Wie Baby schlafen legen?

AngiLeines
AngiLeines
24.01.2010 | 3 Antworten
Hallo liebe Mamis! (wink)

Meine Kleine ist 10 Wochen alt und schläft schon richtig gut. Inzwischen so 8-11 Stunden durch.
Haben nur Probleme mit dem einschlafen (baby03)
Um 18:30 Uhr mache ich sie dann fürs Bett fertig. Immer das gleiche. Erst umziehen, Katzenwäsche, frische Windel und dann darf sie nochmal an die Milchbar ihre Nachtmahlzeit nehmen.
Nun habe ich gehört, dass man Babys wach ins Bett legen soll.
Also lege ich sie wach ins Bett und sie fängt an zu schreien. Lässt sich auch nicht beruhigen. Ich bleibe dann bei ihr um zu zeigen, dass ich da bin und sie tröste. Wenn es ganz schlimm wird nehme ich sie aus dem Bett weil ich es einfach nicht mit ansehen kann wie sie weint. Irgendwann ist sie dann so erschöpft und schläft ein. Das schreien soll wohl auch dazu dienen, dass sie erlebtes verarbeiten aber ich fühle mich dabei so mies.
Sonst ist sie immer an der Brust eingeschlafen und beim Bäuerchen etwas wach geworden, dann hab ich sie in ihr Bett gelegt und sie schlief weiter.
Bin mir so unsicher was ich machen soll. Wie macht ihr das denn mit euren Kleinen?
Achso, wenn ich schonmal bei bin. Wie bekomme ich es hin, dass sie auch mal mittags schläft? Habt ihr da einen Rat? Ich erkenne es wenn sie müde ist, sie will dann aber nicht schlafen.
Würde mich über Antworten freuen.
LG Angi (top)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
auch tagsüber
einfach mal ins bett legen, damit sie sich an ihr eigenes bett gewöhnt! Sie muss dann ja nicht schlafen, sondern einfach nur drin liegen. Vielleicht ein Mobile hinhängen, damit sie was zu gucken hat! Hat bei meinem Zwerg geholfen! Auch wenns nur 3x 5 Minuten täglich sind!
Baromasa
Baromasa | 24.01.2010
2 Antwort
...
Ach ja und wegen Mittags schlafen ... naja ich hab leider ein nicht so optmales Mittel gewählt . Wir haben ihr dann immer Tee gegeben also die Teeflasche und dann ist sie im Arm eingeschlafen. Mitlerweile schläft sie aber Mittags auch so, da lege ich sie auch wach ins Bett und warte bis sie eingeschlafen ist. Ich geb ihr ihren Nico den sie zu Weihnachten von uns bekommen hat. Mit dem kuschelt sie dann immer.
Lolilia
Lolilia | 24.01.2010
1 Antwort
...
Ich habe meine in dem Alter immer noch im Arm einschlafen lassen, weil sie auch immer geschrien hat wenn ich sie wach ins Bett legen wollte. Bei meiner hat das nicht geschadet. Inzwischen lege ich sie wach ins Bett und nach 30 Minuten schläft sie ein. Ich bleibe immer noch neben ihrem Bettchen sitzen bis sie eingeschlafen ist.
Lolilia
Lolilia | 24.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Infusionen legen-wer kennt sich aus?
15.06.2011 | 18 Antworten
wieviel schlafen eure Neugeborenen?
01.02.2011 | 5 Antworten
Ab wann Baby in den Buggy legen?
06.06.2010 | 11 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading