Verwöhntes Baby

saliha-tara
saliha-tara
08.01.2008 | 18 Antworten
War heute beim Kinderarzt und der meinte, dass ich meine Kleine zu sehr verwöhnt habe mit herumtragen ect. Er meinte um ihr das abzugewöhnen muss ich sie ins Bettchen legen und schreien lassen bis sie aufhört und das solange bis sie es kapiert hat.Meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt.
Gibt es denn keine andere Möglichkeit ihr das abzugewöhnen?
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Waaaaaaas?
Was hast du denn für einen Kinderarzt???? Ist ja furchtbar. Ein Baby kann man nicht verwöhnen und sollte es grad in den ersten Monaten nicht schreien lassen. Da baut sich das Urvertrauen auf. Meine Süsse hat bis 6 Monate gar nicht tagsüber in ihrem Bett geschlafen und war immer bei mir im Wohnzimmer...neben mir auf der Couch. Und verwöhnt ist sie bestimmt nicht... im Gegenteil, wir hören überall nur, wie lieb und pflegeleicht sie ist...und das man merkt mit wieviel Liebe sie grossgezogen wurde. Ich würd an deiner Stelle den Arzt wechseln. Da kann man echt nur den Kopf schütteln. Meine Hebi war übrigens auch so drauf...ich habs ignoriert. LG Vreni
sisimania
sisimania | 09.01.2008
17 Antwort
??????
Hallo, überlege Dir mal wie leise und Ungewohnt es für das Baby ist, wenn es auf der Welt ist. Und wie laut es ist im Mutterleib!! Die kleinen brauchen die Nähe der Mutter so dringend in den ersten Monaten. Was ist das denn für einer Dein Knderarzt? LG Sunny18205
Sunny18205
Sunny18205 | 08.01.2008
16 Antwort
das ist
bei mir auch so, lieber ist die kleine zufrieden bevor ich vom boden essen könnte:-) Und diese schöne zeit vergeht sowieso zu schnell denke ich...
saliha-tara
saliha-tara | 08.01.2008
15 Antwort
hmmmmmmm
chiropraktiker sind als aerzte in deutschland net anerkannt. google doch mal nach! zu dem tragetuch: also ich konnte mit meinem kind vorm bauch net den haushalt machen. leih dir doch lieber erst mal eins aus, es gibt einige hebammen bzw. hebammenpraxen die dir da weiterhelfen koennen. weil die dinger sind ja nun auch net guenstig ... bei uns schaut unsere wohnung auch nicht aufgeraeumt aus. glueckliche lachende kinergesichter sind mir lieber, als schreiben kinder und ne saubere wohnung.
zonki
zonki | 08.01.2008
14 Antwort
Hallo,
sag Deinem Kinderarzt er soll sich mal fortbilden. Kinder einfach schreien lassen wurde zuletzt in der Nazizeit propagiert!!! :((( Dein Kind ist ein SÄUGLing und TRAGling! LG Faba
Familienbande
Familienbande | 08.01.2008
13 Antwort
Ich werde mir
so ein tragetuch echt mal zulegen.Was macht man nicht alles für seinen kleinen schatz:-)
saliha-tara
saliha-tara | 08.01.2008
12 Antwort
Laut Arzt ist sie kerngesund
und ich denke das auch denn gehe ich mit ihr spazieren ist ruhe sobald ich mich hinsetze gehts los mit dem geschrei.Was ist ein Chiropraktiker genau???
saliha-tara
saliha-tara | 08.01.2008
11 Antwort
verwöhnen
hey deine kleine ist noch so jung und wenn sie den kontakt brauch dann gib ihn ihr....versuch sie immer mal zum spielen zu animieren viel glück
janetcb
janetcb | 08.01.2008
10 Antwort
stimmt...
schmerzen können es auch sein. Bei miener Freundin ihrem Kleinen ist ständig ein Wirbel ausgerenkt und das tut ihm natürlich weh. Lass sie am besten nochmal untersuchen.
mamavonpascal
mamavonpascal | 08.01.2008
9 Antwort
man kann ein kleines baby nie genug verwöhnen
dann muss der haushalt halt warten, deine süsse hat vorrang, wenn du dir eine putzfrau leisten kannst -dan nimm dir eine, und sonst lass dir helfen-freunde-mann usw, bei mir zuhause ist es auch nicht mehr super sauper, aber mein baby ist glücklich-und ich auch.lg-und lass sie bitte nicht schreien.
linak
linak | 08.01.2008
8 Antwort
noch ne frage
glaubst du, dass dein kind schmerzen hat? meine kleine hat auch nur aufgehoert mit dem schreien, wenn ich sie stehend geschaukelt habe oder sie spazieren getragen habe. ich hatt n komisches gefuehl und habe mein kind von nen chiropraktiker untersuchen lassen und bei meiner kleinen wurde kiss_syndrom diagnostiziert. meine kinderaerztin hat es net gemerkt. drum geh ich jetzt auch immer nach meinem bauchgefuehl bei der kleinen. bei uns ist es genauso wie bei linak, unsere elena schlaeft auch in unserm bett ;) iss ja noch so klein und schnuffelig, hihi
zonki
zonki | 08.01.2008
7 Antwort
Tragesack...
oder Tragetuch? Hast du eins? Dann hättest du die Hände frei um was zu machen. Will sie vielleicht das du mit ihr spielst?
mamavonpascal
mamavonpascal | 08.01.2008
6 Antwort
die ursache
ihres schreiens ist es ja, dass sie zu verwöhnt ist aus der sicht vom arzt.Das andere problem ist, ich komme aus dem grund nichtmal mehr meinem haushalt nach...und das ist doch schon schlimm oder???
saliha-tara
saliha-tara | 08.01.2008
5 Antwort
naja....
also du darfst deine kleine schon noch verwöhnen, aber ich gebe auch dem Arzt nen bissel recht. Sie soll ja schon auch lernen allein in ihrem Bett zu schlafen. Aber du musst sie nicht schreien lassen bis sonst wann. Das ist unfug. Probier sie langsam an ihr Bett zu gewöhnen und führ Rituale ein. alles Gute!!!
mamavonpascal
mamavonpascal | 08.01.2008
4 Antwort
omg!!!
ich finde das ehrlich gesagt unmoeglich von deinem arzt. kleine babys brauchen viel naehe und rumgetragen. du foerderst dein kind mit allen sinnen. ich glaube ich habe mal gelesen, dass es wichtig fuers das urvertrauen des kindes ist, es viel herumzutragen. und wenn ein baby schreit hat es auch einen grund, und dem muss man nachgehen. meine suesse iss nun 6 monate alt und ich habe sie so viel getragen wie ich konnte und wenn sie gebruellt hat, dann habe ich sie hochgenommen. du kannst sie natuerlich ins bett legen und sie im liegen denn beruhigen, indem du deine hand sanft auf ihren brustkorb legst oder ihr etwas vorsingst. aber dann wuerdest du das ziel vom arzt verfehlen ...
zonki
zonki | 08.01.2008
3 Antwort
bitte wechsle deinen kinderarzt
so ein blödsinn!!!!!!!!!verwöhne deine süsse bitte weiterhin, ich habe meine süssse auch sehr viel getragen, und sie schläft bei mir im bett, ich verwöhne sie sehr gerne, und babys brauchen es ganz dringend!!!!mach weiter so....alles liebe
linak
linak | 08.01.2008
2 Antwort
Spielen
kann ich leider vergessen denn wenn sie weint beruhigt sie sich nur wenn ich sie spazieren trage.Ich darf nichtmal sitzen...:-(
saliha-tara
saliha-tara | 08.01.2008
1 Antwort
Abgewöhnen
Hallo, Das Problem hatte ich mich mit meinem kleinen auch. Ich habe ihn in seinen Laufstall gelegt und mit ihm dann erstmal ne weile gespielt und später war er dann so mit seinen spielsachen beschäftigt, dass es ihm egal war ob jemand direkt dabei stand oder nicht. Mittlerweile fängt er auch nur an zu quängeln, wenn er müde ist.
Sabel
Sabel | 08.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: