brauche Hilfe bin mit den Nerven am Ende

verzweifelte
verzweifelte
27.12.2007 | 28 Antworten
Hallo ich weis echt nicht mehr weiter bin mit meinen Kindern total überfordert der kleinsten 6wochen musste ich gerade einen lolli geben das sie ruhig ist. Dann gehen mir die anderen auf die nerve.ausendem bin ich wieder überfällig und weis nicht weiter.
Mamiweb - das Mütterforum

31 Antworten (neue Antworten zuerst)

28 Antwort
ist ja
echtseltsam das die gute frau nicht mehr online ist.aber gemacht werden muss was, eigendlich müsste doch das mamiweb-team was machen können, oder?
STEMONE
STEMONE | 27.12.2007
27 Antwort
Denke ich auch,also da sollte sich das Jugendamt drumm kuemmern,
wenn es ernst ist, aber wie bringt man die dazu....
Tanjama
Tanjama | 27.12.2007
26 Antwort
.....
Du sagst, du hast Angst, das dir deine Kinder weggenommen werden, weil du sie so liebst? Wenn du sie liebst, musst du doch das Bestmögliche für sie wollen, und wenn du merkst, dass du das nicht alleine schaffst, wäre es doch im Sinne der Kinder, sich an eine Beratungsstelle zu wenden...
Noxy
Noxy | 27.12.2007
25 Antwort
@tanjama hey süße
ja denk au nen bissel aba man weiß es net genau und mit sowas macht man keinen spaß sollte man echt ans ja weiter geben wenns ne verarsche war kümmert sich die polizei halt drum den i net anschluss haben die schnell gefunden die sind eh alle aufm sprung weil soviel passiert
mami2206
mami2206 | 27.12.2007
24 Antwort
ich habe fast den Verdacht,das das
Verarschung ist, Leute.......
Tanjama
Tanjama | 27.12.2007
23 Antwort
..................
Ich selber finde es Interessant das du überfordert bist, aber die Zeit findest die an den PC zu sitzen anstatt vielleicht 5 Minuten auf die Couch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Haserl
Haserl | 27.12.2007
22 Antwort
noch etwas
du must keine angst haben, das sie dir die kinder gleich weg nehmen. solange sie richtig versorgt werden, saubere sachen zum anziehen haben usw, musst du dir keine gedanken darüber machen. was anderes wäre, wenn deine kinder föllig unterernährt wären und zeichen für verwarlosung anzeigen..... aber ich gehe mal davon aus, das dem nicht so ist. glaube mir.... dir würde eine hilfe gut tun, denn wie schon in meinem vorigen beitrag geschrieben, hilft es schon mit jemanden über die probs mit jemanden zu reden. LG Lydia PS: ich habe auch 6 kinder im alter von 16j. 14j. 12j. 10j. 8j. und 6j.
Omen2002
Omen2002 | 27.12.2007
21 Antwort
Waren alle nicht geplant
boah is ja noch schlimmer ....hallo es gibt soviele verhütungsmethoden was is denn das für ne schweinerei und schon wieder überfällig ne sorry *nurkopfschüttel* und empörung
mami2206
mami2206 | 27.12.2007
20 Antwort
ganz ehrlich
normalerweisse müsste man dem JA nen tipp geben, hier gehts um kinder und nicht um irgendeinen zeitvertreib.HOL DIR UNTERSTÜTZUNG!!!!
STEMONE
STEMONE | 27.12.2007
19 Antwort
Antwort:
Ja abtreibung is mord alles richtig aba wieviele leute bringen ihre kinder um weil sie nicht mehr fertig werden also bitte dann lieber abtreiben und außerdem schon mal was von verhütung gehört sorry könnt echt kotzen wenn ich hier sowas lese ich habe für sowas kein verständnis wenn du sogar noch sagst du willst keine betreuer die nehmen dir die kinder doch net gleich weg nur wenn notwendig wäre wenn du dir keine hilfe holst und es passiert mal was gehörste weg gesperrt sorry
mami2206
mami2206 | 27.12.2007
18 Antwort
das einzigste
was ich hier grad net verstehe ist, das du überfordert bist aber schon wieder überfällig bist???
STEMONE
STEMONE | 27.12.2007
17 Antwort
also als erstes muss ich stutzen.....
dein jüngstes ist 6 wochen? und du bist schon wieder mit deiner emma überfällig? das ist jetzt nicht böse gemeint aber.... den wochenfluss hat man mindestens 4 wochen und dann wartet man bis die erste blutung einsetzt.... wie willst du also dann wissen, das du überfällig bist. tut mir leid, aber das ganze kann ich irgendwie nicht glauben. und einem 6 wochen altem säuglingnen lolli geben? oder sagt ihr zum schnuller auch lolli? nun zur einer betreuung.... ich selbst habe vom jugendamt keine betreuung sondern eine so genannte familienhilfe, die mich in fragen der erziehung beisteht, die bei problemen mit den ämtern hilft usw usw. und die werde ich von heute auf morgen los. teilweise bin ich froh, das ich diese habe, auch wenn ich sie im großen und ganzen fast nie gebraucht habe. aber es hilft schon, wenn sie einmal oder zweimal die woche kommt, mit ihr zu reden. jemanden zu haben, der einem zuhört und mut gibt. beispielsweise habe ich am anfang, als ich sie bekommen hab..... ich wartete seit einem halben jahr auf den bescheid vom jugendamt über die kostenübernahme der hort- und kigaplätze meiner kinder. meine familienhilfe hat sich dann darum gekümmert, und siehe da... innerhalb von 1 wo hatte ich auf einmal den bescheid und noch ein paar tage später war die rückerstattung da. ich kann dir nur raten.... hole dir diese hilfe. mir hat sie richtig gut getan. LG Lydia
Omen2002
Omen2002 | 27.12.2007
16 Antwort
Und was
ist wenn man mir meine Kids abnimmt.ich mein ich liebe sie aber vor allen die Zwillinge sind kaum zu bandigen zu der Frage wieso so viele Kinder es waren fast alle nicht geplant aber Abtreibung ist für mich Mord
verzweifelte
verzweifelte | 27.12.2007
15 Antwort
muss mich
mami2206 anschließen
Taylor7
Taylor7 | 27.12.2007
14 Antwort
Sorry aba warum bekommt
man soviele Kinder wenn man nicht damit zurecht kommt ich weiß doch vorher wie stark ich belastbar bin...sorry aba kein wunder das als so schlimme sachen passieren ich hoffe jeden tag sowas in den medien nicht mehr hören zu müssen. also geh und hol dir hilfe bei ner beratungsstelle und sag nicht nein die wird man so schlecht los....is dann auch gut so denn wenn du selbst schon sagst du kannst nicht mehr dann hol dir hilfe aba schnell lg
mami2206
mami2206 | 27.12.2007
13 Antwort
hol dir unterstützung
denn du kannst dich nicht zereisen und für alle gleich da sein, die familienhilfe unterstützt dich nur vor allem mit den größeren kindern denn dein baby brauch jetzt die meiste Aufmerksamkeit. Du hast nun mal bloß 2 Hände und ich glaube nicht das du dich fürs Hexen hast ausbilden lassen ......... also hole dir lieber unterstützung und du wirst sehen alles kommt wieder ins lot lg
SüßerEngel
SüßerEngel | 27.12.2007
12 Antwort
ich dachte
sie meint einen schnuller, jeder bezeichnet dieses ding ja anders lol aber wenn du dir keine hilfe holst schadest du damit deinen kindern denn eine gestresste mutter ist nicht unbedingt toll für deine mäuse und die bekommens ja zuspüren
pink-lilie
pink-lilie | 27.12.2007
11 Antwort
also sorry...
da ist aber echt höchste eisenbahn das du dir hilfe holst, es ist nicht böse gemeint aber es passiert so viel die letzte zeit.
STEMONE
STEMONE | 27.12.2007
10 Antwort
ichhabe
habe nicht alle Kids angegeben. Ich habe 6 das hatte mir zu lang gedauert das Auszufullen die kleinste ist 6 Wochen dann Zwillinge 3 Jahre dann eins mit 5eins mit 7 und eine mit 9 Jahren
verzweifelte
verzweifelte | 27.12.2007
9 Antwort
HALLO
Wo wohnst du denn in welchem Ort ? Melde dich doch sonst bei einer Beratungsstelle an, die sind einem manchmal auch behilflich ! Liebe grüße Jennifer
togolinchen
togolinchen | 27.12.2007

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Oh Mein Gott nichts für zarte nerven
27.07.2012 | 17 Antworten
Mit den Nerven am Ende
08.02.2012 | 22 Antworten
31 ssw und von kind total genervt?
29.05.2011 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: