Hilfe, mein Baby schläft immer nur an der Brust ein, was kann ich tun?

Ola28
Ola28
05.04.2011 | 6 Antworten
Wie kann ich meinem Baby abgewöhnen, das sie zum Einschlafen immer die Brust braucht??
Sie ist jetzt 8 Mon. und sieht es als ihr Schlafritual an, brauche Rat!! Danke vorab für eure Antworten=)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@Puhchen0610
genau so hab ichs auch gemacht ;)
larajoy666
larajoy666 | 05.04.2011
5 Antwort
leg sie in ihr bett
setz dich daneben und halt von mir aus ihre hand. sie soll gleich wissen dass sie in ihr bett gehört ;)
larajoy666
larajoy666 | 05.04.2011
4 Antwort
-----------
Ich möchte mein kind nicht so lange weinen lassen, ehrlich gesagt! Habe bis 16 monate gestillt und das erste jahr hatte mein sohn auch die angewohnheit, so schlimm hab ich das jetzt aber auch nicht gefunden wie du, wie er eingeschlafen war hab ich die brust mit dem schnuller getauscht und ihn dann weggelegt, die zeit wird kommen wo dein kind es nicht mehr braucht, das ist ja nicht das ganze leben lang jetzt so, zumindest hab ich immer so gedacht in dieser situation, deswegen wars ertragbar....... und oft hab ich es sogar süß gefunden wie er da nuckelt und beruhigt einschläft dabei! ;-)
Kilian09
Kilian09 | 05.04.2011
3 Antwort
@xxMausxx
So läufts bei uns auch seit 2 Monaten.....und es ist viel entspannter.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
2 Antwort
@Puhchen0610
ganz genau. habe auch nie im bett gestillt immer im sitzen u dann gings wieder ins bett. allerdings kamen meine nie nachts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
1 Antwort
Einfach
ins Bett legen und sie auch mal weinen lassen, so hab ich es meiner auch beigebracht das sie alleine in ihrem Bett einschlafen muss. Ich hab sie hingelegt und immer wieder die Spieluhr aufgezogen, ihre Hand gehalten wenn ich in ihr zimmer gekommen bin um die Uhr aufzuziehen. Und nun will sie auch nirgendwo anders einschlafen. DAs braucht Zeit und auch eine menge Geduld, aber man muss durchhalten und dann klappt es auch. Klar ist es hart das Baby weinen zu hören, aber mit der Zeit geht es immer besser.... Versuchs einfach mal....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten
baby nimmt keine brust mehr!
29.04.2011 | 4 Antworten
Kind verweigert linke Brust
30.10.2010 | 8 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading