.2008
3 Antwort
hallo
meine tochter hat heute den ersten tag im kindergarten, sie ist 2 jahre und geht jetzt 3mal die woche hin und wir bezahlen 25 euro im monat. wir kommen aus langwedel nähe verden. gruss nicole
pabblo1982
pabblo1982 | 11.01.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zu viel Unterhalt bezahlt! Was tun?
05.06.2010 | 17 Antworten
Wieviel bezahlt ihr für eure Wohnung?
15.02.2010 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: