Abendritual

Anja_K
Anja_K
29.01.2009 | 5 Antworten
Ab wann habt ihr bei euren Kleinen denn mit einem Abendritual angefangen? Bzw was macht ihr denn da so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Abendritual...
Wann wir genau damit begonnen haben, kann ich dir nicht mehr sagen, wohl auch so mit zwei oder drei Monaten...Und zwar gibt es Abendessen, dann Zähne putzen, Umziehen, ins Bettchen, Gute - Nacht - Geschichte, ihr Nuckeltuch, einen ganz dicken Kuss und ihre Nachtleuchte an
Zwilling87
Zwilling87 | 29.01.2009
4 Antwort
Mit 6 oder 8 Wochen haben wir begonnen
Gegen sechs Uhr werden die Fingerspiele auf der Wickelkomode gemacht, eingecremt und umgezogen. Dann gibt es gegen sieben Uhr die Flasche und es wird noch etwas gekuschelt. Und dann marschiere ich mit ihm ins Schlafzimmer und singe Guten Abend, gute Nacht. Kuß, Gute Nacht, Spieluhr und schon pennt er :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2009
3 Antwort
mit 2 monaten
....also wannimmer die kleinen mehr mitbekommen und auch wenn sie beim schlafen ein wenig ängstlich oder quengelig werden. also wir drehen im kinderzimmer das kleine licht an und dann geh ich mit der süßen rein und sag ihr wir machen auf pyjama mama...das kennt sie schon und da sie sich meldet wenn sie ins bett will wird sie immer glücklich....dann ziehe ich sie um und sing dabei das pyjama lied bis ich sie ins bett lege...dann bussi und gute nacht, das licht geht aus und sie schläft entweder sofort ein, oder plappert noch ne weile oder ruft ein paar mal nach dem schnulli den sie immer wieder beim einschlafen verliert....aber nach 15 minuten schläft sie schon. wichtig ist, das sie den tag/nacht gut unterscheiden können, also licht aus und möglichst keine lauten geräusche.
SchallDicht
SchallDicht | 29.01.2009
2 Antwort
hi
also mit dem kleine mach ich das schon sehr lange fast schon immer Abendessen, waschen oder Baden , schlafanzug anziehen bissl kuschel, Flasche und dann ab ins Bett. Mit den großen ist es so:Abendessen, waschen oder Baden/Duschen, dann dürfen sie von 18:30-19uhr fernsehen, danach Zähneputzen und ab ins Bett, dort dürfen sie dann noch ne Geschichte hören und die große darf bis 8noch lesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2009
1 Antwort
ich
mach mit ihr zusammen eine Milch fertig und bring sie ins Bett. AUf dem Weg von der Küche ins KiZi sagen wir jedem Raum und Spielzeug dass noch rumliegt gute Nacht.... das Ritual hat sich stetig entwickelt..... etwa seit sie zum einschlafen ihr eMilch selber hält
Kiina
Kiina | 29.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abendritual
27.02.2012 | 2 Antworten
abendrituale und bettgeh zeit
04.03.2011 | 21 Antworten
Abendritual Gute-Nacht-Geschichten Buch
08.09.2009 | 2 Antworten
Abendritual
27.02.2009 | 4 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading