Wie lange schlafen eure Babys?

Stehfy1988
Stehfy1988
01.02.2011 | 4 Antworten
mein kleiner ist nun 11 Wochen alt und bleibt schon fast den ganzen Tah wach. Er schläft immer nur von 23 Uhr bis ca. 11 Uhr morgens (mit Trinkpausen zwischendurch) die restliche Zeit bleibt er wach. Ich finde das ist ziemlich wenig und wollte deswegen mal wissen wieviel andere Kinder in seinem Alter schlafen.

Vielen Dank für eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
die lieben kleinen...
Unser Baby ist jetzt ein halbes Jahr alt. Die Kleine schläft jetzt von ca. 20.30 Uhr bis ca. 7.30 Uhr. Vormittags schläft sie meist so ca. 30 min und Nachmittags hat sie meist 2 mal ein Powernickerchen von 20 min gemacht. Seit 2 Tagen schläft sie Nachmittags von ca. 14 Uhr bis ca. 16 Uhr Ich finde das immer noch sehr wenig, aber es ist mehr als vorher! Sie hat 5 Wochen durchschnittlich 12 Stunden pro Tag geschlafen - sogar ich würde manchmal mehr Schlaf wünschen! Es ist aber von Kind zu Kind verschieden... Wenn sich dein Baby sonst gut entwickelt, wird es vielleicht so eine Phase haben. Versuch dafür vielleicht tagsüber spazieren zu gehen, vielleicht schläft er im Kinderwagen ein - bei meiner hat das geholfen.
cesarica_1
cesarica_1 | 01.02.2011
3 Antwort
also
meine maus 10 wochen alt stehet morgens um 7 uhr mit mir auf dann bleibt sie bis um halb neun wach bis zur flasche schläft dann ne halbe std während der flasche und dann schlaft sie von 11 uhr bis um halb eins und dann von 4 uhr bis um halb 6 und um acht uhr geht sie ins bett
amina201011
amina201011 | 01.02.2011
2 Antwort
Das
ist in der Tat außergwöhnlich, dass ein 11 Wochen alter Säugling tagsüber gar nicht schlafen muss. Meine Tochter ist morgen 10 Wochen alt, schläft nachts auch etwa 12 Stunden mit einer Stillunterbrechung und tagsüber vielleicht so drei- bis viermal eine halbe Stunde, wenn's hoch kommt. DAS finde ich schon enorm wenig für ein so kleines Baby. Aber dass ein Kind gar nicht schläft in dem Alter, finde ich echt krass. Meine Große ist jetzt 26 Monate alt und hat im Säuglingsalter auch wenig geschlafen tagsüber. Jetzt schläft sie zwei Stunden mittags und nachts 11 Stunden, also mehr als damals.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2011
1 Antwort
---
er hat aber eine komische schlafphase!? meiner ging und geht immer noch 17uhr ins bett und schläft bis 6/7uhr in der früh. mittags ein vernünftiger mittagschlaf. ich bekomme ihn nicht später ins bett!! er ist sooo müde, das er dann nur rumquängelt und weint... ich denke das ist von kind zu kind unterschiedlich. aber bis 23uhr abend noch mama sein, hätte ich nicht gewollt ;-)
traumkinder9
traumkinder9 | 01.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie lange Baby im Elternschlafzimmer?
04.09.2010 | 21 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading