immer schlechtes gewissen! rabenmutter ich!

lucacino
lucacino
05.11.2009 | 34 Antworten
ich nochmal ihr lieben!

ich hab immer soo ein schlechtes gewissen, wenn die kleine schreit.

jedes mal wenn ich duschen will, warte ich erst bis meine kleine (18 wochen) fest eingeschlafen ist.

ich hab dabei aber schon ein schlechtes gewissen. sie wird dann aber meist auch jedes mal wach, nur weil sie ihren nuckel will und schreit. sobald ich dann die dusche ausmache, lausch ich richtig und was hör ich; baby wach!


das gibt es doch nicht. sonst schläft sie, wenn sie schläft ;-0

als würd die das riechen. und ich fühl mich dann immer sowas von schlecht, dass sie schreien muss.

schrecklich oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten (neue Antworten zuerst)

34 Antwort
@bineafrika
Mom. ich sage nicht, dass wenn die Mütter nach drei Minuten kein schlechtes Gewissen kriegen seien schlechte Mütter und würden ihre Kinder nicht lieben. Fast alle Mütter haben ihre Kinder lieb, nur selten hört man von tatsächlichen rabenmüttern. aber es ist nun mal Tatsache, dass manche liebe Mamis gleich ein schlechtes Gewissen bekommen. Wenn ihr das nicht kennt, dann werdet ihr auch nciht verstehen, was hier gemeint ist. Ìch hab keine Zeit mehr mich hier mit so nem Thema zu beschäftigen. Wer das nicht versteht muss es auch nicht. Jede Mutter ist individuell. Und sie wird sich auch nicht ändern. LG
Favourite001
Favourite001 | 05.11.2009
33 Antwort
@hariboenchen
ich geh dann jetzt mal haare fönen....
lucacino
lucacino | 05.11.2009
32 Antwort
eben,es war nicht dein ziel...
...aber es ist eine diskussion geworden. aber eh das jetzt noch giftig wird, lassen wir es bleiben. nich?? ich bin mir sicher, dass hier alle mamis im mamiweb nur das beste für ihr kind wollen und alles in ihren augen richtig machen. und es soll auch jeder so sein, wie er ist. man muss nur auch die meinung der anderen akzeptieren. und das gilt für alle. nich schon wieder persönlich nehmen... also, friede glg
hariboenchen
hariboenchen | 05.11.2009
31 Antwort
@Favourite001
darf ich das nu mißverstehen...sagst du mir damit dass ich meine kinder nicht richtig dolle liebe, weil ich ohne schlechtes gewissen duschen gehen kann?? ich weiß nicht genau wie ihr es so handhabt im alltag, aber, bei uns ists tatsache so, dass die kids nicht alles bekommen beim ersten quäcker... manchmal werden se dann zornig, dann müssen se da durch...ganz ohne dass ich ein schlechtes gewissen habe... manchmal ists auch einfach so, dass ich, zb. beim einkaufen, keinen arm frei hab, um einen zu tragen, dann müssen sie veleicht auch mal weinen...aber, ich hab deswegen kein schlechtes gewissen... es gibt bei uns meine 4 kinder, die ich über alles liebe, aber, es gibt auch noch mich...ich habe nur 2 hände, ich kann mich nicht zerreissen, will ich auch gar nicht..
bineafrika
bineafrika | 05.11.2009
30 Antwort
@nele1407
danke, für deine nette, neutrale antwort ;-)
lucacino
lucacino | 05.11.2009
29 Antwort
Huhu
Ich kenne das nur zu gut. Ich war immer völlig hibbelig und bin wie ein aufgescheuchtes Huhn unter die Dusche, wenn der Lütte geschlafen hat und habe alle 10 Sekunden die Dusche ausgestellt, weil ich dachte ich hör was.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009
28 Antwort
@hariboenchen
wenn ich die frage anders formulieren sollte, dann kann man die antworten auch anders formulieren. ist ein teufelskreis.... ich mag auch garnicht mehr diskutieren, weil das ja überhaupt micht mein ziel war....
lucacino
lucacino | 05.11.2009
27 Antwort
@bineafrika
Naja, manche Mamis, inklusive mich sind kriegen halt schon bei 15 Min. Duschen ein schlechtes Gewissen, wenn die Babys schreien. Diese 15 Minuten können einem recht lange erscheinen und wenn Mama ihr Baby ganz dolle liebt, dann wird sie immer selbst auch wenn das Kind nur 3 Minuten schreit ein schlechtes Gewissen haben.
Favourite001
Favourite001 | 05.11.2009
26 Antwort
@bineafrika
natürlich war es so nicht. schnell mal eben abduschen eben... aber ich bin halt so vom typ, dass es mir sofort leid tut, wenn meine kinder irgendwas haben. und wenn denen nur einen furz quer sitzt. es muss ja auch muttis wie mich geben.....
lucacino
lucacino | 05.11.2009
25 Antwort
@lucacino
dann hättest du es vllt. anders formulieren müssen. schrecklich, oder?? - da musst auch mit rechnen, dass manche anderer meinung sind. und diese sind dann auch keine rabenmütter ohne gewissen. viele denken, was will sie jetzt hören? will sie bedauern oder mitleid? verstehste?? is echt nicht böse gemeint aber es gab hier nur tipps und meinungen, die dir sagen, dass es nicht schlimm ist, wenn du duscht und dein kind dabei wach wird und weint.... du bist doch dann gleich bei ihr. und wenn sie nur ihren schnuller sucht, hat sie kein ernsthaftes problem. so meinen das viele hier. nich gleich so bissig reagieren.... hat hier niemand böse gemeint lg
hariboenchen
hariboenchen | 05.11.2009
24 Antwort
@lucacino
Lol, nicht nur ich sondern viele kennen das gefühl, was du beschreibst, aber manche sind dabei ganz schön "neutral". Sei einfach so wie du bist und lass dich von den anderen nicht ärgern. Ganz liebe Grüße
Favourite001
Favourite001 | 05.11.2009
23 Antwort
@lucacino
hey...das selbe dachte ich bei der frage auch...aber...du weißt doch auch, wie lange du unter der dusche warst, was also das längste sein kann, was die kurze schreit......und, normales duschen...also, normale länge... verdient kein schlechtes gewissen...definitiv!! kloar...wenn du natürlich 2 stunden im bad warst, bevor du mitgekriegt hast, dass die kurze tobt...jupps, dann hätte ich wahrscheinlich auch ein schlechtes gewissen...und das sicher zurecht... ich nehm aber einfach mal an...so wars nich!!
bineafrika
bineafrika | 05.11.2009
22 Antwort
@Favourite001
und mein gewissen ist schon wieder so hinterfällig geworden, weil ich es nicht verstehen kann, warum man immer überlegen muss, wie man welche frage schreibt, oder ob man sie überhaupt stellen darf.
lucacino
lucacino | 05.11.2009
21 Antwort
@Favourite001
danke! wenigstens einer der versteht was ich meine.
lucacino
lucacino | 05.11.2009
20 Antwort
@hariboenchen
aber wahrscheinlich liest keine meine "frage" ich hab eben ein schlechtes gewissen, wenn ich duschen war, sie schreit und ich weiß nicht wie lange sie schon schreit. es tut mir eben leid. es wird ja so getan, als wäre ich dämlich, weil ich mir das duschen nicht einteilen kann oder übertreibe, weil es mir leid tut, wenn mein baby schreit und ich weiß nicht wie lange. weiß nicht warum oft fragen so beantwortet werden verstehst? eben fragte jemand; ich bin in der 18. ssw. in welchem monat bin ich dann???" da dachte ich, hey wow, wer rechnen kann ist klar im vorteil. aber bevor ich dem mädel so eine antwort schicke, die sie wirklich nicht hören will, schreib ich lieber nichts und halt mich raus. weißt was ich meine?
lucacino
lucacino | 05.11.2009
19 Antwort
@lucacino
und das ich kein gewissen hätte, hab mal schnell überlesen!!! das wird nämlich ganz schön persönlich und das ist glaub ich hir nicht der sinn! aber hast das ja bestimmt nur so allgemein gesagt, nich
hariboenchen
hariboenchen | 05.11.2009
18 Antwort
@lucacino
was heisst ohne gewissen schreien lassen können... ich habe mein timing im griff... :-D schlechtes gewissen, weil man sich mal zwischendurch kurz um sich selbst kümmert...nee, das gabs bei mir bisher tatsache nicht...und wirds auch nie geben... ich achte drauf, wo meine kinder sind, wenn ich ins bad gehe...und, toi toi toi... die letzten 9 jahre ist nichts passiert, keiner hat sich bisher beschwert...
bineafrika
bineafrika | 05.11.2009
17 Antwort
@lucacino
Bin genau deiner Meinung
Favourite001
Favourite001 | 05.11.2009
16 Antwort
@lucacino
hey hey hey!!! ich habe das mit sicherheit nicht böse gemeint! aber das kann man wohl auffassen wie man will. meinte nur, dass du keine rabenmutter bist. darauf war das kopfschütteln bezogen! und anscheinend bin ich nicht alleine der meinung, dass wenn die kinder nichts haben und dass hört man ja als mutter, sie auch mal meckern können. sag ja nicht, dass du se wie am spieß schreien lassen sollst!!! glg
hariboenchen
hariboenchen | 05.11.2009
15 Antwort
@bineafrika
du ich hab hier nicht gefragt, wie ich und wann ich am besten duschen gehen soll, sondern habe hier mal nur eben meine gewissen breitgetreten. wenn du deine kinder ohne gewissen schreien lassne, kannst bitte. da ssag ich ja auch nichts zu.
lucacino
lucacino | 05.11.2009

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schlechtes gewissen
17.08.2012 | 17 Antworten
Schlechtes Gewissen!
31.05.2012 | 0 Antworten
Schlechtes Spermiogramm
12.05.2012 | 3 Antworten
Schlechtes Gewissen
22.01.2012 | 20 Antworten
Hab ein total schlechtes Gewissen =(
29.12.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading