ich zieh aus hilfee

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.07.2009 | 8 Antworten
oder mein kind (kirchern)

meine maus fastr 16 monate macht im moment ne echt harte phase durch (baby) (baby02) sie scheint ihre grenzen auszutesten .. anders kann ich es mir nicht erklären.

egal was es ist wenn es nicht zu 100% prozent nach ihren willen geht wird es konzequent beukotiert.

ich weiss ja das diese phase kommt aber ist es nicht ein wenig früh mit 15 monaten?

es fängt morgens mit ihrer trinkflasche an ich misch immer bissel babysaft und stilles wasser..ist das mischverhältnis ihrer meinung nach zu wässrig schmeisst sie mir die flasche hinter her..klingt vielleicht im ersten moment lustig ist es aber nicht ..

wenn ich mit ihr auto fahre wurschtelt sie ihre arme immer durch den anschaller da hilft kein schmipfen und kein meckern das kann sie ausdauernd bis zu 1 stunde spielen..wenn ich sie schmimpfe schmipft sie 10 mal so strak und laut zurück zeigt mir den du du finger und ist tirisch beleigigt ..

seid heute fängt sie an tapete abzureissen dann hab ich sie am arm genommen und nein gesgat gesgat sie aus den wohnzimmer raus gebracht sie ist laut schreiend auauaua in die küche gekrabbelt und hat den papa ihren arm gezeigt und immer aua aua gerufen ich weiss das es nicht doll war ganz abgteshen davon hat sie ihm den falschen arm gezeigt.

sie schiebt jede box oder stuhl da hin wo sie will um raufzuklettern und sich alle möglichen dinge zu holen die einen grund haben warum sie oben leigen und nicht bei ihr auf dem boden.

wenn ich nur nein sage bricht für sie die wlet zusammen meine nachbarn müssen denke ich schlage mein kind so wie sie schreit.

wenn sie richtig in rage ist schreit kratzt beisst und spukt sie was soll ich da bitte machen.

manchmal wenn ich ihr was weg nehme grinst sie mich an spuckt mich an und sagt dann nein nein und zeigt wieder den du du finger.

buggy fahren ist eine qual sie will immer austeigen kann aber noch nicht laufen und ich kann sie ja nicht immer und überall krabbeln lassen.

ich bin echt verzweifelt sie war doch sonst nicht so sie hatte immer schon ihren eigenen kopf aber nie nie so schlimm.
es macht mich traurig weil ich ja mitbekomme wie unzufrieden sie ist aber ich weiss nicht wie wir da beide rauskommen sollen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Das kenn ich
Mein Bengel ist zur zeit auch sehr anstrengend. Geht überall ran, klettert überall rauf und " Nein" das Wort wird gerne ignoriert. Bekommt richtige Bockanfälle, schmeicht sich auf dem Boden und schreit herum. So kenn ich ihn gar nicht. Dann schnapp ich ihn mir und dann schick ich ihn kurz in sein Zimmer das er langsam wieder runter kommt und dann geht es kurz wieder gut und dann fängt das spiel von vorne an. Einkaufen ist gar nicht mehr ohne geschrei möglich, voll unangenehm. Und wenn er läuft rennt er meistens weg so dass ich hinterher muss. Hoffe das die Phase bald weg ist. Dazu kann ich nur sagen. Hilfe!!!!!!!!!!
IceAge8
IceAge8 | 22.07.2009
7 Antwort
sie versucht einfach nur ihre Grenzen auszutesten...
da hilft nur Konsequenz, egal wie laut sie schreit. Laß dich nich erweichen und bleib "hart". Das geht noch ne Weile so und wird auch immer mal wieder kommen. Jule hat sich letztens auf den Gehweg gelegt und gebrüllt wie am Spieß, weil sie ihren Willen nich gekriegt hat. da hilft nur "auf Durchgang schalten" Du schaffst das schon... mußt dir nur immer wieder sagen, dass sie das nich macht, um dich zu ärgern. Sie will einfach nur wissen, wie weit sie gehen darf
sinead1976
sinead1976 | 22.07.2009
6 Antwort
also wenn du ca 50% davon abziehst
ist es mein sohn und der wird jetzt am 1.8. ein jahr. das macht mir aber keine hoffnung was du hier schreibst aber du muss ihr jetzt klare grenzen setzen denn die testet sie jetzt aus.überleg dir genau was du zulassen kannst und was du überhaupt nicht zulassen möchtest.denn du musst jetzt ne klare linie fahren damit die kleine sich auch an deinen verboten orientieren kann.es ist wichtig, dass du die sachen die sie auf keinen fall machen soll auch immer konsequent verbietest und es nicht von deiner laune abhängt. und glaub mir sie wird dir dankbar sein für die grenzen die du ihr setzt denn das gibt ihr auch sicherheit und orientierung in der großen weiten welt.
emi0282
emi0282 | 22.07.2009
5 Antwort
Nimm die Hälfte davon
und du beschreibst Romina, und die wird erst 1 Jahr! Du machst mir Angst! Hast es mal mit Yoga probiert. Ich glaub ich sag mir 100 mal innerlich Ohhhhhhm Ohhhhhm Ohhhhm!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
4 Antwort
kenn ich...
meine kleine ist ebenfalls 15 monate alt und iich mach das selbe durch das mit abschnallen bzw durchwuseln kann sie ned, gott sei dank, aber das mit flasche werfen, auaua, bocken, zurückschimpfen etc hab das selbe programm. wenn sie was ned bekommt herzzerreissende heulanfälle, und beleidigt spielen... dreh auch schon am rad und hoffe das es besser wird..... lieber gott gib mir geduld...ABER SCHNELL!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
3 Antwort
LOL ... ick mag Deine Maus
Hört sich nach Nele an, als sie noch klein war ... weißt also was draus werden kann ... also Zügel anziehen und die Oberhand behalten LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.07.2009
2 Antwort
hallo
meine kleine ist ebenfalls 15 monate alt und iich mach das selbe durch das mit abschnallen bzw durchwuseln kann sie ned, gott sei dank, aber das mit flasche werfen, auaua, bocken, zurückschimpfen etc hab das selbe programm. wenn sie was ned bekommt herzzerreissende heulanfälle, und beleidigt spielen... dreh auch schon am rad und hoffe das es besser wird..... lieber gott gib mir geduld...ABER SCHNELL!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
1 Antwort
ohhhhja;O)
mein sohn ist jetzt 17 monate und ich mache das gerade auch durch.aber nicht so heftig wie bei euch.ich bin auch noch die ganze woche alleine.mein mann ist lkw fahrer und kommt meistens nur am woen.er krabbelt auch überall hoch und provoziert mich richtig viel glück das es bald besser wird glg lorena
lorena1986
lorena1986 | 22.07.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading