Startseite » Forum » Erziehung » Baby » Ich kriege meinen Sohn nicht vor viertel nach neun ins bett, was soll ich tun?

Ich kriege meinen Sohn nicht vor viertel nach neun ins bett, was soll ich tun?

SantinoOnTour
Mein Problem ist folgendes:
Mein Sohn macht gegen 12 halb eins Mittagsschlaf. Eigentlich ist das ja genau richtig, nur das Problem bei der ganzen Sache ist, dass er vor viertel nach neun nicht schläft. Andere Mütter aus meinem FK legen ihre Kinder halb acht acht hin und meiner schläft erst so spät (heute ist er um 22 uhr erst eingeschlafen), dazu kommt noch, dass er nicht durchschläft. Er wird mind. 2 mal wach. was mache ich falsch? Was kann ich machen, dass er früher schläft?
Ich habe das Buch "jedes kind kann schlafen" versucht bei ihm anzuwenden, aber so richtig klappen tut das nicht. I need help :(
von SantinoOnTour am 08.08.2008 23:29h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
SantinoOnTour
gehe jetzt schlafen,
wünsche euch eine gute nacht und ein schönes wochenende!
von SantinoOnTour am 09.08.2008 00:07h

10
SantinoOnTour
Ich werde mal versuchen
den Mittagsschlaf weg zulassen. ich danke euch für eure tipps! mal schauen, wie sich das noch entwickelt. LG
von SantinoOnTour am 09.08.2008 00:06h

9
seley606
......
....dann braucht er vielleicht einfach nicht mehr so viel schlaf wie andere Babys. Wenn du es genau wissen willst, versuch mal den Mischlaf wegzulassen oder zu verkürzen? Es klingt gemein und du musst es auch nich machen. Wenn se müde sind schlafen se halt. Meine meint manchmal auch sie müsse sich um halb sieben abends hinlegen und schlafen. Da lass ich sie dann aber echt nich und spiel mit ihr, denn wenn sie um acht eh ins Bett geht. Das wird schon werden!!!!!! Hab ein wenig geduld! Du machst nichts falsch!!!!
von seley606 am 08.08.2008 23:53h

8
SantinoOnTour
um sechs essen wir abendbrot,
dann ist kitzelrunde angesagt, wo papa auch dabei ist, gegen halb acht ziehe ich ihn den schlafanzug an und dann legen wir uns aufs sofa und kuscheln und ich erzähle ihm nebenbei ne geschichte. baden tue ich ihn jeden 2. tag
von SantinoOnTour am 08.08.2008 23:47h

7
seley606
Schlafritual
Hast du schon ein Schlafritual ausprobiert. Was auch helfen kann, eine halbe stunde vor dem Schlafen kitzelrunde einläuten. Durch das Lachen werden alle Muskeln entspannt. Dann schmusen, Schlafi anziehen, Zähne putzen und vielleicht ein Lied vorsingen oder eine kurze Geschichte erzählen. Oder ein anderes Ritual einführen. Vielleicht hilft ihm das. Auch ein Bad vor dem Schlafen kann helfen. Wir nehmen das Gute-Nacht-Bad von Penaten....herrlich. Viel Glück, Geduld und das ihr bald früher "frei" habt!!!!
von seley606 am 08.08.2008 23:42h

6
SantinoOnTour
er schläft mittags von selbst ein,
entweder neben mir aufm sofa oder in der karre. schlafen tut er bis 7. kommt drauf an wie oft er wach wird. manchmal schläft er auch bis 8 oder neun, kommt immer drauf an
von SantinoOnTour am 08.08.2008 23:38h

5
SantinoOnTour
wenn er wach wird
gebe ich ihm die flasche, da ist immer wasser drin oder den schnuller . mittags schläft er 1 bis 1 1/2 stunden
von SantinoOnTour am 08.08.2008 23:34h

4
DooryFD
hab dir im
privatchat geschrieben
von DooryFD am 08.08.2008 23:34h

3
seley606
Hmmmm
Wann steht er denn morgens auf? Vielleicht ändert sich sein Rythmus? Wie lange schläft er mittags? Meine hat mit 1 Jahr aufgehört mittagsschlaf zu halten, geht um acht ins bett , schläft aber dafür bis 9 oder 10 Uhr. Ich denke nicht das du etwas falsch machst! Beobachte deinen kleinen. Macht er den Mittagsschlaf, weil du ihn hinlegst oder weil er tatsächlich müde ist. Vielleicht braucht er nur einen kurzen Mischlaf oder keinen mehr oder oder....Beobachte mal und reagier auf ihn. Das sie mal durchschlafen und dann mal wieder nicht sind phasen, die kommen und gehen wieder um dann wieder zu kommen und zu gehen.
von seley606 am 08.08.2008 23:33h

2
purzel1
.........
wie lange schläft er dann mittags?
von purzel1 am 08.08.2008 23:31h

1
xjessyx
hi du
also wir er eher schläft das weiss ich leider auch nicht aber meiner hat auch nicht durchgeschlafen und jetzt gebe ich ihm nachts immer nur eine kleine milch oder teeflasche mittlerweile wird er zwar wenn es zu warm ist noch wach aber will keine flasche mehr sondern nur seinen schnuller vielleicht hilft das ja
von xjessyx am 08.08.2008 23:30h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter