schreibaby

angela123
angela123
15.08.2008 | 20 Antworten
hat jemand von euch auch eine schreibaby? mein sohn schreit den ganzen tag, ich habe schon alles versucht aber es hilft nichts. ich lasse ihn sogar manchmal schon einfach schreien und geh kurz mal alleine raus weil ich das nich mehr aushalten kann. er ist dann sicher in seinem gitterbettchen aber wenn ich wieder komm (bin dann höchstens ne halbe stunde weg) schreit er noch viel mehr. ich bin echt verzweifelt. hat einer ein tipp?
Mamiweb - das Mütterforum

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Ich will garnicht glauben was ich hier lese
Dein baby schreit und du gehst einkaufen? Als meine tochter ein baby war hat sie sich immer so reingesteigert beim schreien dass sie ein paar mal unmächtig wurde. Was glaubst du wäre passiert wenn ich nicht da gewesen wäre, weil ich einkaufen gegangen wäre? Stell dir mal vor es würde deinem baby passieren. Würdest du es dir verzeihen können? Es ist nicht zum aushalten? Dann hättest du kein kind machen sollen. Kinder sind halt nicht nur süß die machen auch arbeit. Jede Mutter ist manchmal fix und fertig, aber deswegen lassen wir nicht alle unsere kinder alleine zuhause und gehen spazieren. Du sagst ist ja nur ne halbe stunde. In ner halben Stunde kann mehr passieren als du dir vorstellen kannst. Da kann ich nur sagen hoffentlich schreitet bald einer ein bevor wirklich was passiert. Tut mir leid aber dass kind tut mir leid nicht du.
francy_222003
francy_222003 | 15.08.2008
19 Antwort
Also da krieg ich ja was an mich!!!!!!!!
Du bist nicht die einzige die ein Schreibaby hat!Wie kannst du dein Kind so lange alleine lassen?das ist unverantwortlich!!! der arme Zwerg kann ersticken oder nen leistenbruch bekommen! Unser Sohn hat am anfang bis zu 5 stunden geschrien!! Ich war auch fix und fertig und habe viele Tränen geweint! Und wenn gar nichts mehr ging dann bin ich mal max.5 min aus dem zimmer habe mir ein Kissen genommen und da rein geschrien! Und wenn alle stricke gerissen sind habe ich meinen Mann auf den kleinen aufpassen lassen damit ich einmal um den Block gehen konnte! Schreibabys packt man am besten in den Kinderwagen und geht viel raus!!!Hol dir ne Bauchtragetasche oder tuch das hilft auch sehr gut! das Buch :das glücklichste Baby der welt! da stehen viele Tips drin! Und andere Hilfen wurden dir von meinen lieben vorschreiberinnen aufgezählt! Im vorraus ;o) und auch nicht in der Wohnung! LG Ani
Anilein26
Anilein26 | 15.08.2008
18 Antwort
dazu fehlen mir echt die worte!
kein kind schreit ohne grund! und einfach weggehen????? geht`s noch?
bez1509
bez1509 | 15.08.2008
17 Antwort
Das darf soch wohl nicht wahrsein
hab in deinem Profil gesehen das du regelmäßiger Rauerbist und das mit nem Baby? Und da fragst du noch warum dein Baby schreit? Schon mal was von Enzugserscheinungen gehört? Mannn o mann o mann ich glaubs nicht
paulina07
paulina07 | 15.08.2008
16 Antwort
Hallo
tut mir leid aber bevor man sich entschliesst ein Kind zu bekommen ist man sich doch im Klaren was alles dazugehört. Weißt du das dein Kind nen Nabelbruch bekommen kann von so viel schreien???Wars du schon mal bei einem KA mit der Sache?Vielleicht möchte er ja auch nur deine Nähe spüren. Babys schreien nicht einfach so zum zeitvertreb. Sorry, aber einfach weggehn geht garnicht.
AlisDeni-M
AlisDeni-M | 15.08.2008
15 Antwort
Kann ich nicht verstehen
Das können sich hier bestimmt einige vorstellen, es gibt viele Schreibabys, nicht nur deins! Unsere hat auch viel und oft geschrien, und wenn sie sich nicht beruhigen liess und sich richtig rein gesteigert hat, hat sie sich jedes mal erbrochen. Jetzt lass das mal bei deinem passieren und du bist nicht da... Sorry, aber das geht gar nicht!
Ramy
Ramy | 15.08.2008
14 Antwort
Hallo....
Du musst Dir auch jeden FAll Hilfe suchen. Frag bei deinem KA nach und wie schon erwähnt es gibt Schreiambulanzen. Man kann verstehen, dass Dir die Nerven durchgehen, aber es ist nur ein Baby und Du es darf ihm nichts passieren, weil Du es psychisch nicht mehr schaffst. Versuch Dir Hilfe aus der FAmilie und dem Freundeskreis zu holen, sodass Du mal weg kannst ohne das der Knirps alleine ist. Ich wünsch Dir alles Gute
Anythewitch
Anythewitch | 15.08.2008
13 Antwort
hallo
Gestern kam in rtl punkt 12 ein Bericht über Schreibabys. Da wurde einem Baby von einem Osteopath geholfen. Peter Weber, Osteopath / Homepage: www.praxispeterweber.de Versuche das doch mal. Und wenn du es garnicht mehr aushälst, bitte jemand anders auf dein Baby aufzupassen. Geh vielleicht mal abends aus und suche dir einen Babysitter. Glaub mir, wenn du ihn allleine lässt und es passiert was, machst du dir ewig Vorwürfe !!!
sterni0605
sterni0605 | 15.08.2008
12 Antwort
ICH HAB MIR MAL DEIN PROFIL ANGESCHAUT....
HEUTE ANGEMELDET UND NUR BESCHEUERTE FRAGEN....????? SUCH DIR EINEN ANDREN SPIELPLATZ!!!!! ORT FRANKREICH FREUND VERGEWALTÖTIGERTE MICH UND WEIL ICH KEINE TASSEN IM SCHRANK HABE;GEHE ICH WÄHREND MEIN KIND STUNDENLANG NUR SCHREIT WIEDER NEUE TASSEN KAUFEN UND WEIL MIR KEINE GEFALLEN;GEH ICH ANSCHLIE?END ZU MAMA UND DIE SAGT:MACHT NICHTS KINDCHEN;DU BRAUCHST KEINE TASSEN; HATTE ICH AUCH NICHT!!!!
senna
senna | 15.08.2008
11 Antwort
Hey
Das mit dem schreien kenn ich und das mit dem rausgehen ist auch nicht falsch allerdings nur aus dem Zimmer rausgehen und ne halbe Std. ist ziemlich heftig und noch heftiger ist das du dein Baby ganz allein lässt und aus dem Haus gehst. Das geht doch garnicht. Stell dir mal vor da passiert was und du bist shoppen...! Geh doch mal schön mit ihm im Kinderwagen raus. Als Tipp kann ich noch sagen versuchs mal mit nem Osteopathen die helfen meist ganz gut weil ich der festen Überzeugung bis das Babys nicht ohne Grund schreien, ...
paulina07
paulina07 | 15.08.2008
10 Antwort
...............
Ähh, meinst du du bist die einzige Mutter die nachts aufsteht, weil das Kind schreit und deswegen nicht durchschlafen kann?
silvie1912
silvie1912 | 15.08.2008
9 Antwort
manchmal
ist jaa solange auch die nachbarin bei yildrim und wenn nicht dann bin ich auch nur ganz kurz weg. ihr könnt euch ja garnicht vorstellen wie anstrengend das ist wenn man seit 3 monaten keine nacht mehr ein paar stunden am stück ohnee unterbrechung geshclafenhat
angela123
angela123 | 15.08.2008
8 Antwort
hy
meine kleine schreit auch den ganzen tag aber würd sie nie alleine zuhause lassen.. und zu früher mit deiner mutter, sry das ich das sagen muss aber früher hat man kinder auch geschlagen und fand das als gute erziehung... will dich jetzt nicht beleidigen oder so aber sowas find ich unverantwortlich, auch im bett kann was passieren, meine hatte zum beispiel sich ihr schmusetuch über den kopf gezogen bis sie fast keine luft mehr bekahm alleine aus dem grund würde ich niemals mein kind alleine bzw so lange schreien lassen
alicia2008
alicia2008 | 15.08.2008
7 Antwort
...............
Ich finde es ist jedem seine Sache wie das Kind erzogen wird, aber bei dir muss ich mal fragen: Spinnst du? Ich glaube ja das dich das Geschrei nervt, aber dann sorg doch dafür das jemand anders bei deinem Kind ist, solange du weg bist.
silvie1912
silvie1912 | 15.08.2008
6 Antwort
hey du kannst doch nicht das baby allein lassen
meine schreit auch viel...was mir widerum zu viel wird, aber ganz aleine lassen? nee du, das geht nicht....dann schluckt er noch mehr luft und hat noch mehr bauchweh und schreit noch mehr.... was wäre, wenn er sich so ins schreien reinsteigert und dann ohnmächtig wird? ohne sauerstoff blau anläuft und dann nur weil keiner da war, der ihm helfen konnte, gar nicht mehr wach wird? weisst du, was du da riskierst???? wenn du nicht klar kommst, such dir hilfe oder gib's ab, ....bevor was schlimmeres passiert
senna
senna | 15.08.2008
5 Antwort
mann darf nie kkleine kinder alleine lassen da kann alles mögliche passieren
ich würde es nicht machen wenn das jugendamt drauf kommt ist es nicht mehr schön
mama0018
mama0018 | 15.08.2008
4 Antwort
bin
ja nicht lange weck, höchsstens ne halbe stunde.. das kann ja keiner aushalten dieses geplärre den ganzen tag! meine mutter hat das bei mir wohl auch shcon so gemacht und da hat es geholffen meint sie.
angela123
angela123 | 15.08.2008
3 Antwort
@ angela 123
du gehst einkaufen und dein kind ist allein zuhause?
CaromitMaxim
CaromitMaxim | 15.08.2008
2 Antwort
ja
ich geh dann einkaufen oder so
angela123
angela123 | 15.08.2008
1 Antwort
wohin
gehst du denn dann? aus der wohnung raus? es gibt schreibabyambulanzen....
lina-marie17
lina-marie17 | 15.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schreibaby mit 9mon? Schreiambulanz?
11.06.2012 | 3 Antworten
Schreibaby
16.03.2010 | 11 Antworten
Wer weiss Rat bei einem Schreibaby?
12.01.2010 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: