Einlauf

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.11.2008 | 7 Antworten
hallo. hab vorhin schon mal zu diesem thema geschrieben aber hab nur wenig antworten bekommen. deswegen versuch ichs nochmal:
ich muss bei meiner tochter vom arzt aus einen einlauf bei ihr machen. weiss jemand wie das genau geht? was muss ich da genau machen? zu welcher tageszeit ist das am besten? ist das unangenehm für meine kleine tut das ihr weh?
oder hat eine erfahrungen zu diesem thema?
bitte bitte helft mir
lg und dankeschön für eure antworten.
sandra
ps: meine tochter ist 18 monate alt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hallo allerseits....
auf Wunsch von liebemami, mit der ich einen Nachrichtenaustausch hatte, setzte ich dieses Posting. Die Kleine von Liebemami braucht einen Einlauf, da die Kleine Viren im Darm hat, die vollständig entfernt werden müssen. Es tut mir leid das ich meine Vermutung, das irgendetwas nicht stimmen sollte öffentlich kundgetan habe. Ich war nur neugierig und wollte halt wissen was los ist. Weiterhin wünsche ich Deiner Kleinen gute Besserung und das sie sich schnell erholt von der Krankheit. Liebe Grüße Simone
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.11.2008
6 Antwort
liebe Liebemami,
es tut mir wirklich leid, aber irgendwie kommt mir das alles komisch vor. Deine Kleine hatte doch erst so einen Durchfall und das Tage lang. Wie kann sie nun einen Einlauf bekommen???????? Kläre mich bitte auf. Wenn ich mich irren sollte dann tut es mir leid, aber Deine Tochter ist auch schon seit Oktober 18 Monate alt. Sorry, aber Du widersprichst Dich halt ein wenig, was auch Zufall sein kann, aber es wäre nett, wenn Du Dich vielleicht dazu äußern würdest, sonst werde ich noch ganz kirre. Lieben Gruß Simone
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
5 Antwort
alyeesha
ich musste den auch schon selbst machen aber der arzt hat mir vorher alles genau erklärt von daher wusste ich wie es geht
Taylor7
Taylor7 | 22.11.2008
4 Antwort
...
also ich finds schon ein wenig komisch, dass dein arzt meint sie braeuchte einen einlauf.. dich diesen dann selbst machen laesst ohne dir zu erklaeren wie und womit....
Ayleesha
Ayleesha | 22.11.2008
3 Antwort
.....
hi du....meine Mua shat auch schonmal einen Einlauf bekommen im KH......die Ärztin hat den Schlauch einfach bis in den Darm geschoben und dann die Flüssigkeit aus der Spritze gedrückt......Sie hat kurz beim Einführen gezuckt und beim Spritzen aber danach war wieder gut... Sie hat sich dann in eine Ecke verzogen und die Windel war ein paar Sekunden später voll.....Hmmm ich würd es Abends machen, kann aber nicht verstehen das dein Arzt dich das alleine machen lässt :-(
madde
madde | 22.11.2008
2 Antwort
..
also ist zwar bisschen peinlich so was zu schreiben, gehört aber auch dazu, also normalerweise wird da ein wenig warmes wasser in den after reingelassen dann ein paar sek. später muss sie dann automatisch statt aufs wc in die windel. glaub ich nicht das ihr das weh tut könnte nur unangenehm sein!
kloibi100
kloibi100 | 22.11.2008
1 Antwort
einlauf?
ich dachte deine maus hatte noch vor nen paar tagen heftigen durchfall...wieso jetzt mitmal nen einlauf? *grübel*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einlauf vor Kaiserschnitt?
17.02.2010 | 24 Antworten
Einlauf in der Schwangerschaft?
14.02.2010 | 8 Antworten
Einlauf beim Kleinkind?
28.01.2010 | 6 Antworten
Einlauf/Verstopfung
10.12.2009 | 3 Antworten
Einlauf Wehenfördernd
30.09.2009 | 0 Antworten
Einlauf
23.07.2009 | 7 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading