Babys gewisse dinge verbieten, wie macht ihr das?

ElaMitE
ElaMitE
16.10.2009 | 11 Antworten
hallo, mein baby ist 7 monate und krabbelt mitlerweile davon.
am liebsten krabbelt sie zur stereo anlage und zu den steckdosen(diese sind natürlich mit steckdosensicherungen geschüzt).
nur sie soll nicht dran gehen, denn bei anderen leuten, soll sie ja auch nicht dran gehen.
wenn sie schon dahin krabbelt und da angekommen ist, schimpfe ich schon mit ihr, darauf hört sie aber nicht. wenn sie die steckdose anfässt, dann stubs ich ihre finger an, ich will sie ja auch nicht hauen.und dann reagiert sie immer noch nicht.wenn sie es immer noch nicht lässt, dann lege ich sie zur strafe in den laufstall.dann brühlt sie zwar, aber was soll ich sonst machen?
hat jemand die selben probleme? wie kann ich ihr beibringen, das sie nicht zur steckdose soll?
freu mich über jede antwort.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
nimm dir das mal an!!
Wenn der kleine Liebling unfolgsam ist und z. B. immer wieder die teure Stereoanlage, den Laptop, den Fernseher oder gar den Elektroherd ansteuert, liegt das daran, dass es einerseits von technischen Geräten mit vielen Knöpfen und dem leuchtenden Display magisch angezogen wird, andererseits aber auch daran, dass er ein „Nein" schon im nächsten Augenblick wieder vergessen hat. Kinder unter zwei Jahren können sich Verbote einfach noch nicht merken, haben Neurobiologen herausgefunden, denn sie können nur für drei bis vier Minuten im Kurzzeitgedächtnis gespeichert werden. Erst dann, wenn Kinder in der Lage sind, den Grund hinter dem Verbot zu verstehen und mit eigenen Erfahrungen zu verknüpfen, kann ein Verbot auch längerfristig gespeichert werden. Wenige, aber wichtige Regeln Babys brauchen für ihre Entwicklung eine spannende und abwechslungsreiche Umgebung. Sie müssen Erfahrungen sammeln und ihre Umgebung erforschen. Natürlich ist es aber Aufgabe der Eltern, dass sie dies so gefahrlos wie möglich machen können. Es ist Aufgabe von uns Eltern, dafür zu sorgen, dass sie dies gefahrlos tun können. In der Kleinkinderzeit sollten Papa und Mama sich auf einige wenige wirklich notwendige Regeln beschränken. Bei weniger wichtigen Dingen sollte man bereit sein, Abstriche zu machen. Gefährliche oder zerbrechliche Gegenstände, die für das Kind nicht geeignet sind, sollte man vorsorglich wegräumen. Babys kennen kein Nein Kleine Krabbler wollen ihre Welt erforschen und probieren oft Dinge aus, die vielleicht gefährlich sind und die Eltern nicht erlauben können. Kein Baby will Mama oder Papa damit ärgern, deshalb sind Strafen in solchen Fällen sinnlos.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2009
10 Antwort
hi
Naja wenn man bei fremden ist, sollte man besser aufpassen und freundlich darauf aufmerksam machen....Die kleinen verstehen das in dem alter noch nicht....alles daheim Kindersicher machen wie zb kabel in Kabelschächte verlegen, Steckdosenschutz etc... Dir und deinem kleinen viel Glück :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2009
9 Antwort
....
Sie ist noch zu jung um wirklich zu verstehen, was du willst. Einen Zusammenhang zwischen entdecken und dafür bestraft zu werden versteht ein so kleines Baby nicht. Auch das sie es bei Anderen dann nicht darf, das sind zwei Welten, die kein Baby in Verbindung bringen kann. Schafft zuhause eure Wohnung Babysicher, dann kann sie alles entdecken und bei Anderne musst dann eben aufpassen! Aber ein 7Monate altes Baby bestrafen ist überhaupt nicht sinnvoll und bringt euch nur Ärger. lass sie entdekcen, echte Gefahrenquellen am besten verbauen
scarlet_rose
scarlet_rose | 16.10.2009
8 Antwort
@timmy2102
du hast was??? ich habe nix von dem veratnden ...
tinchris
tinchris | 16.10.2009
7 Antwort
mein
zwerg ist 6 monate alt und krabbelt momentan auch überall hin. aber wir haben die sachen so wie stereoanlage und etc. schon so gestellt das er da nicht ran kommt. den man kann so witzlingen noch nichts erklären. da wir einen wohnküche haben, mache ich es zwar so das wenn er zum ofen krabbelt das ich ihn schnappe und ihn wieder auf seine krabbeldecke lege. den von da aus findet er dann wieder neue "ziele". also ich glaube du kannst net mehr machen als das du auch zusiehst das sie was anderes zum spielen findet. denn schimpfen oder zur strafen anwendet find ich in so einem jungen alter total verkehrt!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2009
6 Antwort
oh gott
HALLO? das ist ein Baby mit 7 Monaten!! was erwartest du? bestrafungen...sag mal... mir fehlen grad die worte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2009
5 Antwort
so schnell geht das nicht
einfach immer weg nehmen und nein sagen irgendwann funktioniert es dann auch
Taylor7
Taylor7 | 16.10.2009
4 Antwort
hallo
also ich habe immer bei meinen die hand in meiner gelegt und dann auf meine hand gelegt....somit tat es mir weh und sie haben sich erschrocken und sind dann nicht mehr beigegangen...... glg manu
timmy2102
timmy2102 | 16.10.2009
3 Antwort
was erwartest du von einem 7 monate alten kind
sie entdeckt grade die welt und das ist auch gut so...stereoanlage ect kann man umstellen so das sie nicht dran kommt...ist für alle stressfreier...bis sieauf ein nein reagiert dauert es noch...bei den steckdosen hole sie weg und sagst nei...aber erwarte nicht das sie das schon befolgt... lg
Maxi2506
Maxi2506 | 16.10.2009
2 Antwort
oh je
das hat noch keinen sinnn jetzt wie soll deine kleine verstehn das es verbote sind sie ist auf endeckungsreise ..sie will neues sehen ..jetzt wo sie krabbeln kann...bestrafe sie nicht dafür ..sie weiß es eh noch nicht ... mit 1, 5 jahre verstehen sie es langsam
tinchris
tinchris | 16.10.2009
1 Antwort
Also bei unserem Kleinen...
... hilft ein "scharfes" NEIN, dann schaut er uns an und lässt die Finger weg, zumindest solange wir da sind und es sehen LG
Schnukki83
Schnukki83 | 16.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Dinge am Boden werfen
04.03.2012 | 4 Antworten
Einfach mal so :)
01.01.2012 | 2 Antworten
aller guten dinge sind drei
26.03.2011 | 1 Antwort

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading